Folge 41

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Pferdefasching

Regie: Ulli Herzog
Musik: Heiko Rüsse / Ulli Herzog (Titel)
Ton: Carsten Brüse
Verlag: Kiosk

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

Fasching auf dem Martinshof
alle sind verkleidet =)
Sabrina als Einhorn
Mühlenhofbauer

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Bibi und Tina - Folge 41
- Der Pferdefasching
Stand: 14.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42561 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
Bibifan  01.10.2014 14:00

 Hallo, ich hätte mal eine Frage zu einer Szene. Könnt ihr akustisch verstehen, was der Mühlenhofbauer sagt, als er mit seinem Wagen auf den Hof fährt und die Pferde das erste Mal in den Faschingskostümen sieht?
Mühlenhofbauer: "Was ist denn hier los, alberner ..???". Es hört sich so an, als ob er Bumschiss oder so sagt. Ich finde, er nuschelt in dem Moment so.
Danke.

40199 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
Cath Bond  13.12.2012 19:29

 Gunter Schoss finde ich jetzt net soooo
schlecht
Aber die neuen Folgen sind mir einfach zu kindisch
Zwar haben Bibi und Benjie noch ein einigermaßen gues moralisches Nieveau aber die Folgen aus den 80ern/90ern finde ich trotzdem besser
Seit bei Bibi Blocksberg die Eltern ausgetauscht wurden geb ich mir die auch nicht mehr

40197 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
Marvin  13.12.2012 11:28

 Mit dieser Folge kann ich mich nicht so recht arrangieren. Ich habe so den Eindruck, wenn man keine Idee mehr hat, dann produziert man ein Hörspiel über Pferdefasching.
Die Handlung ist so dermaßen an den Haaren herbeigezogen, dass ich mich dieses Eindrucks nicht erwehren kann. Eine Faschingsfolge ist schon mal ein guter Ansatz, aber das hätte meiner Meinung nach in eine ganz andere Richtung ausgebaut werden müssen. Die Idee mit der Feier im Schloss war sehr gut, warum hat man das Hörspiel denn nicht vielmehr darauf ausgerichtet?
Den Mühlenhofbauer finde ich in dieser Folge auch etwas zu übertrieben unfreundlich. Außerdem finde ich, dass es Bibi mit dem Hexen übertreibt. In den neuen Folgen hört man bei" Bibi und Tina" zwar kaum noch einen Hexspruch, aber es ist auch besser, wenn Bibi nur in Notfällen auf dieses Talent zurückgreift. In den Bibi-Hörspielen ist das etwas anderes.
Da steht Bibis Alltagsleben im Vordergrund.
Aufgrund dieser inhaltlichen Mängel lege ich dieses Hörspiel nur im "äußersten Notfall" ein.

32848 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
Namenlos  04.04.2010 15:24

 Bibi und Tina feiern Pferdefasching.
Witzigerweise haben siie sich diese Idee ausgedacht. . Selbst Graf Falco lacht darüber. Doch Bibi und Tina haben ihre Ideen zur Feier bald gefunden

30106 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
bambikitz28  28.06.2009 17:39

 Ach ich liebe diese Geschichte! Scheiß egal Ob Kidnixx oder Kiosk oder sonst wie, jeder muss schauen wie er vorankommt und klar is das gewohnte immer schwer zu ersetzen, fragt doch mal die Leute die nur die neuen Geschichten von Bibi kennen und dann die alten hören....

22450 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
André Lorenz  09.04.2007 10:28

 Ich muss da jetzt mal was loswerden...:
Man kann KIDDINX doch nicht mit KISK oder TELDEC vergleichen...Klar vermisst man die alte Zeit,aber sie machen ihre Arbeit genau so weiter wie bisher...An dessen Arbeit liegt es bestimmt nicht,dass die Storys teilweise nicht mehr so toll sind ! Das liegt vielleicht daran,dass die Ausbildung zum Drehbuchschreiber privat und viel zu teuer ist...ich wollte das auch machen !!! Es kommen keine Leute mehr mit guten Ideen, die ihre Storys gut umsetzen können,deswegen laufen die Storys gerade am Anfang oft identisch ab... ;( Und dass Barbara,Bernhard und Karla nicht mehr vorkommen,heißt für mich,d er Bezug zu Bibi zu ihrer Familie geht da ein bisschen unter...
Und: Man kann Joachim Nottke einfach nicht ersetzen,dass muss man einsehen,ob man will oder nicht...

15541 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
jenni  27.02.2006 10:40

 also ab hier geht es mit dem coverdesign von kiddnix dem ende zu!mein inlay ist absolut grottig zusammen geshnhitten,das ist keine qualität mehr!und seit wann sind die köpfe von bibi&tina so hälich?mir geht dieser ganze neumodische scheiss kiddnixkram dermaßen auf den keks...
na ja,zum glück ist die folge noch ganz oke...

16486 - Antwort zu Kommentar Nr. 15541
Lila  15.04.2006 23:20

 kiddinx is eh der größte mist! ich will wieder kiosk haben. das war nicht so sehr kindlich aufgemacht und man hatte nicht das gefühl zurückgeblieben zu sein *g

19333 - Antwort zu Kommentar Nr. 16486
Marvin  21.09.2006 16:59

 Kiddinx ist halt viel schnelllebiger als Kiosk oder gar Teldec. Ich denke, wenn sie das mit Kiddinx so weitermachen, stellen sie sich selbst eine Falle...

15549 - Antwort zu Kommentar Nr. 15541
Ella  27.02.2006 23:16

 du hast völlig recht! der ganze neue und ach so "hippe" kiddinxquatsch nervt mich auch tierisch! auch die neue Bibi Blocksberg Folgen sind total lahm und langsam wiederholen sie sich.

8351 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
Sonja  14.03.2004 15:39

 ist ganz okay. nur ich bin 2 mal dabei eingeschlafen...
ist das nun ein gutes oder ein schlechtes zeichen???
bei dingen die ich schöne finde schlafe ich normaler weise nich so schnell ein *g*
aber wer fasching mag, wird diese folge lieben

4994 - Kommentar zu Bibi und Tina - (41) - Der Pferdefasching
yeah mc  27.08.2003 16:54

 also,ich finde diese folge sehr schön weil da alle zusammen kommen! höre sie beim einschlafen meistens