Folge 3

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Kampf dem Lärm

CharakterSprecherIn
Benjamin Blümchen Edgar Ott 
Otto Alexander Rosenberg 
Karla Kolumna Gisela Fritsch 
Wärter Karl Till Hagen 
Bürgermeister Hermann Wagner 
Stadträtin Maria Axt 
Kindergartentante Eva-Maria Werth 
Polizist Peter Wesp 
1. Frau Maria Axt 
2. Frau Gerda Meissner 
3. Frau Eva-Maria Werth 
Kind Julia Bauer 
Mann Peter Wesp 
Erzähler/in Joachim Nottke 
Autor: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Musik: Michael Thilo, Harlequin/Donnelly (Titel)
Ton: Rolf Bauer
Verlag: kiddinx
Produktionsjahr: 1979

INFO
Alles könnte so schön sein, wenn nur dieser laute Straßenlärm nicht wäre. Benjamin Blümchen, der klügste Elefant der Welt, ist darüber sehr besorgt. Die Tiere im Zoo sind schon ganz nervös. Otto, Benjamins bester Freund, leidet sogar unter Kopfschmerzen, und Herr Tierlieb hat plötzlich sogar zwei verschiedene Schuhe angezogen. Was kann man gegen diesen Lärm tun, überlegt Benjamin?

 

AUFLAGEN

MC, Kiosk, 1979

 

KURZBEWERTUNG
5 Stimmen
1 Stimme

Benjamin macht sitzstreik
Pick-Nick mitten auf der Straße!! Lustig!!
Das alle menschen der Strasse zusammenhalten
sehr lustig
Sitzstreik
es passiert nicht viel
Bürgermeister mit Herrn Tierliebs Stimme

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen - Folge 3
- Kampf dem Lärm
Stand: 18.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 16Nächste Seite der ListeEnde der Liste

43643 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Cath Bond  03.01.2016 19:21

 Ja in den 70er/80er Jahren war Benjamin noc viel radikaler als später
Hier wird Kindern gut beigebracht dass sich nur was ändert wenn mans anpackt
Wenn Benjamin mit seiner Aktion auch etwas zu weit für meinen Geschmack geht
Das mit der Stimme des Bürgermeisters hat mich auch immer iritiert
Ich bin gröstenteils mit Giese aufgewachsen
Hier sind meine 3 Lieblingsdialoge
Top 3
Polizist:Wenn Sie umbedingt Sitzstreik machen müssen
können Sie nicht irgendwo anders sitzstreiken
Auf dem Klo vieleicht
Top 2
Otto:Also 3 Pfund Bananen
Benjamin:Sagen wir doch besser 4 Pfund
Otto:Du wirst zu dick Benjamin
Benjamin:3 1/2 Pfund
Otto:Keine Wiederrede
Top 1
Frau:He Sie fassen Sie mich nicht an mit Ihren fettigen Wurstfingern
Mann:Ich habe keine fettigen Wurstfinger

44230 - Antwort zu Kommentar Nr. 43643
Riverben1981  24.10.2016 22:36

 "Ich habe keine fettigen Wurstfinger" schreit halb cholerisch die spätere Stimme von Herrn Tierlieb.

40147 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Marvin  29.11.2012 09:22

 Dieses Hörspiel habe ich viele Jahre nicht gehört. Man merkt, dass es eines aus der Anfangsphase von Benjamin Blümchen ist. Es wird noch sehr viel über Benjamin und den Zoo erklärt und die Sprecher sind auch noch nicht eindeutig festgelegt. Vor allem fällt das bei Hermann Wagner auf, der hier anstelle des Zoodirektors den Bürgermeister spricht.
Aber auch bei den anderen Sprechern wird sehr unbedacht agiert. Eva-Maria Werth ist gleich in mehreren Rollen zu hören, was vor allem – wie schon geschrieben wurde – wegen ihres unverkennbaren Organs auffällt – aber auch Gisela Fritsch, Hermann Wagner und Maria Axt sind innerhalb weniger Minuten in verschiedenen Charakteren zu hören.
Das finde ich schade, weil es beim Hören ein wenig verwirrt.
Neben diesem kleinen Manko, das die Produktion selbst betrifft, ist das Hörspiel aber sehr spannend und unterhaltsam gemacht.
Es ist wahnsinnig komisch, sich einen Elefanten auf einer Hauptverkehrsstraße vorzustellen, der dort einen Sitzstreik macht. Am Ende hat sein Kampf gegen den Lärm aber ein erfolgreiches Ergebnis und die Straße wird umgeleitet.
Auch der Herr Bürgermeister, der hier zum ersten Mal vorkommt, wird gleich auf die Schippe genommen.
Ich liebe diese Folge wegen ihrer originellen Handlung und der humorvollen Kritik am städtischen System.

39687 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
sven  16.07.2012 18:10

 Finde es ganz lustig, dass in den ersten Folgen manche Sprecher doppelt besetzt wurden (um Produktionskosten zu sparen..?) In dieser Folge ist es mir besonders aufgefallen, da Eva- Maria Werths markante Stimme mindestens zweimal in verschiedenen Rollen zu hören ist. Die Krönung ist vor allen Dingen, dass ihre Rollen verschiedene Parteien ergreifen und gegen Ende in einer Szene gegenübergestellt werden.. die eine ist auf Benjamins Seite und die andere beschimpft ihn! ;)

39110 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Astrid  16.03.2012 10:07

 Wie ich finde ein richtiger Benjamin-Klassiker!!!! Als Kind war es meine Lieblingsfolge , mittlerweile nicht mehr, was aber an dem "Lärm" liegt ;-) Die Folge ist im Allgemeinen recht laut und eignet sich zum einschlafen eher nicht so ;-)
Die Story ist jedoch genial. Ich finde Alexander Rosenberg als Otto hier wirklich toll.
Weiß jemand was aus ihm geworden ist?

37513 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Tabascofanatikerin  06.07.2011 13:24

 Keine meiner Lieblingsfolgen, aber auch okay: Benjamin tut was gegen den Lärm in der Stadt und geht dabei etwas radikal vor.
Schön ist, dass man als Kind dabei lernen kann, dass man nicht alles Übel in einer Stadt annehmen muss (Lärm, Müll, etc.).
Doch so an sich ist die Folge nicht soo grossartig: es passiert nicht viel und immer irritiert mich der Bürgermeister mit der Stimme von Herrn Tierlieb.

31595 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Agnes  28.11.2009 15:05

 Hab ich heute gehört,lustig wiedreist er sich einfach dahin setzt :)

30334 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Patrik  20.07.2009 15:14

 Hey Leute die Kassette habe ich noch wollte sie gerne verkaufen weiß nur leider nicht den wert. die kassette ist in bestem zustand und von 1779. wenn mir jemand weiterhelfen kann,würde es mich freuen wenn mir ne Mail geschickt wird patrik.zink@yahoo.de Danke

29116 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Rickel  11.03.2009 22:32

 Benjamin probt den Aufstand!

Einfach nur herrlich!

27622 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Brianna  15.09.2008 21:20

 Die Folge hab ich eine Zeitlang überhaupt nicht gerne gehört, ich fand die als Kind irgendwie langweilig. Aber wenn ich heute so drüber nachdenke ist die Folge bestimmt lustig.

An eine Stelle kann ich mich besonders gut dran erinnern: "Warum machen sie ausgerechnet auf der Straße einen Sitzstreik? Warum nicht auf dem Klo oder so?" Oder so ähnlich war das gewesen. Das fand ich immer lustig

26133 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Namenlos  24.03.2008 16:44

 Eine tolle Folge mit witzigen Dialogen.

25611 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Lollo das Krokodil  08.02.2008 13:44

 Ich finde es gut,dass nicht alle mit dem
Streik zufrieden sind....da wäre zB.
die Person deren Geschlecht man nicht durch hören ausmachen kann-"weg mit Blümchen

18477 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Tino  14.08.2006 22:15

 Nicht unbedingt ein Highlight, aber ein Klassiker. Ich finde die Folge recht langweilig.

16503 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Ottilie  16.04.2006 23:14

 ich finde benjamin- kamp dem lärm ist eine der besten und kultigsten folgen überhaupt! sie ist einfach super!

15182 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Marvin Schaarschmidt  07.02.2006 16:58

 Als kleines Kind hatte ich Angst vor dieser Folge. Und die ersten zwei Minuten sind langweilig.

9926 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (3) - Kampf dem Lärm
Lotta  08.08.2004 13:39

 Ich finde es voll irritirend, das der Bürgermeister die Stimme von Herrn Tierlieb hat. Da bin ich am anfang gar nich durchgestiegen!
Und blöde finde ich, das Benjamin das Moor trockenlegen will, aber sonst setzt er sich immer so für die Umwelt ein aber da ist er für eine aurottung des Moores.. Seltsam, wie findet ihr das?

32111 - Antwort zu Kommentar Nr. 9926
Marc  25.01.2010 22:16

 Ach ja,
weiter sagt Sie:"Aber,das ist ne andere Geschichte."
Hehe,stimmt. Nämlich Folge 3 ;-)

32110 - Antwort zu Kommentar Nr. 9926
Marc  25.01.2010 22:12

 @Lotta, hier eine späte Antwort von mir ;-)
Ich glaube das Umweltbewußtsein bei Elfie Donnelly war in den 70ern noch nicht so hoch wie dann in den 80ern, aber genau weiss ich es natürlich nicht ;-)
Aber in folge 47 *als Gärtner* deutet Frau Donnelly ( keine Ahnung, ob Sie es bewußt getan hat ) auf *kampf dem Lärm hin* in dem Tante Hilde sagt: "Vorher waren Sie ( die Frösche ) ja heimatlos. Nachdem der Sumpf am See trocken gelegt wurde. Wegen der Autobahntrasse."
Da könnte doch ne Verbindung sein,oder? ;-)
Schöne Grüße.....

9995 - Antwort zu Kommentar Nr. 9926
Der Kiff  16.08.2004 01:19

 Und ich finde es voll irritierend, dass ihr euch wegen so was immer so einscheißt. Habt ihr nichts besseres zu tun, als über so´n Mist nachzudenken?

Ach so, vielleicht möchte Benjamin Blümchen ja auch mal ein bißchen Spaß haben. Immer nur gutes tun ist doch auf Dauer auch Käse, oder?

10409 - Antwort zu Kommentar Nr. 9995
Jennifer  21.09.2004 11:05

 Kiff, du bist ein richtiger Dummschwätzer! Haha, als ob das schön wäre, wenn Benjamin Blümchen sich GEGEN die Umwelt einsetzen würde! Das macht selbst dir keinen Spaß, oder?!

1-15 von 16Nächste Seite der ListeEnde der Liste