Folge 97

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Gespensterkinder

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Jürgen Kluckert 
Otto Kai Primel 
Kasimir Mario von Jascheroff 
Prinzessin Lea Marie Luise Schramm 
König Funkelstein Horst Lampe 
Erfindungsminister Lothar Blumhagen 
Kuschel Diana S. Borgward 
Killerich Daniela Reidies 
Erzähler/in Gunter Schoß 
Dialogbuch: Klaus Weigand nach dem Filmdrehbuch von Guido Schmelich
Regie: Jutta Buschenhagen
Musik: Heiko Rüsse (Titel)
Effekte: Brigitte Brüse
Ton: Carsten T. Brüse
Produktion: Jutta Buschenhagen
Redaktion: Jutta Buschenhagen
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 2003

INFO
Benjamin und Otto besuchen Burg Eintracht und treffen dort Prinzessin Lea und zwei Gespensterkinder Kuschel und Killerich. Die beiden werden zu Unrecht für Diebe gehalten und von den Wachen des Königs verfolgt. Auch der böse Erfindungsminister ist hinter ihnen her. Benjamin und Otto wollen helfen - ein spannendes Abenteuer.

VÖ: 01.09.2003

 

AUFLAGEN

CD, kiddinx, 2003
MC, kiddinx, 2003

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen

Prinzessin Lea
Zeitmaschine
Löschanlage
Warum ist Karla nicht dabei?
gemeiner Erfingungsminister
man weiß schon vorher alles

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 97
- Die Gespensterkinder
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

40071 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Mag Hermann Hesse und Rainer M. Rilke  07.11.2012 01:17

 Ich muss zugeben, dass diese Folge durchaus etwas an sich hat, dass einen in den Bann zieht. Sie vermag ein gewisses historisches Flair zu verbreiten, und mir kommt heute noch die Gänsehaut, wenn ich nur an diese Geschichte denke.
Wenn ich die Augen schließe, sehe ich die Räumlichkeiten des Schlosses noch regelrecht vor mir.
So etwas geschieht mir normalerweise nur, wenn ich einen wirklich illustrativ beschriebenen Roman von Autoren wie Rainer M. Rilke oder Daniel Kehlmann lese.
Außerdem war ich in die Prinzessin verliebt, was vor allem an ihrer Stimme lag.
Die Sprecherin (M. Schram, vermute ich) lieh außerdem Kari aus Digimon und Holy aus Hallo Holy die Stimme.
Wertung: Genial
PS: Kasimir wird vom gegenwärtigen Sprecher von Mickey Maus gesprochen!!! (Mario v. Jascherhoff)

39173 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Pinky  25.03.2012 17:00

 Diese Folge fand ich noch nie sonderlich gut..
Kuschel & Killerich haben total nervige Stimmen

38020 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Fritz  26.09.2011 14:07

 ab hier gehts deutlich bergab, der nächste schuib kommt dann mit 100 und 101, als aus dem benjamin-otto duo ein trio mit stella wird. V.a. die piepsigen stimmen der gespenster nerven. Auch das neue stilmittel, dass sog. "im Chor-Reden" kommt extrem oft vor

37462 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Marvin  28.06.2011 18:20

 Ich finde die Folge gar nicht so schlecht, wie ich anfangs vermutet habe. Mittlerweile ist mir bewusst, dass Benjamin-Folgen meist jüngere Jahrgänge ansprechen als die anderen Hörspielserien.
Es wird über einen Erfindungsminister erzählt, der sein Können zu seinen eigenen Gunsten ausnutzt, wofür er letztendlich bestraft wird.
Schön ist, dass das Ganze als Traum dargestellt wurde und vielleicht regt die Geschichte auch die Fantasie des einen oder anderen Kindes an.

32380 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Farina  10.02.2010 00:43

 Diese Folge habe ich jetzt erst gehört. Sagt mal hat Benjamin eine neue Stimme bekommen?? Die alte gefiel mir deutlich besser, aber es hätte schlimmer kommen können, man kann sich die neue auch anhören. Die Geschichte ist... naja. Sie ist etwas weit hergeholt und trotzdem nicht besonders kreativ finde ich. Die kleinen Gespenster können bei mir keine Symphatie wecken. Kommt der Geist aus dem Schloß eigentlich schon einmal in einer früheren Folge vor? Dieser wird nämlich gar nicht wirklich vorgestellt, so als müsste ich ihn bereits kennen.

40088 - Antwort zu Kommentar Nr. 32380
Xenia  09.11.2012 18:24

 Nach Edgar Otts Tod *1929 - † 1994, übernahm ab Folge 81 Jürgen Kluckert die Rolle von Benjamin. Folge 80 ist die letzte Folge mit Edgar Ott als Benjamin.

39174 - Antwort zu Kommentar Nr. 32380
Pinky  25.03.2012 17:03

 Ja der Geist kommt in Folge 83 - als Gespenst schon mal vor.

31325 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Namenlos  05.11.2009 08:12

 Benjamin und Otto träumen von Burg Eintracht. Jedoch geht es auf die Zeit vor 700 Jahren zurück. Ein böser Erfindungsminister ist zwischen den beiden Gespensterkindern Kuschel und Killerich her. Man behauptet die beiden hätten König Funkelstein all seine Edelsteine geklaut.

15183 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
ana  07.02.2006 17:18

 oh man,ein neues lied?habe mit den älteren folgen erst später angefangen,weil ich j.kluckert ec icht möchte...aber ist oke.mehr nicht.natürlich kein vergleich zu "unseren originlfolgen",aber oke...na ja,man wird immer seiner kindheit hinterher heulen...

10258 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Mensch  07.09.2004 10:27

 Bei einer Burgführung erfahren Benjamin und Otto, dass zwei Gespensterkinder vor vielen Jahrhunderten den König bestohlen haben sollen. Benjamin möchte es genau wissen und macht sich mit Hilfe einer Zeitmaschine vom damaligen König auf die Suche nach dem Bösewicht. Gemeinsam mit der Königstochter und den beiden Gespensterkindern kann der wahre Dieb überführt werden.

10408 - Antwort zu Kommentar Nr. 10258
Jennifer  21.09.2004 11:01

 Ja schön, aber warum schreibst du das hierhin?

10239 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (97) - Die Gespensterkinder
Namenlos  04.09.2004 22:44

 Weiß jemand, worum es in der Folge geht?

15074 - Antwort zu Kommentar Nr. 10239
m.a.a.b  01.02.2006 20:30

 Um scheise

39175 - Antwort zu Kommentar Nr. 15074
Namenlos  25.03.2012 17:04

 Genau;-).

21014 - Antwort zu Kommentar Nr. 15074
Marvin  10.01.2007 16:42

 Ach so? Wirklich? Dann werd' ich sie nicht kaufen, denn Sch..., (dein Wort) hab' ich schon zu Hause...