Otto's Ottifanten (Hörspiele)
 
Folge 8

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Ottifant hat Geburtstag

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Franz Josef Steffens 
Ottifant Michael Harck 
Schwesterfant Reinhilt Schneider 
Mamafant Karin Eckhold 
Papafant Henry König 
Frau Schnatterjan Katharina Brauren 
Steffi Saskia Weckler 
Roboter Joachim Richert 
Dialogbuch: Petra Schmidt-Decker
Regie: Petra Schmidt-Decker
Musik: Otto Waalkes, Petra Schmidt-Decker
Verlag: Karussell
Produktionsjahr: 1989

INFO
Papafant schlägt den Rüssel beim Basteln mit dem Hammer breit. Dann sticht ihn eine Mücke, dann... Armer Papafant! Aber auch armer Ottifant, denn er platzt fast vor Neugier...

 

AUFLAGEN

MC, Karussell, 1989

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Otto's Ottifanten (Hörspiele) - Folge 8
- Ottifant hat Geburtstag
Stand: 21.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

36858 - Kommentar zu Otto's Ottifanten (Hörspiele) - (8) - Ottifant hat Geburtstag
Tabascofanatikerin  09.06.2011 13:40

 Das einzige Ottifanten-Hörspiel, das ich je kannte.
Ottifant - komischerweise nicht "Bruderfant" genannt, wo es doch Schwester-, Papa- und Mamafant gibt - feiert seinen siebten Geburtstag.
Joa...Abenteuer im klassischen Sinne gibt es nicht.
Man hört einfach, wie Ottifant vor Vorfreude und Neugier am Tag vor seinem Wiegenfest fast platzt, wie er mit seiner Familie und Freunden feiert, wie seine Schulklasse über den Sinn von Geburtstagen spricht und wie der ausklingende Tag sein Highlight findet.
Für mich ist trotz allem nicht Ottifant der Star - zumal er ein wenig nervt mit seiner erwachsenen Stimme.
Unterhaltungswert haben definitiv seine Eltern Papafant und Mamafant, die sich ähnlich streiten wie Bernhard und Barbara Blocksberg aus "Bibi Blocksberg".
Und wenn man ihnen als mittlerweile erwachsener Hörer zuhört, denkt man wieder an ganz andere Sachen ("Komm, lass mich den Stachel/das Gift aus deinem Rüssel saugen", "Mein Rüssel ist ganz steeeiiiif...", "Partyspiel: Was man mit einem steifen Rüssel alles machen kann").

Man kann sich ruhig drauf einlassen, aber sonderlich spannend ist das Ganze nicht. Aber wie gesagt, Ottifants Eltern lohnt fast schon allein das Zuhören ;)