hörverlag - Literatur
 

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Wüste Lop Nor

Regie: Barbara Schäfer
Verlag: Der Hörverlag

INFO
Das Haus liegt auf einem Hügel. In einem Zimmer stehen ein Eichentisch und eine Truhe voller Fläschchen mit Sand; in der Fensternische ein Pinienzapfen, ein Cri-Cri und ein Stein. Ein kleines Dorf am Rande der Wüste. Einmal in der Woche nimmt Raoul Louper den Bus nach Kairo, und dort beginnt das Erzählen ... <br />
Und wieder wird die Rede sein von den Wahlverwandtschaften der Liebe, den Reisen, die ihn zu Elif, Francesca, Arlette führten, und wieder von ihnen fort; Gespräche über ''singende Sande'', Treibsand, Küstenstriche und Wüsten. Und immer wieder kehren seine Gedanken zurück zu den drei Frauen und zu den Ländern, in denen er mit ihnen gelebt hat. <br />
<br />
Raoul Schrott hat eine Geschichte in hundert und einem Kapitel geschrieben, eine Novelle, die von drei Frauen berichtet, von einer Hälfte des Lebens und der Begegnung mit dem Fremden. Seine Sprache ist von äußerster Einfachheit und zugleich poetisch. ''Erzähl mir eine Geschichte, hätte Arlette gesagt. Was ist die schönste Geschichte, die du kennst? Erfinde mir eine, egal ob sie wahr ist.''

Sprecher: Michael Maertens, Peter Fricke, Sylvester Groth, u.v.a.

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu hörverlag - Literatur
- Die Wüste Lop Nor
Stand: 18.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?