Nachricht zu Scotland Yard - Folge 15
- Der City-Uhu

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Eins plus Zwei?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Scotland Yard - Folge 15
- Der City-Uhu
Stand: 16.09.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

40316 - Kommentar zu Scotland Yard - (15) - Der City-Uhu
Gunther Rehm  06.01.2013 18:35

 Diese Folge kann man getrost als Highlight der tollen Serie halten.

Gastkommissar Garbouche, hier zum letzten leider dabei - ist wieder in seinem Element.

Leider ist Svenja Pages hier auch zum letzen Male als Betty dabei, in der nächsten ist wieder Anika dabei.

Hier geht es um Tierschützer, die, ohne es zu wissen, Tiere retten, die aber in Freiheit nicht überleben können, da sie keine Freiheit gewöhnt sind.

Michael Grimm, Barbara Fenner, Manfred "Hans Leibold" Schermutzki ( hier mal in einer größeren Rolle ) sind einfach sehr gut.
Die drei sind auch bekanntes Europa-Inventar.

Die Musik ist auch sehr gut, es sind spannende Stücke dabei.

Fazit: Diese Folge überzeugt sehr, da man sehr viel Wissenswertes über Tierhaltung - dank Manfred Schermutzki - lernt;-).