Folge 21

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Hexenfluch

CharakterSprecherIn
Abigail Harper Marianne Wischmann 
Emily Harper Edith Schneider 
Georgia Garrett Anja Stadlober 
Chronist Klaus-Dieter Klebsch 
Katrina von Kampen Cathleen Gawlich 
Junker Harper Uli Krohm 
Junkerin Harper Marianne Gross 
Liza Andrews Melanie Hinze 
Frederic Andrews Daniel Werner 
Charlotte Andrews Friedel Morgenstern 
Autofahrer Lutz Riedel 
Kind Aljoscha Fritzsche 
Larry Dennis Schmidt-Foß 
Polizist Uwe Büschken 
Autor: Per McGraup
Dialogbuch: Marc Gruppe
Regie: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
Produktion: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
Länge: 60:00
Verlag: Titania Medien
Produktionsjahr: 2007

INFO
Nach einer Erzählung von Per McGraup (*1947)

Rhode Island, USA, 1962: Der Rachedurst des Geistes der auf dem Scheiterhaufen verbrannten Hexe Katrina von Kampen ist auch nahezu dreihundert Jahre später noch nicht gestillt.

In einer schaurigen Halloween-Nacht sehen sich die beiden letzten Nachkommen des damaligen Hexenjägers, zwei pensionierte Lehrerinnen, im beschaulichen Städtchen Newport einer tödlichen Gefahr gegenüber...

VÖ: Herbst 2007

 

AUFLAGEN

CD, Titania Medien, 2007

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Grusel Kabinett - Folge 21
- Der Hexenfluch
Stand: 20.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

26780 - Kommentar zu Grusel Kabinett - (21) - Der Hexenfluch
Namenlos  11.06.2008 16:53

 Anfangs hab ich mich doch gegruselt (vor allen da es nachts war) aber als ich die Stimme von Dr. House erkannte und weitere bekannte Stimmen verlor das Hörspiel an Grusel und wurde eher komisch. Nichtsdestotrotz sehr gut gelungen.

25076 - Kommentar zu Grusel Kabinett - (21) - Der Hexenfluch
Sokrates  17.12.2007 15:06

 Wow - welch ein Einstieg! Die Wortgefechte der "schrulligen", alfjungferlichen Schwestern, die sich wie ein roter Faden durch (fast) die ganze Folge ziehen, sind es wert, dieses Hörspiel nicht nur 1x abzuspielen. Der Schluss ist überraschend und vielleicht ein wenig heftig, aber trotzdem auf seine Art wie "Faust auf Auge" passend. Die m.E. beste Folge bisher (von denen, die ich kenne).

24826 - Kommentar zu Grusel Kabinett - (21) - Der Hexenfluch
Steffi  18.11.2007 22:02

 Ich find die Folge spannend, fand das Ende nur etwas unerwartet.

Einmal wird auch eine Adresse genannt, die bei Alf vorkommt, 167 Hamdale, glaube das war die Adresse von den Ochmonechs, da Marianne Wischmann ja auch Raquel Ochmonek spricht

32198 - Antwort zu Kommentar Nr. 24826
Dr. Tod  02.02.2010 03:25

 Ein Haus in Beige, nicht zu verfehlen... (Grins)

24827 - Antwort zu Kommentar Nr. 24826
Steffi  18.11.2007 22:08

 Jetzt ist mir auch wieder eingefallen, welche Adresse das war, das war meine ich die, wo die beiden Schwestern das Kind aufpassen sollten, also 167 Hamdale, fand das irgendwie interressant.