Folge 19

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

und das verkaufte Regenbogenland

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Ursela Monn 
Regina Regenbogen Caroline Ruprecht 
Weißwirbel Carlo Beddies 
Sternschnuppe Eric Vaessen 
Sandra Silbermond Verena Großer 
Richard Rosenherz Dominik Kohlhagen 
Penny Popperpink Alexandra Doerk 
Schleichmichel Franz Josef Steffens 
Grummel Griesgram Jürgen Thormann 
Richter Karl Walter Diess 
Polizist Horst Naumann 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1987

INFO
Weißwirbel hat wirklich keinen Grund unzufrieden zu sein. Denn es geht ihm ganz wunderbar. Aber dann kommt jemand, der unseren kleinen Freund noch ein bißchen mehr Glück und Freude verspricht. Und Weißwirbel hört das gern! Er möchte etwas für seine Freunde tun - und macht einen schrecklichen Fehler: Er verkauft das Regenbogenland! Regina Regenbogen und ihre Freunde sind fassungslos - aber sie können nichts machen!

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1987

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Regina Regenbogen - Folge 19
- und das verkaufte Regenbogenland
Stand: 17.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

36886 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (19) - und das verkaufte Regenbogenland
Caro  11.06.2011 19:00

 Ich glaube, Weißwirbel hat zuviel Zeit mit Sternschnuppe verbracht, er feiert sich ja am Anfang schon genau so als größter Steinewerfer der Welt. XD Sein Dialog mit Grummel ist deshalb absolut genial geraten, auch wenn "seine" Idee dann üble Folgen hat. Diese Ernsthaftigkeit der Folge gefällt mir aber irgendwie doch.

31304 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (19) - und das verkaufte Regenbogenland
sonja  04.11.2009 00:18

 hahaha grummel verkleidet ist immer superlustig! ich fand die idee mit der zaubertinte auch immer sehr faszinierend als kind.

geärgert habe ich mich jedoch immer über den etwas unfreundlichen und sowas von nicht hilfreichen richter am telefon, hihi. ;))

30654 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (19) - und das verkaufte Regenbogenland
Tom  23.08.2009 15:06

 Diese Folge gibt es in ähnlicher Form als TV-episode.
Die Hörspielversion ist jedoch besser gemacht und etwas dramatischer.
Armer Weißwirbel ... er wird von Grummel böse hinters Licht geführt und verkauft dem maskierten Grummel das Regenbogenland ... für kurze Zeit müssen die regenbogenfreunde sogar Schutz in Grummels völlig verdreckter Höhle suchen ... die wird dann erstmal von oben bis unten sauber gemacht ... zum Schluss geht dann doch alles gut aus weil der Kaufvertrag von Weißwirbel mit verschwindender Zaubertinte unterzeichnet worden ist ! ^^
Witzig ist auch mal wieder die völlig affektierte und hochnäsige Sternschnuppe ! ^^ :-))))))))))))))))))

14264 - Kommentar zu Regina Regenbogen - (19) - und das verkaufte Regenbogenland
Anukk  01.12.2005 10:35

 Endlich mal eine clevere Idee Grummels. Nur schade, dass da die Zaubertinte ins Spiel kam...