Folge 21

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Benjamin als Weihnachtsmann

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Frank Schaff 
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner 
Weihnachtsmann Richard Süssenguth 
Frau Paschulke Edith Elsholtz 
alte Frau Lola Luigi 
Dieb Joachim von Ulmann 
Polizist Norbert Gescher 
Polizist Alexander Herzog 
Kind Carsten Zachariae 
Kind Wipke Bultmann 
Warenhausdirektor Klaus Miedel 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Jutta Buschenhagen
Musik: Michael Thilo, Harlequin/Donnelly (Titel)
Ton: Walter Scheerbarth
Verlag: Kiosk
Produktionsjahr: 1982

INFO
Benjamin Blümchenm der liebste Elefant der Welt, ist sehr besorgt. Der erste Schnee fällt schon und Zoodirektor Tierlieb hat immer noch kein Geld, um Weihnachtsgeschenke für seine Tiere kaufen zu können. Benjamin und Otto gehen nachdenklich in die Stadt. Da erfahren sie, daß für das Kaufhaus ein Weihnachtsmann gesucht wird. Ist ja toll, denkt Benjamin und hat gleich wieder eine großartige Idee.

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx, 1982

 

KURZBEWERTUNG
4 Stimmen

Weihnachtsstimmung im Kaufhaus
Frau Paschulke!!
Benjamin verbietet Kriegsspielzeug
Herr Tierlieb mit seiner Schreibmaschine
gute Story
Benjamin verbietet Süßes
witzig
Streit in Spielwarenabteilung
auf Rollschuhen durchs Kaufhaus!
Dieb zu wenig bestraft
Benny verbietet Süßes(Ausnahme an weihnachten)
Giraffenhausgeschichte
komischer anderer Weihnachtsmann
stellenweise recht laut & hektisch

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 21
- Benjamin als Weihnachtsmann
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 21Nächste Seite der ListeEnde der Liste

38101 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
stephi h,  13.10.2011 22:31

 jedes jahr zum 1. dezember wird u.a. diese und alle anderen winterlichen und weihnachtlichen folgen von benjamin herrausgeholt und die ganze adventszeit gehört. ich mag diese geschichte... und ich finde benjamin als weihnachtsmann super... keine roboter, keine panzer.... supi...

35085 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Svenja  13.12.2010 08:05

 Ich höre diese Folge unglaublich gerne :) Vor allem zur Weihnachtszeit einfach nur unglaublich schön! Ich bin 16 und fange wieder an Benjamin Blümchen zu hören! Es weckt einfach Kindhetserinnerungen! Benjamin als Weihnachtsmann ist wunderschön und wo der Weihnachtsmann am Ende zur Tür reinkommt,dabei muss ich immer grinsen ;)

35074 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Namenlos  12.12.2010 14:35

 Finde die Geschichte ganz okay . Das mit der Schreibmaschine ist ein bisschen altmodisch wo doch jetzt die Computer das Schreiben übernehmen. Die kannten wohl damals noch nicht Amazon wo man ein dutzend Waren kriegt . Die Geschichte ist ohne Zweifel weihnachtlch.

40019 - Antwort zu Kommentar Nr. 35074
Xenia  22.10.2012 21:13

 wie wäre es, wenn man mal auf Produktionsjahr guckt, 1982 gab es noch kein Internet und logischerweise auch kein Amazon, die PCs wie wir sie heute kennen kamen auch erst ca. 10 Jahre später.

40022 - Antwort zu Kommentar Nr. 40019
Xenia  23.10.2012 00:03

 fehlt jetzt nur noch, dass jemand kommt und sagt, warum haben die denn nicht mit Euro gezahlt, wenn in den alten Folgen noch mit der guten alten DM und Pfennig gezahlt wird, haha...

40023 - Antwort zu Kommentar Nr. 40022
Xenia  23.10.2012 00:05

 hätte gerne mal gewusst wie alt der Schreiber zu dem Zeitpunkt war. manchmal denke ich wirklich Deutschland verblödet, wenn man noch nicht mal weiss, dass es 1982 noch kein Internet und kein Amazon gab, oh man...

34988 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Mew  01.12.2010 22:30

 Habe die Kassette heute zusammen mit meinen Weihnachtskassetten aus dem Keller geholt, und seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder gehört.
An diese hier konnte ich mich lange nicht so genau erinnern, weil ich noch sehr klein war, als ich sie das erste Mal gehört hab.
Aber es hat mich heute so richtig froh gemacht, sie nach all der Zeit wieder zu hören.
Ich finde die Geschichte mit dem Dieb irgendwie schön, auch wenn Benjamin vielleicht etwas sehr nachsichtig ist...
Darüber, dass Karla aus Berlin kommt "jelernt is' jelernt" musste ich erst mal schmunzeln.
Und überhaupt ist diese Geschichte einfach sehr schön, wenn auch passagenweise gegen Ende etwas sehr unrealistisch, mit dem fertigen Giraffenhaus, das einfach nur noch abgestellt werden muss...
Trotzdem sehr sehr schön zu hören.

31377 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Namenlos  08.11.2009 12:13

 Benjamin ist schockiert In Neustadts Kaufhaus ist von einem kranken Weihnachtsmann die Rede. Benjamin beschließt ihn zu vertreten. Kurzerhand zieht er seinen Anzug an und verteilt die Geschenke. Am Heiligen Abend bekommt er mit seinen Freunden für die ganze Mühe tolle Geschenke

31127 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Gepard88  15.10.2009 00:49

 @eine Mama: Ich finde nicht, das man hier direkt von Amerikanisierung sprechen kann, weil sich Benjamin als Weihnachtsmann und nicht als Nikolaus oder Christkind verkleidet. Ich finde es sogar ganz gut das er sich als Weihnachtsmann verkleidet, da er somit glaubenstenisch neutraler ist als Christkind. Zudem glauben Kinder hierbei eh an die Person mit der sie sich am besten indentifizieren können, eal ob sie nun Christkind, Nikolaus oder Weihnachtsmann heißt. Für mich waren sie früher alle ein und das selbe und es gab keinerlei unterschiede für mich.
Hmm und als Begründung, warum die Erwachsenen die Geschenke einkaufen, könnte man doch sagen, dass der Weihnachtsmann oder das Christkind soviel zu tun, weil es soviele Kinder auf der Welt gibt, das es die Hilfe von Erwachsenen braucht um alle Wünsche erfüllen zu können...

30228 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Jo  09.07.2009 21:21

 Also ich liebe diese Folge seit meiner Kindheit heiß und innig und kann die Kritik von "Eine Mama" nicht nachvollziehen.
Es werden doch sogar schon im Kindergarten Weihnachtsgeschenke gebastelt. Christkind hin oder her.
Außerdem hat Elfie Donnelly britische Wurzeln und ich finde man kann bei dieser Folge generell nicht von Amerikanisierung sprechen.
Ich finde, dass gerade diese Folge sehr viel pädagogisches Potenzial hat.
Zum Beispiel wehrt sich der so betitelte "Weihnachtsfriedenselefant" gegen das ganze Kriegsspielzeug, das an die Kinder verschenkt werden soll.
Hinzu kommt die Behandlung des Diebes, er wird darauf verzichtet die Polizei zu rufen, weil man die Notlage des Mannes erkennt.
Aber auch die Situation der bestohlenen Frau wird erklärt und man erfährt, dass sie lange sparen mußte um das Geld für ihre Weihnachtseinkäufe zu haben.
Die Hektik und der Trubel der Vorweihnachtszeit sind wirklich gut getroffen, aber zum Schluß kommt doch noch richtig Weihnachtsstimmung auf, als das Giraffenhaus für Gerda Giraffe eingeflogen wird und der "echte" Weihnachtsmann die Geschenke verteilt. Es gibt für jeden ein Geschenk und nicht zig Geschenke. Trotzdem freuen sich alle wie die Schneekönige.
In der Adventszeit ist diese Folge ein Muss!
Karla Kolumna läuft zu Höchstleistungen auf, sie gefällt mir in dieser Folge besonders gut "jelernt is jelernt, ich komme aus Berlin".
Sie propagiert, dass die Leute nicht so viele Geschenke kaufen sollen, sondern lieber etwas basteln sollen und appelliert an die soziale Ader und ruft zu Spenden für das Giraffenhaus auf.

30220 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Eine Mama  09.07.2009 11:48

 Ich finde diese Folge für Kinder, die noch an das Christkind glauben eher schlecht. 1. Benjamin verkleidet sich als Weihnachtsmann. Das wäre ja vielleicht noch zu erklären, aber 2. Die Erwachsenen kaufen Weihnachtsgeschenke, die doch eigentlich das Christkind bringt. Und 3. finde ich die Amerikanisierung in Kinderhörspielkassetten absolut unpassend. In Deutschland ist im Normalfall der Nikolaus und das Christkind unterwegs. Der Weihnachtsmann ist und bleibt eine amerikanische und kommerzielle Erfindung, die überhaupt keinen Hintergrund hat.

30323 - Antwort zu Kommentar Nr. 30220
Holger  19.07.2009 14:23

 Hallo "Eine Mama", mir wäre neu, dass der Nikolaus am 24. Dezember die Weihnachtsgeschenke bringt. Nikolaus ist am 6. Dezember. Und am 24. Dezember, zu Weihnachten, kommen entweder das Christkind oder der Weihnachtsmann. Das hat nichts mit Amerikanisierung zu tun. Das Christkind ist halt eher in katholischen Gegenden verbreitet.

28403 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
maggi123  07.12.2008 10:59

 es ist schön, gerade zu der weihnachtszeit!!!!!!!

27639 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Brianna  15.09.2008 21:44

 Das ist so eine Folge, an die ich mich nicht wirklich erinnern kann.

25206 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Connüü  03.01.2008 02:22

 Ich muss ncohmal hinzufügen, dass es etwas komisch war, dass ausgerechnet die Polizisten zufälligerweise kein Geld dabei hatten, um für den zoo zu spenden ;P

25205 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Connüü  03.01.2008 02:15

 Einfach der Hammer!!!!
Die WEihnachtsfolgen sind immer soo toolll..hoffenltich gibts noch viele viele weitere davon!
ich merke während der weihnachtszeit immer, dass mir die musik in den käufhäusern fehlt..als ich die folge letztens wieder hörte, wusste ich auch warum..kommt super stimmung rüber..lustig ist auch , als frau paschulke die musik noch lauter dreht, damit die leute mehr in stimmung kommen und somit mehr kaufen hihi.
Etwas bedenklich finde ich die STelle mit dem Dieb..er kommt zwar sehr nett und reuevoll rüber, aber dass man ihn einfach so davon kommen lässt und ihm noch geschenke gibt, finde ich bisschen krass. Kindern sollte schließlich gleich beigebracht werden, dass klauen etwas ganz schlimmes ist!Trotzdem nett von benjamin diese Tat! Vllt hätte der Mann einfach die Waren klauen sollen und nicht das geld einer frau, die ebenfalls nicht viel zur verfügung hat!
Aber genug davon...ich finds voll süß, dass er den weihnachtsmann spielt und die giraffe und herr tierlieb noch ihr geschenk bekommen! Der richtige WEihnachtsmann ist auch sehr witzig.."können sie mal schieben" ;)
Benjamin trifft hier ja sogar auf Kriegsspielzeug, welches er dem Kaufhausdirektor gleich verbietet zu verkaufen..auch ne gute sache, die auch ein aktuelles thema widerspiegelt (pc-spiele ab 18 usw)

An alle, die sie noch nciht gehört haben..sofort kaufen!!! ;)

20714 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Marc diehl 13  25.12.2006 19:49

 Ich hatte heute Streß, weil dominics go die nirgens gefunden hat

Vielleicht finde ich die ja Bestimmt!

meine Nachbarpatin Laura hatte sie früher mal gehabt
Jetzt eiert sie!!!!

20083 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Marvin  16.11.2006 08:40

 Habe die Folge gestern gehört. Fande sie sehr gut.

19686 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (21) - Benjamin als Weihnachtsmann
Christina  16.10.2006 19:34

 Ich hab mir die Folge das erste Mal für dieses Jahr schon angehört. Immer wieder schön. Und immer wieder großartig, was für Kindheitserinnerungen beim Hören aus der Versenkung auftauchen. Was für eine phantastische Einrichtung unseres Gehirns, dass Atmosphären, Szenen und Ereignisse akustisch abgespeichert werden können!
Und außerdem ist die Szene mit dem arbeitslosen Dieb brandaktuell. Wer hätte das damals wohl schon gedacht..?
Einfach eine klasse Folge!

1-15 von 21Nächste Seite der ListeEnde der Liste