Folge 2

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der unheimliche Phantoll und die Lordräuber

CharakterSprecherIn
Lord Tütelüt Lukas Ammann 
Butler Johann Wolfgang Völz 
Roboter Phantoll Gottfried Kramer 
Räuberbraut Claudia Wegener 
Räuber Randolph Rübke 
Erzähler/in Jürgen Thormann 
Autor: Eberhard Alexander-Burgh
Dialogbuch: Eberhard Alexander-Burgh
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa

INFO
Wieder liegt eine unheilvolle Nacht über dem alten verfallenen Haus im Eulenmoor. Gerade haben Lord Tütelüt und der Butler Johann ihren herumrumorenden Phantoll eingefangen, als plötzlich zwei Räuber auftauchen und ihn in der Dunkelheit versehentlich als Lord entführen. Jedoch nach einer wilden Verfolgungsjagd durch das tiefe undurchdringliche Moor überrumpelt der unheimliche Phantoll seine schlotternden Entführer . . .

Für Kinder ab 3 Jahre

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Der unheimliche Phantoll - Folge 2
- Der unheimliche Phantoll und die Lordräuber
Stand: 16.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

33974 - Kommentar zu Der unheimliche Phantoll - (2) - Der unheimliche Phantoll und die Lordräuber
Gunther Rehm  20.08.2010 22:40

 Toller zweiter Teil der Phantoll-Geschichte. Jürgen Thormann als Erzähler ist wie immer sehr überzeugend. Er macht einfach einen tollen Job.

Der Räuber und seine Freundin werden allerdings von Wolfgang Draeger und Heidi Schaffrath gesprochen.

Im Inlay steht wieder was Falsches;-(.

Die Musik ist wie im ersten Teil vom genialen Carsten Bohn. Allerdings aber leider nicht die ganze Musik, denn einige Stücke kommen auch in der "Märchenbox" vor.

Fazit: Tolle Story, tolle Sprecher ( Kramer, Draeger, Thormann, Schaffrath ), tolle Carsten Bohnmusik.

33241 - Kommentar zu Der unheimliche Phantoll - (2) - Der unheimliche Phantoll und die Lordräuber
Thomas Wolfgang  31.05.2010 01:05

 liebte dies und andere die ich hatten. diese geschichte ist sehr gut wo die lordräuber stehlen sachen und das auto geht ins moor. leider bei den mist ami polizei keine hilfe so es wurde gestohlen und niemehr sehen.