Deutsche Grammophon Singles
 

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Stachel-Charlie rettet durch einfaches Nachdenken seine Leute (Folge 2)

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Ulrich von Bock 
Stachel-Charlie Horst Breiter 
1. Stachelschwein Heinz Schubert 
2. Stachelschwein Hans Kemner 
Stachelschweinmädchen Sabine Postel 
Mr. MacTosh Jens Scholkmann 
Akkordeon Georg Espitalier 
Klavier, Schlagwerk Charlotte Niemann 
Autor: Janwillem van de Wetering
Regie: Charlotte Niemann, Wolfgang Streng (Assistenz)
Musik: Charlotte Niemann
Ton: Dietram Köster
Produktion: Radio Bremen
Redaktion: Barbara Asbeck
Länge: 42:10
Verlag: Deutsche Grammophon
Produktionsjahr: 1992

INFO
Stachel-Charlie wohnt auf einem hohen Baum im großen Wald an der Bucht ganz für sich allein. Er hat einen Schnauzbart, einen roten Schlapphut und einen langen Mantel. Stachel-Charlie ist das einzige Stachelschwein, das die Menschensprache gelernt hat. Deswegen muß er helfen, denn so viele Stachelschweine werden von den Autos totgefahren. Charlie muß seine Leute retten.

 

AUFLAGEN

MC, Deutsche Grammophon, 1992

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Deutsche Grammophon Singles
- Stachel-Charlie rettet durch einfaches Nachdenken seine Leute (Folge 2)
Stand: 12.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?