Sherlock Holmes (Maritim)
 
Folge 2

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der blaue Karfunkel

CharakterSprecherIn
Sherlock Holmes Christian Rode 
Dr. Watson Peter Groeger 
Jim Peterson Rolf Jülich 
Betty Peterson Sabine Hahn 
Henry Baker Ernst Meincke 
Mr. Windigate Thomas Kästner 
Mr. Breckindge Frank Straass 
James Ryder Reent Reins 
Maggie, seine Schwester Hannelore Minkus 
Ein Betrunkener Jürgen Neumann 
Autor: Sir Arthur Conan Doyle
Dialogbuch: Daniela Wakonigg
Regie: Studio Maritim
Musik: Studio Maritim
Produktion: Studio Maritim
Länge: 60:00
Verlag: maritim
Produktionsjahr: 2004

INFO
Das sagenhafte Juwel "Der blaue Kafunkel", im Besitz der Gräfin von Morcar, fällt durch Zufall Meisterdetektiv Sherlock Holmes und seinem Kollegen Dr. Watson in die Hände - versteckt in einer Weihnachtsgans. Wie kam der gestohlene Edelstein in die Gans und warum hat der Dieb ihn dort vergessen? Holmes und Watson verfolgen die ungewöhnliche Spur und entlarven schließlich den Juwelendieb - der jemand ganz anderer ist, als es die Polizei vermutet.

 

AUFLAGEN

CD, maritim, 2004
MC, maritim, 2004

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Sherlock Holmes (Maritim) - Folge 2
- Der blaue Karfunkel
Stand: 15.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

40074 - Kommentar zu Sherlock Holmes (Maritim) - (2) - Der blaue Karfunkel
Gunther Rehm  08.11.2012 11:37

 Eine sehr gute und sprechertechnisch sehr überragende Holmes-Geschichte.

Es geht zwar in dieser Folge nicht um Mord ( mein Lieblings-Krimi-Thema ), was bei Holmes selten vorkam, denn meistens wurde ja immer ein Mord verübt, aber dennoch ist diese Folge sehr spannend gelungen.

Es geht um einen sehr wertvollen blauen Diamanten ( Karfunkel ), der laut Holmes viele Morde und ein Säureattentat verursacht hat.

Die Sprecher Christian Rode als Holmes und Peter Groeger als Watson sind einfach unübertrefflich und das wohl beste Krimi-Sprecher-Duo der Welt.

Besonders lustig ist der Teil, als Holmes bei dem gefundenen Hut sofort sagen konnte, welchen sozialem Umfeld der Träger kam und Watson ihm sehr lautstark, aber augenzwickernd, ins Wort fiel ( man mußte den Regler des Autoradios leiser stellen;- ) wie er nur auf solche Thesen kommt.

O-Ton, Erzähler Watson ( Peter Groeger ):

"Laut Holmes ist der Träger des Hutes also ein heruntergekommer Stubenhocker, mittleren Alters" ( so etwa ist der O-Ton gewesen;-).

Ich habe mich schief gelacht;-).

Die Musik ist sehr gut und "Old-School" gehalten.

Edgar Wallace-Filme ( die ich auch sehr mag ) der 60 er lassen grüßen;-).

Schön, dass diese Serie weiter fortgesetzt wird, obwohl alle 60 Holmes Fälle von Maritim schon produziert worden sind.

Besonders wichtig - mit Rode und Groeger natürlich.

Jetzt kommen erdachte ( die ja auch nicht unbedingt schlecht sein müssen ) und nicht von Sir Arthur Conan Doyle geschriebene Fälle.

Fazit: Jawohl, ein kleines Highlight der einfach genialen Serie, die dank Christian Rode und Peter Groeger einfach hörenswert sind.

Übrigens:In den Folgen 28 und 30 ist Veronika Neugebauer zu hören und auch hier überzeugt sie auf ganzer Linie - wie in jedem Hörspiel:-).