Krimis in Dur und Moll
 
Folge 10

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Alarm in der Oper - Wolfgang Amadeus Mozart und die Suche nach dem Glück

CharakterSprecherIn
Privatdetektiv Schmitz Hermann Treusch 
Privatdetektiv Gärtner Hubert Schlemmer 
Vogelhändler Engel Walter Renneisen 
Direktor Preimann Helge Heynold 
Sängerin Angelotti Elisa Ruz Campos 
Erzähler/in Karin Dieck 
Radiosprecherin Natascha Pflaumbaum 
Radiosprecher Jens Schulenburg 
Autor: Lutz Gümbel, Jochen Hering
Dialogbuch: Lutz Gümbel, Jochen Hering
Regie: Marlene Breuer
Ton: Martha Seeberger, Julia Kümmel
Produktion: Hessischer Rundfunk
Redaktion: Christian Knauf
Verlag: Deutsche Grammophon
Produktionsjahr: 2006

INFO
Einbruch im städtischen Opernhaus. Die Beute - ein Vogelkäfig mit zwei Kanarienvögeln. Wer klaut schon Kanarienvögel? Gärtner und Schmitz stehen wieder einmal vor einem Rätsel. Aber bald stellt sich heraus, dass die gestohlenen Vögelchen in Mozarts Oper "Die Zauberflöte" eine besondere Rolle spielen. Will der Dieb die Oper sabotieren? Soll eine alte Rechnung beglichen werden? Um Geschichten aus der Vergangenheit geht es tatsächlich in diesem Musikkrimi.
Die Lebensgeschichte Wolfgang Amadeus Mozarts bringt unsere beiden Detektive auf die Idee, wie die Vergangenheit und der aktuelle Fall zueinander passen könnten…

 

AUFLAGEN

CD, Deutsche Grammophon, 2006
MC, Deutsche Grammophon

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Krimis in Dur und Moll - Folge 10
- Alarm in der Oper - Wolfgang Amadeus Mozart und die Suche nach dem Glück
Stand: 18.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?