EUROPA Roman
 
Folge 5

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Ich träumte mir ein Märchenschloß

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Günther Ungeheuer 
Katja von Döhren Ingrid Andree 
Matthias Graf von Landorff Henry Kielmann 
Petra Winter Elke Reissert 
Stefan Alexander Olaf Kreuzenberg 
Frank von Döhren Bertram von Boxberg 
Mike Monroe Hans Irle 
Olaf Hagen Reiner Nowak 
Tischler Franz Josef Steffens 
Kommissar Schniedel Gerlach Fiedler 
Gertrud Brigitte Kollecker 
Dialogbuch: Michaela Hansen
Regie: Nicole Berger
Musik: Bert Brac, Betty George
Effekte: Bert Brac, Betty George
Verlag: Europa

INFO
Eine reine, tiefempfundene Liebe verband sie. Doch sie wagten nicht, sie sich einzugestehen, denn zwischen ihnen standen ein Eheversprechen und eine Frau, die keine Skrupel kannte ...

Adelsroman

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu EUROPA Roman - Folge 5
- Ich träumte mir ein Märchenschloß
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42301 - Kommentar zu EUROPA Roman - (5) - Ich träumte mir ein Märchenschloß
Gunther Rehm  08.07.2014 18:19

 Auch diese Folge der Romanserie überzeugt, dank der genialen EUROPA-Sprecher sehr.

Besonders Ingrid Andree überzeugt als Frau, die keine Skrupel kennt, sehr gut in ihrer Rolle.

In weiteren Rollen sind Bertram von Boxberg, Gerlach Fiedler, Henry Kielmann, F.- J.- Steffens etc zu hören, also sehr gutes EUROPA-Inventar.

Musikalisch ist hier alles sehr gut, eben EUROPA-mäßig toll.

Ein Stück, von dem ich immer gedacht hatte, dass es nur in dem TKKG Hörspiel 47 "Todesfracht im Jaguar" vorkam ( mag es sehr gerne ) und extra dafür komponiert zu sein schien, weil es nur davorkam, ist hier vertreten - also ist es auch schon ein älteres Stück.
Es klingt sehr bedrohlich, man könnte es auch sehr gut in einem Horrorhörspiel verwenden.
Ferner bekommt man sogar die Titelmelodie von der Horrorserie "Macabros" von Europa zu hören!!!.

Fazit: Ein sehr gutes EUROPA-Hörspiel, dass sehr überzeugt, dank der Sprecher und der tollen bedrohlich guten Musik.