Karl May (TopSound)
 

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Schatz im Silbersee

Autor: Karl May
Länge: 46:00
Verlag: Topsound
Produktionsjahr: 2002

INFO
An bord des Raddampfers "Dogfish" fährt eine Bande von Tramps und Wegelagerern den Arkansas River hinauf. Unter Führung des berüchtigten "Roten Cornel" ziehen die rüden Müßiggänger raubend und mordend durch das Land. Ziel ist der geheimnisumwitterte Silbersee in den Rocky Mountains mit seinen sagenhaften Reichtümern. Aber noch zwei weitere Gruppen sind unterwegs, um den Verbrechern das Handwerk zu legen. Old Firehand mit seinen Freunden Winnetou und "Tante Droll" bleibt den Tramps und ihremm Anführer auf den Fersen und kann einige ihrer Schandtaten verhindern. Old Shatterhand besteht zusammen mit Hobble-Frank, dem "Langen Davy" und dem "Dicken Jemmy" spannende Abenteuer mit feindlichen Indianern, bis er am Silbersee auf Old Firehand und dessen Gruppe stößt. Gemeinsam lösen beide die Rätsel um den geheimnisvollen Schatz.

Nacherzählung in Hörspielform aus dem Wilden Westen (Karl Mays Gesamelte Werke Band 36)

 

AUFLAGEN

CD, Topsound, 2002
MC, Topsound, 2002

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Karl May (TopSound)
- Der Schatz im Silbersee
Stand: 14.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 
Es gibt leider noch keine Rezensionen oder Kommentare
 
Möchtest du etwas zum Hörspiel schreiben?