Folge 50

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Benjamin als Sheriff

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Kai Primel 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Wärter Karl Till Hagen 
Joe Peter Schiff 
Onkel Hugo Gerd Duwner 
Frau Tatjana Buschenhagen 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Ton: Burghard Genz
Verlag: kiddinx

INFO
Ist das aufregend! Benjamin, Otto und Karla Kolumna fliegen zu Onkel Hugo nach Amerika und träumen, was sie alles sehen werden: Cowboys am Lagerfeuer, wilde Büffel, Sheriffs, die Banditen verfolgen. Doch es wird noch viel spannender! Onkel Hugo lebt nämlich in einer verlassenen Geisterstadt und braucht dringend Hilfe.

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen

Fahrt mit Countrymusik
Englische Redeanteile
Karla ist Bürgermeisterin
Flug nach Amerika
Western
Ghosttown
fällt zum Ende ab
nichts los in alter,verfallener Stadt
lebenslanger Vorrat an Bohnen
wird langweilig

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 50
- Benjamin als Sheriff
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 19Nächste Seite der ListeEnde der Liste

43063 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Arkadia  23.04.2015 09:40

 
Mir gefällt die Folge gut, sie ist lustig und spannend.

Gut fand ich die Szene am Flughafen, wo Karla Onkel Hugo nicht erkennt und als Giftzwerg bezeichnet.

schön schaurig fand ich die Szene wo Benjamin und Otto nachts das Pferdegallopieren hören, aber auch die Stelle in der Goldmine.

Wenn sie die Bohnen essen, bekomme ich immer Hunger ^^

39701 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
benni  19.07.2012 13:09

 Eine Sache finde ich seltsam. Dieser Joe ist ja anscheinend ein alter Freund von Onkel Hugo. Aber anstatt mal zu ihm zu gehen und mit ihm gemeinsam in Ghosttown zu wohnen und ihm ggf. zu helfen, treibt er sich lieber in der alten Goldmine rum und bestiehlt Onkel Hugo heimlich. Von den Bohnenbüchsen profitieren wollen, aber vom vom Gold nichts abgeben. So ein egoistisches A... . Und Onkel Hugo rafft das nichtmal. Für ihn ist es ganz in Ordnung, bestohlen zu werden. Es ist ja sein alter Freund. Aber mal ehrlich: Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.

39560 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Cath Bond  12.06.2012 02:35

 Die Folge ist schon etwas seltsam aber ich mag das
Der Enterbungsgrund is natürlich total plausibel(-:
Einfach zum Schreien wie Karla ihren Onkel nicht mehr erkennt
Edgar Ott hat übrigens in der Sesamstrasse auch eine Weile das Krümelmonster gesprochen
Das passt irgendwie
Eine Frage hätte ich noch:Glaubt ihr dass diese Grosstante Dorette eine Anspielung auf Dorette Hugo war(es werden ja häufiger Namen von Sprechern in den Geschichten verwendet)
Danke für jede Antwort

41700 - Antwort zu Kommentar Nr. 39560
Lisi  22.12.2013 11:41

 Das ist mir gestern auch aufgefallen. Großtante Dorette Kolumna und Onkel Hugo Kolumna sind nun wirklich keine allzu häufigen amerikanischen Namen. Selbst in Deutschland, woher sie wohl ausgewandert sind, ist "Dorette" ´nicht sehr häufig. Auch fehlt die sonst so gern bei Kiosk verwendete Alliteration, man rechnet ja eher mir Konrad und Klara Kolumna als mit Hugo und Dorette. Von daher denke ich, dass die beiden Namen eine Anspielung auf Dorette Hugo sind, warum auch immer, ich meine, 86 hatte sie noch keine Standardrolle bei Kiosk, oder?

39204 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Pinky  01.04.2012 16:37

 Der Titel der Geschichte war für mich nicht sehr vielversprechend, da Sheriff- & Cowboy Geschichten nichts für mich sind..
Aber diese Folge ist klasse & lustig!
Enterbt weil man Apfelkuchen klaut :D Sehr realistisch :D

38974 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Lisi  28.02.2012 15:00

 als Kind habe ich die Kassette, glaube ich, nur einmal gehört - jedenfalls mochte ich sie nie. Ich habe sie dann noch einmal jetzt gehört, vom Inhalt wusste ich nichts mehr, aber sie hat mir gut gefallen. Karla und ihr Onkel sind sehr lustig, als sie sich am Flughafen nicht finden. Dass Onkel Hugo Deutsch kann, fand ich jetzt nicht abwegig, Hugo Kollumna klingt für mich auch eher nach Auswanderer als nach gebürtigem Amerikaner. Die anderen hätten allerdings Englisch sprechen können, Karla spricht ja mit dem Mensch am Flughafen auch mehr oder weniger Englisch ;) Und was mich gewundert hat , also ich war noch nie in den USA, aber gibt es da wirklich noch so Cowboy-Städte??

38964 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Astrid  28.02.2012 09:10

 Anfangs hatte mir diese Folge überhaupt nicht gefallen. Jetzt hatte ich sie mir nocheinmal angehört und so übel ist sie garnicht.
Seite 1 gefällt mir zwar deutlich besser als die Erste, aber die Geschichte ist wirklich toll. Gewundert hatte mich nur, dass in Amerika die Besucher alle deutsch ohne Akzent sprechen konnten ;-)

38959 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
conny  27.02.2012 21:23

 Ich finde dies ist die beste Benjamin Blümchen Folge. Sie ragt von ihrer Spannung her deutlich heraus und vermittelt eine richtige Abenteuer-Atmosphäre..

31105 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
andy  13.10.2009 09:01

 ich mach's ganz kurz: wer Benjamin auf dem Mond (10) mochte, wird diese Folge auch LIEBEN! Sie ist nämlich genauso skurril und fast ein wenig surreal...auf jedenfall erweitert sie den Fantasie-Horizont. und das ist schön.

30988 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
pit  22.09.2009 19:19

 B.B.: "heimlich leihen ist auch klauen"

die Sprüche von Benjamin sind wieder mal zu Schießen komisch!

"sollen wir uns eine Dose Bohnen knacken?"

einfach herrlich!!!

als Kind fand ich die Situation mit der verlassenen Geisterstadt sehr befremdlich.
Und ich fand es auch gemein, dass Onkel Hugo von seiner Mutter enterbt wurde, weil er ihr immer den warmen Apfelkuchen geklaut hat.

27933 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Marvin  26.10.2008 18:42

 Na ja, nicht unbedingt die berauschendste Folge, aber ganz verachten sollte man sie auch nicht.
Benjamins Besuch bei Onkel Hugo ist nicht sehr spannend, aber manche Stellen finde ich hörenswert, besonders, als es aufs Ende zugeht.

26605 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Steffi123  20.05.2008 22:16

 Ich hab diese Folge erst sehr spät gekauft, aber die ist echt geil...wird nie langweilig

25923 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Lotta  11.03.2008 00:40

 " Jolante, Jolante".....einfach ne mega super Folge! Ich nenn meinen Hund auch manchmal so (hab leider kein Pferd )...absolute Spitze!

25924 - Antwort zu Kommentar Nr. 25923
'a  11.03.2008 11:11

 'c

19498 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Eric Grochowski  02.10.2006 22:32

 Ich LIEBE dieses Hörspiel!
Auch wenn ich schon längst aus dem Alter raus bin habe ich mir diese Folge immer wieder gern mit meinem Cousin angehört. Man kann einfach nicht anders. KULT pur!!! Ich würde meinen, die beste Folge überhaupt!

16091 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Sydney  22.03.2006 19:59

 Ghosttown.......??....Geisterstadt???

Die Folge ist absoluter Kult, seit ich sie das erste Mal mit meiner Freundin beim Übernachten gehört habe. Das ist schon viele Jahre her, aber wir hören sie bis heute beide immer wieder gerne!

15821 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (50) - Benjamin als Sheriff
Katharina  12.03.2006 23:40

 So
Bei mir auch
Ich hatte sie als Doppelkassettte
Hinten war"...wird reich"drauf
Schlisslich hat sie der Recorder gefres-
sen

1-15 von 19Nächste Seite der ListeEnde der Liste