Folge 5

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Nur ein bißchen Gift

Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Ulli Herzog
Musik: Andreas Marnitz (Titel), J. Stahlberg (Jingles)
Ton: Carsten T. Brüse
Verlag: Kiosk

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - Folge 5
- Nur ein bißchen Gift
Stand: 21.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

39091 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (5) - Nur ein bißchen Gift
Marvin  12.03.2012 09:08

 In dieser Folge steht Umweltschutz im Vordergrund, was ein sehr wichtiges Thema ist. Wenn jeder seinen Müll in der Natur abladen würde, ginge es ihr noch schlechter als ohnehin schon.
Teilweise erinnert die Folge an "Eine böse Überraschung", da dort die Pferde auch vergiftet werden. Allerdings ist sie wesentlich später erschienen.
Herrn Wehmeyers Sinneswandel von vorwurfsvoll auf verständnisvoll ist gut nachvollziehbar, nachdem er erfahren hat, dass er selbst bzw. seine Angestellten für die Vergiftung verantwortlich sind.
Stellenweise ist das Hörspiel sehr dramatisch, vor allem, als Wendy und Bianca um das Leben ihrer Pferde bangen. Das verleiht dem Hörspiel eine ungeheure Spannung.
Ich kann die Folge jedem empfehlen, der die Natur liebt (und Pferde natürlich auch).

22653 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (5) - Nur ein bißchen Gift
Amanie (wendyfan)  03.05.2007 14:19

 Es ist gut das Sasha mal in einer Folge mitspielt, ein wenig abenteuerlich, aber gut gemacht, ein wenig unrealistisch, aber das ist Wendy!!!
Lg Amanie (wendyfan)

22861 - Antwort zu Kommentar Nr. 22653
Marvin  27.05.2007 16:23

 Hier kam kein Sascha vor.

22652 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (5) - Nur ein bißchen Gift
Amanie (wendyfan)  03.05.2007 14:18

 Es ist gut das Sasha mal in einer Folge mitspielt, ein wenig abenteuerlich, aber gut gemacht, ein wenig unrealistisch, aber das ist Wendy!!!
Lg Amanie (wendyfan)

19171 - Kommentar zu Wendy (Kiosk/Kiddinx) - (5) - Nur ein bißchen Gift
Marvin  14.09.2006 18:46

 Gut, dass Herr Wehmeyer zu dem Schaden stand.