Folge 2

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Pforte zum Jenseits

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Thomas Fritsch 
Jupiter Jones Oliver Rohrbeck 
Peter Crenshaw Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Sylvester Meyzel Wolfgang Völz 
Dorothy Winter Doris Kunstmann 
Mr. Hendrik Utz Richter 
Kassiererin Enie van de Meiklokjes 
Inspektor Milton Holger Mahlich 
Inspektor Tomlin Klaus Dittmann 
Mr. X Dirk Eichhorn 
Tao Till Madaus 
Supermarkt-Durchsage André Minninger 
Autor: André Minninger
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: Leonie Berger (Dramaturgie)
Musik: Michael Berg & Szina (Titel), Tonstudio Europa
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2006

INFO
Handelt es sich bei dem alten Sylvester Meyzel nur um einen jung gebliebenen Greis, dem die Phantasie einen Streich spielt, oder wird er tatsächlich von einem unsichtbaren Gast heimgesucht? Als Meyzels nächtliche Albträume tagsüber zur Realität werden, wendet er sich hilfesuchend an das Detektivunternehmen "Die Dr3i". Jupiter, Peter und Bob kommen ziemlich schnell zu der Erkenntnis, dass Meyzels Schilderungen jeder Logik entbehren. Aber als auch Peters Angstträume Wirklichkeit werden, beginnen die Jungs zu ermitteln.
Vor ihren Augen öffnet sich die Pforte zum Jenseits…

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2006
MC, Europa, 2006

 

KURZBEWERTUNG
3 Stimmen

spannend
Bob´s Geburtstag
Gute Story
Sehr spannend
Streit
alles nur ein Traum, dass is irgendwie komisch
Justus´ Traum
Jupe lässt sich überstimmen

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - Folge 2
- Die Pforte zum Jenseits
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44023 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
silvan  12.06.2016 07:57

 Mir gefällt diese Geschichte sehr gut, weil es eine sehr abweschlungsreiche Geschichte ist und das warten auf die nächsten drei Fragezeichen folgen, das half wenigstens um sich damit die Zeit zu vertreiben. Was mir auch noch sehr gutgefällt ist die Stelle an der die drei in ihrer Zentralle sind, um Bob zugratulieren, weil er Geburtstag hat. Ja und sonst ist es eine Geschichte für sich, erstens ist sie sehr spannend und zweitens hat diese Folge das Tor zum Jenseits wirklich sehr viel Spannung in sich und das gefällt mir schon sehr gut an dieser Geschichte, ach ja was ich fast vergessen habe zu schreiben ist die Anfangsmelodie und die Schlussmelodie dieser Serrie gefällt mir auch besonders sehr gut, weil diese Melodie gerade zu dieser Serrie gut dazu passte und das finde ich gut an dieser Serrie, schade gibt es nicht mehr von dieser Serrie. Da hätten bestimmt noch andere Leute sich gefreut, nun gut jetzt ist es halt so.

34204 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
Gunther Rehm  16.09.2010 23:53

 Diese Serie wurde zum Übergang, bis die neuen Veröffentlichungsrechte, der bekannten drei ???, durch waren.

Trotzdem ist diese Serie sehr gut. Toll ist, das die altbekannte Crew, Rohrbeck, Wawrczech und Fröhlich wieder die Rollen der drei gesprochen haben.

Nur die Namen sind anders, denn es sind die eigentlichen Namen, wie die drei im Roman in Wirklichkeit heißen.

Justus Jonas heißt hier Jupiter Jones ( der Name klingt echt blöd, da klingt Justus Jonas doch wohl viel besser, oder ? )

Peter Shaw heißt hier Peter Crenshaw ( auch äußerst merkwürdig )

Lediglich der Name des dritten Bob Andrews, blieb unangetastet.

Aber nichtsdestotrotz, die drei überzeugen auch hier auch ganzer Linie.

Besonders toll ist bei dieser Übergangsserie die geniale Titelmusik. Die wird, wie ich hier auf dieser Seite lesen konnte, sehr gut aufgenommen.

Warum hat Europa sie nicht auch von die drei ??? weiterverwendet.

Denn die jetzige, die ab 125 genommen wird, ist, tut mir leid, wirklich unter aller Sau ( dieses eingänige Intro geht mir sehr auf die Nerven ). Wie ich in anderen Internetforen las, sehen einige das auch so.

Was mir hier an dieser Folge noch sehr gut gefällt, ist, das ab Track 10, wo Justus und Sylvester Meyzel telefonieren, im Hintergrund ganz leise ( man kann es aber noch sehr gut heraushören ) die geniale Musik "In the middle of the Night", läuft. Sie war, wie ich schon des öfteren schrieb, in zahlreichen drei ???, TKKG, Barbie, Knight Rider, A-Team und Abenteuerserien - Folgen zu hören.

Diese Musik könnte das tolle Label Europa, gerne mal öfter einsetzen und mal vordergründig ( wie in drei ??? 37 ) und nicht, wie letzte Zeit ( immer nur leise im Hintergrund ).

Ich liebe dieses gesungene Musikstück sowie den Soundtrack der drei ??? 37 ( in der Erstauflage ) sehr. Denn es klingt erwachsener, als diese Musik, die Europa stellenweise heute ( 2010 ) verwendet.

Denn ich bin, neben der Hörspiele von Europa, auch ein großer Fan deren Hörspielmusik.

Die Sprecher sind hier, wie immer sehr überzeugend ( wie immer beim Label Europa ). Besonders Wolfgang Völz als Sylvester Meyzel ist sehr gut.

Nur der Streit zwischen den dreien hier, finde ich nicht so toll, denn sie verstehen sich ja sonst sehr gut;-)).

Das Ende des tollen Hörspieles ist aber sehr komisch, denn Jupiter Jones ( Justus Jonas ) hat den ganzen Fall, inklusive den Streit unter ihnen, nur geträumt.

Fazit: Eine tolle Serie, die uns die Wartezeit zum Original etwas versüßt hat.

34205 - Antwort zu Kommentar Nr. 34204
Gunther Rehm  17.09.2010 00:05

 Kleine Fehlerkorrektur ( ich schreibe immer sehr schnell;-))).

durch waren,...VERÖFFENTLICHT. -Erster Absatz

Wawrczech ( natürlich WawrczecK ) - zweiter Absatz

...die drei überzeugen auch hier AUF ganzer Linie - siebter Absatz

.....hat Europa sie nicht auch FÜR die drei ??? weiterverwendet - neunter Absatz

Wie gut, das ich immer eine Nachkontrolle mache;-)).

27985 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
MAX  31.10.2008 09:44

 Das ist meine Lieblingsfolge der Drei. Ich finde sie spannend, mysteriös und irgendwie auch unheimlich, z.B. als Justus und Bob das Geheimnis in Sylvesters Wohnung lösen, mit den Traumbildern. Das einzigste enttäuschende bei dieser Folge ist, dass alles nur ein Traum war. Also, das geht echt nicht. Die Folge ist so schön gemacht, warum soll sie nur von Justus erträumt worden sein? Ich gebe 9 von 10 Punkten.

26741 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
melamelie  08.06.2008 12:04

 super folge, hat alles was ein spannendes hörspiel braucht.Super, WEITER SO!!!!!!!

22160 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
Cringer  18.03.2007 20:05

 Die erste Folge war nicht so der Reißer, aber ich war auch etwas voreingenommen, wegen der namnesänderung, die ich immer noch für schwachsinnig halte, immerhin gibt es die drei ??? jetzt schon 25 jahre. Aber diese Folge ist wirklich genial. Zunächst mal weil Aron Treppengeländer aka Wolfgang Völz mal wieder von der Partie ist und weil es eine mystischere Folge ist, die immer schon die besten waren. Zum Schluss etwas einmaliges bei den Dr3i. Alles nur geträumt. Das ist doch mal ein Ende mit dem man bei den Drei ??? nicht gerechnet hätte. Und die zweieinhalb Namen die geändert werden mussten sind ja nun auch nicht ganz so schlimm.

20236 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
adolf heintje dux  26.11.2006 14:32

 das geld ist in dem grab von dem chinesen
versteckt ! (kleiner hinweis für die die das hörspiel nicht gecheckt haben)

19830 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
Caro Kolumna  27.10.2006 14:12

 Einfach nur toll!

19824 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
Mary  27.10.2006 11:08

 Die Folge ist einsame Spitze! So was war noch nie da und gerade deswegen sehr hörenswert! Besonders klasse, fand ich die Idee von Peter mit den selbstgebastelten Visitenkarten! Zum Schreien!

19711 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
Pinklady  19.10.2006 23:35

 Die Folge is zwar geil, aber das es alles nur ein Traum war, is irgendwie dumm. Das gab es doch noch nie bei den Drei ??? (die Dr3i), oder????

19672 - Kommentar zu Die Dr3i - Neues aus Rocky Beach - (2) - Die Pforte zum Jenseits
Laura  15.10.2006 14:06

 Ich habe mir die Folge gestern gekauft und ganz gespannt schon im AUto gehört und ich muss sagen, dass ich sie super gut finde. Vielleicht liegt das daran dass die Macher viel Zeit für die Story hatten. Superspannend und die Änderungen mit den Namen ist überhaupt nicht so schlimm wie man denkt. Also wenns so weiter geht bleib ich weiterhin ein großer Fan!

19870 - Antwort zu Kommentar Nr. 19672
tucaram  30.10.2006 22:15

 Ich kann mich generell nicht an die Namen gewöhnen. Besonders den nickname "Jupe" finde ich vollkommen blöd. Ein Rätsel ohne Auflösung: Wo befindet sich das Geld genau, geht nun gar nicht.

21604 - Antwort zu Kommentar Nr. 19870
Namenlos  18.02.2007 19:01

 Scheinst die story nicht gerafft zu haben, war trotz Traum doch alles plausibel! Also ich find die Folge klasse!