Folge 8

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Benjamin auf dem Baum

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Frank Schaff 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Bürgermeister Tobias Pagel 
Stadtrat Otto Czarski 
Stadträtin Maria Axt 
Gartenbauamtsangestellter Wolfgang Condrus 
Frau Lola Luigi 
Passantin Eva-Maria Werth 
Passant Helmut Gauß 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Musik: Michael Thilo, Harlequin/Donnelly (Titel)
Ton: Jonas Bergler
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 1980

INFO
Benjamin Blümchen und sein Freund Otto haben gerade einen Wellensittich gerettet. Dazu mußte Benjamin auf einen hohen Baum klettern. Dort oben gefällt es ihm so gut, daß er noch etwas sitzen bleibt und einschläft. Das Geräusch einer Säge weckt ihn unsaft. Ein Mann will seinen Baum umsägen. Doch da hat er die Rechnung ohne Bnejamin gemacht!

 

AUFLAGEN

MC, kiddinx, 1980

 

KURZBEWERTUNG
7 Stimmen

Super ironisch
Politisch kritisch
Klasse Dialoge
Putzziiiiiiiiiilein
Baum Friedrich ;-)
Umweltschutz
die witzigste Folge
Benjamins Gesang^^

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 8
- Benjamin auf dem Baum
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 35Nächste Seite der ListeEnde der Liste

41404 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Marvin  13.09.2013 20:10

 Für mich steht die Folge ganz oben auf meiner Favoritenliste. Ich höre sie immer wieder gerne und es ist erstaunlich, dass sie nie langweilig wird. Ebenso faszinierend, wie hier schon geschrieben wurde, finde ich, dass sich fast die gesamte Handlung auf dem Baum und ringsherum abspielt. Die Dialoge sprühen nur so vor Wortwitz und Originalität. Auch die vielen guten Sprecher tragen ihren Teil zu diesem lustigen, aber auch sehr lehrreichen Hörspiel bei.
Für mich zeichnet es sich dadurch aus, dass es mit scheinbar belustigenden Wortduellen ein ernstes und wichtiges Thema ausführlich behandelt und - vielleicht für den Hörer eher unbewusst - zum Nachdenken anregt.

38976 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Lisi  29.02.2012 11:50

 Ich finde diese Kassette klasse. Sie ist poltisch - auch wenn ein wenig utopisch - aber die Aussage ist toll: Jede Sache muss nur von jmd. in Gang gebracht werden; in der Hinsicht ähnelt die Kassette auch Folge 3 oder 19. Alles in allem war Benjamin früher schon etwas radikaler als später. Allerdings könnte das auch am Zeitgeist liegen, Elfie Donnelly wurde 1950 geboren, sie ist damit zur 68er - Revolte genau im richtigen Alter gewesen.
Zu der mysteriösen Sache mit dem falschen Bürgermeister: Tobias Pagel war in Folge 8 (von 1980) noch nicht gestorben, ich weiß, dass er noch in Folge 31 den Bürgermeister spricht und die von 1983. Allerdings gibt es in den ersten Folgen noch keine feste Bürgermeisterbesetzung, in Folge 1 ist es T. Pagel und in Folge 3 und 5 Hermann Wagner, in den anderen kommt der Bürgermeister nicht vor. Ab Folge 9 wird er dann regelmäßig von T. Pagel gesprochen. Ich vermute, da zu Ende der 70er, Anfang der 80er sehr viele Benjamin Hörspiele produziert worden sind, dass bei Krankheit eines Sprechers schnell auf einen anderen zurückgegriffen werden musste (bei Bibi ist das ja auch nicht anders, man hätte bestimmt auch das Jahr warten können bis S. Bonasewicz aus dem Urlaub zurück ist, auch bei TKKG musste Gaby zwischenzeitlich re-gecastet werden) jedenfalls spricht Herr Giese ja auch in Folge 7 den Tierarzt und war damit sowieso gerade im festen Sprecherteam und konnte kurzfrisitg als Ersatz genommen werden, auf Krankheit komme ich eben dadurch, dass das Inlet vielleicht schon auf T. Pagel ausgestellt worden war, aber die Kassette aufgenommen werden musste...

38977 - Antwort zu Kommentar Nr. 38976
Lisi  29.02.2012 11:51

 Folge 3 und 18 meine ich natürlich

38313 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Astrid  21.11.2011 09:16

 Hallöchen!
Ich bin Astrid,28, und neu hier!
Höre Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg seit 1988 und freue mich sehr zu lesen, dass ich mich nicht schämen muss, dass ich die Folgen noch heute gern höre;-)

Zur Folge:
Ich muss ehrlich zugeben, dass auch ich diese Folge echt unterschätzt hatte.
Titel und Cover hatten mich lange Zeit nicht gerade gereizt diese Folge anzu- hören, obwohl ich die MC schon seit Ewigkeiten besitze.
Doch die ist echt klasse.
Die schönen und lustigen Sprüche bringen bereits ordentlich Pfiff rein (Karla: Ich höre mein name ist gefallen?, Benjamin: Wohin denn? ;-))
und die Thematik die dahinter steckt , finde ich richtig super, besonders interessant verpackt für Kinder und einfach erklärt.
Eine rundum geglückte Folge:-)

38328 - Antwort zu Kommentar Nr. 38313
Gunther Rehm  21.11.2011 22:20

 Hallo liebe Astrid,

erstmal brauchst Du Dich nicht zu schämen, denn die meisten die hier sind, gehören zu den 30+, die Hörspiele hören, denn dieses sind alle die sogenannten "Kassettenkinder" der 80 er Jahre Generation und diese sind heute alle 30/35+.

Ich selbst zähle auch dazu. Höre heute noch mit 36 Jahren TKKG, drei ???, Gruselserie etc. ( alles von meinem Lieblingslabel Europa ).

Meine Freundin, die 26 Jahre ist, hört z.B. auch heute noch sehr gerne Benjamin Blümchen - warum auch nicht;-).

Ich finde es toll das Du Dich hier mit 28 zum Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg-Fan geoutet hast.

Liebe Grüße Patrick.

38019 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Fritz  26.09.2011 13:59

 die beste und lustigste benjamin folge

37518 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Tabascofanatikerin  07.07.2011 14:09

 Mich überraschen an dieser Folge vor allem zwei Dinge: 1. wie politisch sie im Grunde ist und 2. was man aus einer einzigen Situation und Location - immerhin sitzt Benjamin fast die ganze Zeit auf einem Baum fest - herausquetschen kann.
Er sitzt also auf einem Baum und bleibt bewusst drauf, als ein Holzfäller der Stadt diesen umsägen soll. Prompt wird Benjamin bockig und verweist auf das Verhalten von Soldaten - sie täten ja auch "nur ihre Pflicht", was zu furchtbaren Konsequenzen führen würde - und dann kommen nach und nach immer mehr Menschen in dieses Szenario. Ist ihnen auch nicht zu verdenken: selbst in Neustadt sieht man nicht alle Tage einen Elefanten auf einem Baum sitzen. Und dann lernt man nebenbei auch noch, wie die Photosynthese funktioniert. Beachtlich!
Also eine Folge, die mehr hergibt, als man vom Titel allein erwarten würde, mit einigen witzigen Dialogen und genug Stoff zum Drüber-Nachdenken.

34123 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Pauline  07.09.2010 13:57

 Obwohl die Folge schon so alt ist, ist das Thema noch immer aktuell. Super, dass Benjamin den Baum retten will. Wichtiges Thema, das uns alle angeht!!!

34591 - Antwort zu Kommentar Nr. 34123
andy  22.10.2010 13:05

 Aber hallo!! Wann kam das raus? Ich schätze so 1982.
Knapp 30 Jahre später ruft es mir dieses "unschuldige" einfache Kinderhörspiel wieder ins Gedächtnis.
Wodurch?
Na was wohl. Die angeketteten Demonstranten im Stuttgarter Schlossgarten, die was dagegen haben dass man die schönen Baumriesen abholzt!!!
Zumindest Benjamin hätte da oben auch kein Wasserwerfer runtergekriegt, dazu isser zu schwer und das beruhigt mich :) Vielleicht sollten wir mal mit echten Elefanten Demo machen! :P

@ Thema T. Pagel: Es kann daran liegen, dass Pagel um 1982 unerwartet verstorben war!! Wikipedia bestätigt mir das auch.

29765 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Namenlos  05.06.2009 15:56

 zu Danielw: Auf diesen abscheullichen Geadanken bin ich auch schon mal gekommen, ein einziger Alptraum:( Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das machen.............also meine cassette von dieser Folge ist noch mit dem ganz alten cover aus den frühen achzigern und altem Titelied da wird der Bürgermeister auch eindeutig von Heinz Giese gesprochen, obwohl T.Pagel in der Hülle drin steht. Vielleicht ist das ein Druckfehler den sie auch den neuen Covergenerationen nie wider verbessert haben........aber die Folge ist einfach vom feinsten: einfach der gute alte (und echte) Benjamin:)

29741 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
SiebenBlau  02.06.2009 10:38

 Ich finde es toll, dass viele Benjamin-Folgen eine Botschaft haben. So wie die hier. Wirklich eine lustige Geschichte mit einem Hauch von Gesellschaftskritik. :-)

29499 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Gepard88  09.05.2009 00:25

 Ich bin froh das ich noch die alten Folgen mit Edgar Ott hab. Die neue Stimme find ich nicht so schön

28958 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Danielw  20.02.2009 17:19

 Kann es sein, dass in dieser Folge der alte Bürgermeister (Tobias Pagel) durch den neuen (Heinz Giese) nachträglich ersetzt worden ist? In der Klappe steht ja dass Pagel den Bürgermeister spricht, aber in meiner Version der Kasette, anscheinend eine sehr neue, hat eindeutig Heinz Giese die Stimme vom Bürgermeister... Hoffentlichen kommen die nicht auf die Idee und legen alle Folgen neu auf, d.h. dass sie z. B. Edgar Ott in den alten Folgen durch Jürgen Kluckert ersetzen. Dann würd ich auf die Barrikaden gehen!

28960 - Antwort zu Kommentar Nr. 28958
Marvin  21.02.2009 13:08

 In meinem Booklet (ich hab die erste Version) steht auch Tobias Pagel, aber es ist eindeutig Heinz Giese.
Keine Ahnung, warum das so gemacht wurde.

28902 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
tina  13.02.2009 23:16

 Ja, diese war auch genial! Liebe ja auch nur die alten Cover- sonst sind es nicht meine Kassetten.
Mein Freund meint das ich deshalb auf Umweltschutz geprägt worden sei! ;-)
Wollte als Kind dann auch immer Bäume retten und diese besetzen!

27627 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Brianna  15.09.2008 21:29

 Ich liebe diese Folge. Als Kind hatte ich diese Folge nicht, aber mich hat immer interessiert, wie ein Elefant auf einem Baum kommt. Als ob ein Baum einen Elefanten aushalten kann.

Naja, und dann später hab ich mir sie mal geholt und ich finde diese Folge klasse. Einfach nur witzig. Mein Lieblingszitat: "Im Krieg machen sie Bumm Bumm und dann bist du Tod. Und Sie machen Säg Säg und der Baum ist tod." Oder so ähnlich. Ich fand das damals voll lustig.

26609 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Steffi123  20.05.2008 22:36

 Das ist eine der lustig-dämlichsten Folgen überhaupt...
"Otto, machst du mir Räuberleiter?"
"Sie sehen aus, wie ein Elefant? "Ach ja, das find ich sehr interessant"...insgesamt finde ich die Folge aber lahm

23644 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Conny  13.08.2007 13:06

 Super Folge!

23636 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (8) - Benjamin auf dem Baum
Cath Bond  12.08.2007 18:03

 Gehört zu meinen Lieblingen
Toll wie Benjamin da über Kriege aufklärt
Meine Lieblingszene ist das wo Karla Benji den Sektkorken an den Rüssel knallt
Da binn ich früher gar nicht richtig durchgestiegen
Karla:Und so lieber Baum taufe ich dich auf den Namenn:Friedrich
Friedrich Fröhlich:Oh nein
(Der Korken spring aus der Flasche)
Benji:Aua
Also Herr Blümchen sie müssen ihren Rüssel schon aus der Schusslinie nehmen
Das spul ich immer wieder zurück
Diese Folge ist lustig und lehrreich zugleich

1-15 von 35Nächste Seite der ListeEnde der Liste