Folge 20

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Benjamin und Bibi Blocksberg

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Frank Schaff 
Bibi Blocksberg Susanna Bonaséwicz 
Barbara Blocksberg Hallgard Bruckhaus 
Zoodirektor Tierlieb Hermann Wagner 
Chefin Maria Axt 
Pilot Manfred Schuster 
Kind Carsten Zachariae 
Kind Natascha Rybakowski 
Wärter Karl Till Hagen 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Musik: Michael Thilo, Harlequin/Donnelly (Titel)
Ton: Heiko Rüsse
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 1982

INFO
Daß es Hexen gibt, will Benjamin Blümchen, der klügste Elefant der Welt, einfach nicht glauben. Selbst Otto, sein kleiner Freund, kann ihn nicht überzeugen. Dabei kennt Otto eine nette, kleine Hexe. Bibi Blocksberg heißt sie und wohnt ganz in der Nähe. Die tollsten Sachen kann sie hexen. Da wird Benjamin doch ein bißchen neugierig.

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx, 1982

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

porzellan

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 20
- Benjamin und Bibi Blocksberg
Stand: 17.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

41836 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Finistra  30.01.2014 22:20

 eine sehr tolle und lustige Folge. Hier gefällt mir besonders, dass Bibi mit dabei ist.
Auch die TV Folge dazu mag ich sehr, hatten wir früher als einze Folge auf VHS inzwischen wurde sie an meine Nichten und Neffen weitergegeben. In der ersten Staffel Folge 1-13 haben sie noch einen schöneren Zeichenstiel. Sonst sind die TV Folgen eher nicht so meins, da ich mir die Charaktere in Hörspielen immer als reale Personen vorstelle.

39858 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Marvin  02.09.2012 21:58

 Ich kann mich auch noch an die Zeichentrickfolge erinnern, die fand ich ähnlich toll wie das Hörspiel. Mir hat immer gefallen, wie Bibi und Benjamin da auf dem Besen gesungen haben.
Es war klar, dass es mal eine Folge geben musste, in der Neustadts sprechender Elefant auf die kleine Hexe trifft. Es ist ein Höhepunkt der ganzen Reihe, dass die beiden Hauptcharaktere aufeinander treffen.
Mit Benjamins "Kringelig-Lachen", das so weit führt, dass er sich den Rüssel verknotet, geht es schon mal gut los. Der Zwischenteil mit dem Kennenlernen ist vielleicht etwas langatmig. Ich glaube, diese Folge ist eher für Benjamin-Hörer gedacht, denen Bibi neu ist und dadurch vorgestellt werden soll. Doch das tut der Folge trotzdem keinen Abbruch, weil einige lustige Hexereien zu erleben sind.
Besonders, als Benjamin das Riesenrad wieder in Fahrt gebracht hat, fand ich die Folge sehr gut. Aber auch die Szene im Stadtpark mit dem beinahe abgestürzten Flugzeug hat mir gefallen.

Fazit: Eine Kennenlern-Folge für die Neueinsteiger bei Bibi Blocksberg und für die, denen sie bereits vertraut ist, ein lustiges Zusammenspiel zweier Protagonisten, die sich mit ihren "besonderen" Fähigkeiten sehr gut ergänzen.

38340 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Astrid  25.11.2011 11:22

 Wow...eine total tolle Folge!
Dachte bis jetzt, dass ich die Folge damals als Kind nie mochte, weil 2 Hauptcharaktere in einer Folge auftreten.
Doch jetzt hatte ich sie mir nach Jahren mal wieder angehört und ich war begeistert. Konnte mich an bestimmte Dialoge erinnern und ich frage mich, wie ich darauf kam dass ich die Folge damals nicht mochte.

Die Szene mit dem Indianer spielen finde ich auch zum Schießen:-)

Bin mal auf die nächste Folge mit den Beiden gespannt.

31608 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Agnes  30.11.2009 12:21

 Toll, mag die Folge auch sehr.
Schöne Kombi mit Bibi.

31360 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Namenlos  07.11.2009 15:21

 Benjamin will Bibi Blocksberg kennen lernen die ebenfalls in Neustadt lebt.
Nur anfangs glaubt er nicht an Hexen.
So treten beide Hörspielfiguren erstmals in einer Folge auf. . Bibi zeigt Benjamin alles was sie hexen kann. Benjamin darf sogar auf Bibis Besen Kartoffelbrei reiten.
Bibi und Benjamin reparieren auf Neustadts Rummel ein kaputtes Riesenrad und Bibi findet schließlich den passenden Hexspruch um einem traurigen Piloten sein Flugzeug wieder heilzuhexen.

29934 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Katja  23.06.2009 12:48

 Einfach total witzige Folge. Wie Benjamin und Otto zum Hochhaus schleichen und der Erzähler Joachim Nottke sich kaputtlacht, weil es so komisch aussieht......

29766 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Gulli91  05.06.2009 16:04

 Super Folge.....aber am liebsten hab ich sie auf Video geguckt:)

27638 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Brianna  15.09.2008 21:43

 Eine meiner Lieblingsfolgen, aber nur weil ich das Buch davon hatte und ich hab es total gerne gelesen. Natürlich auch gehört.

7861 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Alee  15.02.2004 13:44

 Coole Folge!
Alle meine lieblings personen treten auf, und außerdem ist sie voll witzig°!

6498 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
blaublut  02.12.2003 22:06

 benjamin und bibi, die folge fand ich als kind einfach super. vorallem fand ich toll, dass die beiden mal zusammen in einer folge vorkommen. schön fand ich und finde immernoch die situation als otto und benjamin im hochhaus der blocksbergs sind und es nach schwefel riecht und benjamin es immer noch nicht glauben kann, dass es hexen gibt.

4044 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (20) - Benjamin und Bibi Blocksberg
Manuela  28.06.2003 18:58

 Eine meiner Lieblingsfolgen, weil ich da ja schon auf Bibi stand. DAs ist auch eine wo sowoh das Hörspiel als auch der zeichentrickfilm klasse umgesetzt worden ist. Der Zeichentrickfilm vor allem weil er ja im Hochhaus spielt