Folge 105

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Das fleißige Faultier

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert 
Otto Kai Primel 
Stella Marie Bierstedt 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Wärter Karl Till Hagen 
Herr Bärmann Stefan Staudinger 
Herr Toretti Peter Reinhardt 
Erzähler/in Gunter Schoß 
Autor: Elfie Donelly
Regie: Jutta Buschenhagen
Musik: Heiko Rüsse (Titel)
Effekte: Brigitte Brüse
Ton: Carsten T. Brüse
Produktion: Jutta Buschenhagen
Redaktion: Dirk Gabler
Länge: 50:00
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 2007

INFO
Ein Faultier ist als neue Sensation im Zoo angekündigt – doch die Transportkiste ist leer! Es wurde kein Faultier geschickt! Was nun, fragen sich Benjamin, Otto und Stella. Herr Bärmann, der Herrn Tierlieb als Direktor vertritt, sorgt für Ersatz. Doch dann passieren seltsame Dinge im Zoo. Stimmt mit dem Ersatz-Faultier etwas nicht?

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx, 2007
CD, kiddinx

 

KURZBEWERTUNG
3 Stimmen
1 Stimme

Bärmann
kleines Äffchen
Karla Kolumna :)
Kleine Äffchen
die guten alten Zoogeräusche
Stella
Stella is total nervig
Otto hat ein Handy :(((
Bärmann
Stella

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 105
- Das fleißige Faultier
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

32202 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
Marvin  02.02.2010 17:56

 Herr Tierlieb kam wieder nicht vor, diesmal mit der Begründung, dass er zur Kur gefahren wäre. Wolf Bärmann als seine Vertretung ist zwar sympathisch und mal was anderes, aber ich fände es besser, wenn mehr den alten Charakteren die Treue gehalten würde.
Als ich den Titel der Folge gehört habe, musste ich sie mir einfach gleich kaufen, weil er sehr originell klingt.
Dieses Faultier war in der Tat fleißig, aber der Grund dafür hat sich ja letztendlich rausgestellt.
So ein kleines Äffchen, das saubermacht, könnte wirklich nicht schaden und wäre vielleicht noch zu anderem nützlich.
Vielleicht kommt dieser Herr Bärmann ja wieder mal vor, denn so finde ich es ohnehin besser, wenn Charaktere nicht nur einmalig auftauchen und dann wieder verschwinden.
Ich finde dieses Abenteuer sehr gelungen und kann es schon allein wegen des seltsamen Faultiers nur empfehlen.

31838 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
Michi  04.01.2010 23:33

 Ich finde die Folge eigentlich ganz gut, klar mit den alten kann sie nicht ganz mithalten, aber die Story ist nicht schlecht. Sehr sympatisch finde ich auch, dass immer noch genau die gleichen Zoohintergrundgeräusche wie in der ersten Folge verwendet werden.....dann wenn auch noch Karl, Otto oder Karla spricht, könnte man wirklich noch denken, es handelt sich um eine Folge aus den guten alten 80ern oder 90ern :) Nur Stella trübt wie immer das Bild, irgendwie stiftet sie Otto ständig dazu an, Benjamin auf den Arm zu nehmen. Was aber gar nicht geht sind die neuen Cover (die es erst seit dieser Folge gibt)- die "Blümchenschrift' war schon seit über 30 Jahren das Markenzeichen, und jetzt??

31867 - Antwort zu Kommentar Nr. 31838
Gepard88  08.01.2010 00:37

 Mal sehen wie lange das noch so bleibt, das die ganzen "alten" Hintergrundgeräusche genommen werden. Ich meine nachdem man schon die Schrift ändert, die es auch schon seit Anfang an gab oder mitmal neue Personen wie z.B. Stella einführt... tut mir leid ich gehöre zu denen, die den alten Folgen treu bleiben in denen noch Edgar Ott Benjamin die Stimme gab. Er ist für mich der einzig wahre Benjamin Blümchen...

29114 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
Rickel  11.03.2009 22:24

 Also ich habe mir seit Jahren mal wieder Benjamin Blümchen Folgen angehört und musste fest stellen, dass sich doch einiges geändert hat! Möchte zwar nicht sagen, dass alles schlecht geworden ist, doch nen bisschen ungewohnt! Warum gibt es nun eigentlich mit dieser Stella eine weibliche Otto??? Braucht kein Mensch! Aber na ja, zumindest so einen kleinen Affen, der mir in der Wohnung aufräumt könnte ich gut gebrauchen :-))

37219 - Antwort zu Kommentar Nr. 29114
wmWaNEibzAOpEjbPij  16.06.2011 12:54

 That's the best awnesr of all time! JMHO

23410 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
Marc Diehl 13  22.07.2007 14:53

 Hallo Poldi,

Mir gefällt das ganze nicht. Bei den Geschichten 103 - 106 war ja kein Herr Tierlieb, und deshalb, ich weiß auch nicht, dass da dieser Bärmann dahinter steckt, und außerdem, werdet ihr mir mal berichten:

Ich habe schon überall bei Google de. geguckt, da waren nicht die vier CDs,

22524 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
Marc  15.04.2007 19:28

 Lieber Poldi!!

Wie heißt denn die 106. Folge denn eigentlich von Benjamin

22413 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
carrla  06.04.2007 12:00

 was ist eigentlich aus kiki geworden?

22185 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
Beffimaus  20.03.2007 12:37

 Hey, Leute!!
also, die Geschichte ist nicht schlecht...
Ich habe sie nun mehrmals gehört und sie gefällt mir mehr und mehr. Was mich etwas verwirrt, ist: Wann ist Benjamin so "dumm" (blöd im Kopf) geworden?! Im Gegensatz zu den früheren Folgen hatte er immer die rettenden Ideen... Aber jetzt!!
Nun ja, ich finde es gut, dass Benjamin wenigstens nicht die dumme Idee mit dem Äffchen hatte. Dafür musste dann der Bärmann herhalten. Vielleicht ist er auch nur dabei, weil man so was Blödes Hr. Tierlieb nicht hätte machen lassen können... Aber Gott-sei-Dank ist das Ende dann wieder altbekannt, wie wir es mögen...

Den Bärmann finde ich sonst auch nicht übel. Die Stimme ist nett und nicht so nervig, wie Stella - an die werde ich mich wohl so schnell nicht gewöhnen...

Ich freu mich jedenfalls schon auf die nächste Folge...
LG, Beffimaus

22403 - Antwort zu Kommentar Nr. 22185
André Lorenz  05.04.2007 15:18

 Ich kenne die Folge nicht, aber was soll das mit dem neuen Zoodirektor ?!?! Wessen Idee war das...Möchte auf der Stelle wissen, wer Tierlieb ersetzt hat ?!?! Er gehört wie Benjamin,Karla Kolumna,Karl und Otto doch zur Stammbesetzung seit Beginn an.......... Das ist ein großer Fehler den die KIDDINX leute fabriziert haben...!!!

22067 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (105) - Das fleißige Faultier
marc diehl (13)  12.03.2007 18:37

 Die Faultier-Kassette macht mich ganz wirre, weil da ein anderer Zoodirektor PS: Mir gefällt der komische Bärmann nicht, ganz und garnicht
Herr Tierlieb war besser
Auserdem sind da auch nicht die Stellini-Eltern dabei, das fand ich ganz schön traurig und doof,

22153 - Antwort zu Kommentar Nr. 22067
Premiere  18.03.2007 12:50

 Mir gefällt die Folge ziemlich gut. Herr Bärmann macht wirklich ne gute Figur und ich könnte mir vorstellen, dass er Herrn Tierlieb komplett beerbt.

Das die Eltern von Fräulein Stellini nicht dabei sind, empfinde ich dagegen als sehr positiv.

Die Folge kriegt von mir eine glatte 2. Sie ist wirklich, wie Poldi schon schreibt, Qualitativ hoch anzusiedeln.

22130 - Antwort zu Kommentar Nr. 22067
Poldi  16.03.2007 15:40

 Lieber Marc

Ich denke Herr Tierlien ist in einer der nächsten Folgen wieder dabei, er kam ja schon in anderen Folgen mal nicht vor! Ich find Herr Bärmann aucg gar nicht so schlimm!

Die Folge an sich ist doch eigentlich ganz gut geworden, man erkennt eindeutig einen Qualitativentrend nach oben mit den Folgen!

Schö
Poldi

23359 - Antwort zu Kommentar Nr. 22130
Sascha  13.07.2007 19:51

 Ich hatte bei Kiddinx nachgefragt wegen Herrn Tierlieb und sie versicherten das er nicht ersetzt wird/wurde sodern nur nicht zur Verfügung stand.Ich finde die Folge ganz ok jedoch finde ich das es mit Stella etwas zu viel ist .Eigendlich ist sie ein 2. Otto ..etwas weniger von ihr und ihrer Familie wäre ganz gut diese kommt hier in der Folge zwar nicht vor aber wieder in der nächsten zur genüge