Folge 15

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Freischütz

CharakterSprecherIn
Wilhelm Marius Clarén 
Förster Bertram Jochen Schröder 
Anne, seine Frau Dagmar von Kurmin 
Käthchen, seine Tochter Luise Helm 
Rudolf, Jägerbursche Tobias Kluckert 
Stelzfuß Jürgen Thormann 
Hexe Inken Sommer 
Geisterkutscher Heinz Ostermann 
Geist der Mutter Evelyn Maron 
Samiel Norman Matt 
Kommissarius Uwe Büschken 
Gefängniswärter Jürg Löw 
Autor: Johann August Apel
Dialogbuch: Marc Gruppe
Regie: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
Produktion: Stephan Bosenius, Marc Gruppe
Länge: 65:00
Verlag: Titania Medien
Produktionsjahr: 2006

INFO
Johann August Apels (1771-1816) Erzählung ist die Vorlage zu Carl Maria von Webers berühmter, gleichnamiger Oper. Ein literarischer Schatz aus der Zeit der schwarzen Romantik, der nun erstmals als atmosphärisches Hörspiel vertont wurde.

Eine kürfürstliche Gegend um 1800:

Der junge Amtschreiber Wilhelm liebt des Försters Tochter Käthchen. Die einzige Möglichkeit, den Vater dazu zu bewegen, ihm die Hand der Geliebten zu gewähren, besteht für Wilhelm darin, sich als sein würdiger Nachfolger in der Erbförsterei zu erweisen. Leider ist er alles andere als ein sicherer Schütze. Wilhelm ist jedoch jedes Mittel recht, das kurfürstliche Probeschießen zu bestehen – sogar ein Pakt mit dem Teufel …

 

AUFLAGEN

CD, Titania Medien, 2006

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Grusel Kabinett - Folge 15
- Der Freischütz
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?