Folge 62

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Benjamin in der Steinzeit

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Kai Primel 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Ottos Mutter Christel Merian 
Ottos Vater Helmut Gauß 
Museumswärter Manfred Grote 
Museumsführer Joachim von Ulmann 
Bürgermeister Heinz Giese 
Sekretär Pichler Wilfried Herbst 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Ton: Carsten Brüse
Verlag: kiddinx

INFO
Der Besuch im Museum hat Benjamin ganz durcheinander gebracht. Unruhig schläft er ein und ist plötzlich in der Steinzeit, in einer fremden Landschaft mit hohen Bäumen und riesigen Gräsern. Plötzlich stürmen Höhlenmenschen auf ihn zu; sie halten ihn wohl für ein Mammut. Oje, hoffentlich ist das nur ein Traum!

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx

 

KURZBEWERTUNG
5 Stimmen

Lustige Darstellung des Traums
Mammut
Museumbesuch
Steintafelfrau
Gewitter am Ende!
interessant
nette Eltern von Otto
Atmosphäre des Traums
Knochenhöhle
Dinos in der Steinzeit?

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 62
- Benjamin in der Steinzeit
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

41808 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Astrid  27.01.2014 12:27

 Ich muss meine alte Rezi korrigieren! Ich habe sie mir mal nach langer Zeit wieder angehört und ich bin überrascht: Jetzt finde ich sie auch richtig klasse! Sie ist sehr lustig geschrieben! Toll finde ich wie die alten Charaktere in der Steinzeit dargestellt worden sind (besonders Karla) ;-)

40069 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Marvin  06.11.2012 15:13

 In diesem Hörspiel lernt man auszugsweise das Leben in der Steinzeit kennen, wenn auch etwas vereinfacht dargestellt.
Es ist lustig zu hören, wie Benjamin in eine andere Zeit zurückversetzt und mit den damaligen Lebensumständen konfrontiert wird.
Die Personen, die er dort kennen lernt, weisen Ähnlichkeiten zu denen auf, die er aus seinem Leben kennt.
Den Anfang finde ich nicht so gelungen. Der Besuch im Museum ist nur bis zu dem Moment interessant, wo Benjamin auf seine Vorfahren stößt und konsterniert ist, weil sie in der Steinzeit gegessen wurden.
Es ist schon verständlich, dass er darüber entsetzt ist. Aber ich finde es trotzdem gut, dass vor diesem Thema nicht Halt gemacht wurde. Gut wurde auch erklärt, dass die Steinzeit-Menschen die Mammuts gegessen haben, um nicht verhungern zu müssen.
So richtig in Fahrt kommt die Folge erst, als Benjamins Traum beginnt. Die Wiederspiegelung der gleichen Personen aus Benjamins Umfeld erinnert stark an Elea Eluanda und ihr Zweitleben in Arambolien.
Um das Leben in der Steinzeit verständlicher zu machen, werden die Ereignisse sehr humorvoll demonstriert. Besonders über Karla Kolumna als Steintafelfrau, die auch in der Steinzeit auf der Jagd nach Informationen ist, habe ich mich amüsiert.
Alles in Allem ein Hörspiel, das eine geschichtliche Einführung in die Steinzeit gibt, die sehr locker und lustig geschildert wird. Nach dem etwas holprigen Start rettet sich die Folge durch Benjamins Traum.

38760 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Astrid  02.02.2012 09:11

 Ich bin überrascht, dass so viele von dieser Folge so begeistert sind. Aber da sieht man mal wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Mir gefällt sie eigentlich garnicht.
Der Anfang mit dem Museum ist noch ganz gut, aber dann dieser Traum? Nee nee ;-)
Aber trotzdem schön die MC zu besitzen.

35236 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Körnchen  31.12.2010 17:21

 Mich hat die Folge immer abgeschreckt,weil ich sie bisher nur als Film kannte und da nie so toll fand.
Jetzt hab ich die Kassette und hab mich heute überwunden,sie zu hören und ich fand sie total toll :D
allein die Sätze und die Personen xDD
Zum Beispiel wo die "Steintafelfrau" an kommt und Benjamin sagt :
Was für ein beknackter Motorroller ist das denn??

allein wie er das sagt,zum schreien komisch xD

31871 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
inco  08.01.2010 19:50

 Auch diese Folge habe ich sehr geliebt und tue es immer noch! Nur mit ihr geht es mir genauso wie mit Folge 48. Ich habe sie seit mindestens 10 Jahren nicht mehr. Die Folgen sind einfach weg und ich weis nicht wohin. Am liebsten habe ich die Traumszenen gehört. Damals war ich davon total begeistert. Ich denke ich kaufe sie mir irgendwann wieder. Mein Tipp an euch dieses Teil ist genial! Es wäre jammerschade wenn ihr die Chance nich nutzen würdet und sie euch nicht kaft. LG an alle (BB-Fans) eure inco!!!

31324 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Namenlos  05.11.2009 08:08

 Benjamin besucht mit Karla Kolumna und seinem besten Freund Otto das Neustädter Steinzeitmuseum. Leider ist er von der Tatsache dass die Steinzeitmenschen Mammuts gegessen haben die wie Elefanten aussahen begeistert. Benjamin träumt jedoch in seinem Elefantenhaus er wäre in der Steinzeit. Plötzlich sieht er Otto als Steinzeit Otto Karla Kolumna als Steintafelfrau den Bürgermeister als Höhlenmeister Sekretär Pichler als Gehilfe. Die beiden wollen ein Babymammut essen. Benjamin will das verhindern. Zum Dank dass die Menschen nun keine Mammute mehr essen erfindet er das Feuer das Fahrrad und die Verkehrsordnung. Natürlich nur im Traum.

26857 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Marvin  19.06.2008 20:31

 Mir gefällt sie auch sehr gut, weil man einiges aus der Steinzeit erfährt.
Ich fand besonders Karla als Steintafelfrau toll und das "rasierte" Mammut Benjamin auch.

26848 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Marvin  18.06.2008 20:47

 Ich kann diese Folge immer wieder hören, sie ist einfach toll.
Besonders gefällt mir, dass die selben Personen wie in Neustadt hier auftauchen, nur etwas umgeändert. So ähnlich ist das auch bei Elea Eluanda in Arambolien.
Karla als Steintafelfrau ist toll und auch das "rasierte" Mammut Benjamin.

24907 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Connüü  27.11.2007 00:06

 Joa muss sagen, ziemlich lustig gemacht das zusammenspiel zwischen traum und realität...vor allem, dass die personen im traum die gleiche rolle spielen wie sonst auch..z.b der bürgermeister schon da am bestimmen ;) oder karla.."sensationell..das muss ich schnell in meine steintafel meißeln" ;P
die ganze Mamut-Sache ist auch sehr witzig sowie auch seine "super"-erfindung..aber manchmal schwankte es etwas...mal kannten sie keinerlei worte und haben bei allem nachgefragt und manchmal wussten sie wieder sachen, die sie gar nich wissen konnten und wie bitteschön hat benjamin das mit den pedalen und der kette gemacht xD

22222 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Pichi  22.03.2007 14:10

 Absolut geile Folge!!
Aber ist euch aufgefallen das "Steinzeit Otto" sich am anfang voll erschreckt über Benjamin! Und am ende erzählt er das in der einen höhle seine Mammutfreunde wohnen und die babys so niedlich sind....eigentlich müsste er doch gar nicht so schreckhaft sein als er benni sieht oder?!? naja, top folge! Immer wieder zu empfehlen:-)

22234 - Antwort zu Kommentar Nr. 22222
Christina  23.03.2007 14:24

 Er hat sich erschreckt, weil Benjamin ein Elefant und kein Mammut ist. Das heißt, er ist grau und hat keine Haare, sowas kennt der Steinzeit-Otto nicht...

16286 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
Christina  04.04.2006 17:25

 Es ist zwar nur ein Traum, aber trotzdem ist es für Kinder (wobei, es soll da auch "ältere" geben°!), die noch nicht wissen wie es wirklich war, verwirrend zu hören, dass in der Steinzeit auch Dinosaurier gelebt haben sollen. Die waren da auch schon ein paar Millionen Jahre ausgestorben... Aber sonst ne klasse Folge! Ist ne einmalige Atmo in der Steinzeit!

13355 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
*Isa*  12.09.2005 11:19

 war schon immer eine meiner Lieblingsfolgen! die Steintafelfrau is echt der Hammer!

4237 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (62) - Benjamin in der Steinzeit
alli-yeah  13.07.2003 19:42

 Wow, eine der besten Folgen. Es ist so nett, wie sie Wirklichkeit und Traum verknüpfen, und die Steintafelfrau ist zum Schreien!!! Ein rasiertes Mamut, haha... Hut ab!