Folge 6

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Rätsel um den tiefen Keller

CharakterSprecherIn
Robert Stefan Schwade 
Dina Susanne Wulkow 
Stubs Thorsten Sense 
Barny Friedrich Hey 
Tante Susanne Ruth Kummerfeld 
Onkel Lynton Peter Kirchberger 
Briefträger Hans Meinhardt 
Onkel Bob Ulrich Matschoss 
Miss Clewes Dorothea Glumm 
Harry Fred Bergner 
Hassan Mathias Steinmetz 
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Autor: Enid Blyton
Dialogbuch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa

INFO
Was ist nur mit Onkel Bob los? Leidet er unter Depressionen? Und was kann man dagegen tun? Robert hat eine Idee. Liegt sie nicht auf der Hand? Womit kann man einem Privatdetektiv mehr Freude machen, als mit einem rätselhaften Fall? Robert, Stubs, Dina und Barny erfinden kurzerhand einen Fall. Doch Onkel Bob läßt sich nicht täuschen. Er tut nur so, als ob ihn die kriminalistische Neugier gepackt hätte. Doch Robert, Stubs, Dina und Barny geben nicht auf. Sie dringen in den geheimnisvollen Hügel vor der Stadt ein, und sie kommen einem rätselhaften Geschehen auf die Spur. Mittlerweile aber glaubt ihnen niemand mehr...

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Rätsel-Serie - Folge 6
- Rätsel um den tiefen Keller
Stand: 11.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

41117 - Kommentar zu Rätsel-Serie - (6) - Rätsel um den tiefen Keller
Dr. Remplem  23.06.2013 14:40

 Dieses Hörspiel ist eine einzige Enttäuschung !

In meinen Ohren, ist es das schwächste Hörspiel dieser großartigen Serie ! Was bei weitem nicht bedeutet, daß es dermaßen schlecht ist !! Innnerhalb der Reihe fällt sie dennoch total ab.

Die Story ist total banal (und stammt übrigens nicht aus der Feder von Enid Blyton).

Die Sprecher sind extrem lustlos (einzige Ausnahme: Thorsten Sense). Vor allem die auf "kindlich-albern" getrimmte Susanne Wulkow und der etwas zu arg gelangweilte Ulrich Matschoss vermiesen mir jeden Hörgenuss.

Die "fidele Volksmusik" setzt dem Ganzen die Krone auf. Entsetzlich!

Zu diesem Hörspiel kann ich wirklich nicht viel schreiben. Ich bin einfach sprachlos. Ich hätte nicht gedacht , dass ich innerhalb dieser Serie den "Welche von mir ?!" Button mal drücken muss. Aber bei diesem Hörspiel blieb mir gar nichts anderes übrig.

Demnach kann ich mich nicht meinem Vorredner Gunter Rehm anschließen. Aber das ist natürlich alles Geschmackssache !

LG Dr. Remplem

33058 - Kommentar zu Rätsel-Serie - (6) - Rätsel um den tiefen Keller
Gunther Rehm  13.05.2010 00:28

 Ist ja komisch, das hier zu dieser tollen Folge, der schönen alten Rätsel-Serie noch keiner was geschrieben hat, dann will ich mal der erste sein;-)))).

Diese Folge ist ein schöner Klassiker im Fünf-Freunde Gewand.

Mit großartigen Sprechern wie z.B.
Stefan Schwade, Susanne Wulkow,Thorsten Sense und Friedrich Hey.

Auch die Nebenrollen sind sehr gut besetzt, allenvoran Peter Kirchberger, der in Hörspielen der 70 ziger und Anfang der 80 ziger Jahre sehr viel mit dabei war. Ein großartiger Sprecher, der mit jeder Rolle fertig wird.
Ich habe sogar ein Autogramm mit persönlicher Widmung von ihm Ende April bekommen.

Er tritt im Fernsehen sogar als Elvis-Imitator bei Veranstaltungen auf.

Und das macht er sogar sehr gut.

Aber auch die übrigen Sprecher, wie Ulrich Matschoss, Joachim Wolff u.v.a, liefern eine mehr als solide Arbeit ab.

Die Musik von Carsten Bohn rundet das Hörspiel um die rätselhaften Geschehnisse im tiefen Keller hervorragend ab.

Fazit: Eine mehr als interessante Alternative zu TKKG, Die drei ???, Fünf Freunde und Co.