Folge 1

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Tonträger enthält 2 Hörspiele:

Spuk in der Werkstatt

CharakterSprecherIn
Pumuckl Hans Clarin 
Meister Eder Gustl Bayrhammer 
Erzähler/in August Riehl 
Frau Steinhauser Erni Singerl 
Schlosser Bernbacher Fritz Strassner 
Frau Bernbacher Katharina de Bruyn 
Autor: Ellis Kaut
Regie: Alexander Malachovsky
Musik: F. Muschler, J. Horn, H. Carpendale, U. König (Titel)
Länge: 28:05
Verlag: EMI

INFO
Der Pumuckl klebt bei Meister Eder am Leimtopf fest. Und nach einem alten Kobold-Gesetz muss er für immer bei dem bleiben, der ihn einmal gesehen hat. Dem Meister Eder fällt es nicht leicht, sich an einen Kobold zu gewöhnen. Auch für den Pumuckl ist es neu, für jemanden sichtbar zu sein. Doch dann merkt der Pumuckl, dass er trotzdem reichlich Schabernack treiben kann.

 

Das verkaufte Bett

CharakterSprecherIn
Pumuckl Hans Clarin 
Meister Eder Gustl Bayrhammer 
Erzähler/in August Riehl 
Frau Reiser (Mutter) Katharina de Bruyn 
Herbert (Sohn) Christian Ahrens 
Doris (Tochter) Julia Fischer 
Frau Bauer Erni Singerl 
Autor: Ellis Kaut
Regie: Alexander Malachovsky
Musik: F. Muschler, J. Horn, H. Carpendale, U. König (Titel)
Länge: 20:05
Verlag: EMI

INFO
Beim Frühstück stellen Meister Eder und der Pumuckl fest, dass Teller, Tasse und überhaupt alles im Haus für den kleinen Kobold viel zu groß ist. Deshalb bastelt der Schreinermeister als erstes ein Holzbettchen für seinen kleinen Freund. Aber die Frau Reiser überredet ihn, es ihr zu verkaufen. Darüber wird der Pumuckl furchtbar wütend und er beschließt, sich an ihr zu rächen.

 

AUFLAGEN

DVD, Karussell, 2003
VHS, Karussell

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Pumuckl (DVD) - Folge 1
- Spuk in der Werkstatt
- Das verkaufte Bett
Stand: 19.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

2747 - Kommentar zu Pumuckl (DVD) - (1) - Spuk in der Werkstatt
Malte  18.03.2003 18:54

 Die Bildqualität ist wirklich toll. Besonders in den Szenen, die in der Werkstatt spielen. Dort passt einfach alles. In den Szenen, die außerhalb spielen, ist natürlich überdeutlich zu sehen, wann die Filme gedreht wurden - 1982. Gewöhnungsbedürftig ist es, dass wirklich alles nachvertont ist. Dadurch wirken viele Sprachszenen unnatürlich. Besonders auffälig ist es, wenn Kinder sprechen.

Schön, ist nachwievor, dass Gustl Bayrhammer und Hans Clarin auch auf den Hörspielkassetten sprechen. Dadurch wird aus allen Medien eine Runde Sache. :-)