Hörbilder
 

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Dalai Lama - Geschichte eines Nobelpreisträgers

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Bert Stevens 
Erzähler/in René Wagner 
Regie: Rainer Schnocks
Musik: Christoph Waßenberg
Effekte: baringo.de
Ton: Sascha Flocken
Produktion: Rainer Schnocks
Länge: 56:28
Verlag: TeamOne
Produktionsjahr: 2008

INFO
Tenzin Gyatso ist der 14. Dalai Lama. Seit der ersten Ernennung eines Dalai Lama durch einen Mongolen im Jahre 1578 ist er der bekannteste Würdenträger des tibetischen Volkes. Außerdem zählt er zu den populärsten Personen der Zeitgeschichte. Gerade in unserer westlichen, von Hektik und Geschäften geprägten Zivilisation bewundern wir die Ausstrahlung seiner bodenständigen Weisheit. Gepaart mit viel Mutterwitz erklärt er auch die komplexesten Vorgänge genial einfach. Er ist eines unserer Symbole "der Leichtigkeit des Seins" unter dem Druck der Weltprobleme. Viele Politiker, im Osten wie im Westen, zählen zu seinen Bewunderern. Dabei fing seine Karriere alles andere als einfach an, denn die Geschichte Tibets bestellte für ihn einen dornigen Weg.

Zur bestmöglichen Vedeutlichung der Persönlichkeit des Dalai Lama beinhaltet das Hörbuch eine kurze Originalton-Montage im Schlusswort.

1. Der Überfall
2. Das Ende vieler Träume
3. Die Wiedergeburt des Dalai Lama
4. Das Beben
5. Invasion und Besetzung
6. Der Anfang vom Ende
7. Der Aufstand
8. Im Exil
9. Ja und Nein
10. 1989 und die Folgen
11. Der Dalai Lama heute

 

AUFLAGEN

CD, TeamOne, 2008

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Hörbilder
- Dalai Lama - Geschichte eines Nobelpreisträgers
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?