Folge 14

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Tonträger enthält 2 Hörspiele:

Pumuckl und das Segelboot

Autor: Ellis Kaut
Regie: Alexander Malachovsky
Musik: F. Muschler, J. Horn, H. Carpendale, U. König (Titel)
Verlag: EMI

 

Pumuckl und das Spielzeugauto

Autor: Ellis Kaut
Regie: Alexander Malachovsky
Musik: F. Muschler, J. Horn, H. Carpendale, U. König (Titel)
Verlag: EMI

 

AUFLAGEN

MC, EMI

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Meister Eder und sein Pumuckl - Folge 14
- Pumuckl und das Segelboot
- Pumuckl und das Spielzeugauto
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

33383 - Kommentar zu Meister Eder und sein Pumuckl - (14) - Pumuckl und das Segelboot
Marvin  17.06.2010 08:45

 Erste Folge:
Pumuckl entdeckt sein Interesse am Segeln wieder und kann Meister Eder überreden, mit ihm eine Rundfahrt zu machen. Das gefällt dem kleinen Kobold natürlich sehr, bis es zu einem ungeahnten Zwischenfall kommt, den die beiden wohl so schnell nicht vergessen werden.
Ich finde es sehr wichtig, da Pumuckl ein „Nachfahre der Klabautermänner“ ist, dass es auch mal solch eine Folge gibt, in der er „das Wasser bezwingt“.
Es war natürlich klar, dass er nicht geduldig am Steg warten würde, während Meister Eder im Café saß.
Besonders beachtlich finde ich den Menschenauflauf, der sich ja automatisch immer bildet, wenn irgendwo etwas passiert ist. Dieser Motorbootfahrer hat seine Lehre wirklich verdient, nachdem er so über Meister Eder hergezogen ist.

Zweite Folge:
Da der Pumuckl genau zehn Jahre beim Meister Eder wohnt – diese lange Zeitspanne finde ich vor allem beachtlich – bekommt er ein kleines Spielzeugauto geschenkt.
Natürlich bleibt Pumuckl damit nicht im Haus und möchte seine Fahrtkenntnisse im richtigen Straßenverkehr austesten. Diese beiden Jungs – sie haben in einer anderen Folge schon mal zwei ähnliche Charaktere gesprochen – nehmen das Auto mit nach Hause, nachdem es so „besitzerlos“ einer alten Frau an die Beine gefahren ist.
Hier erkennt Pumuckl mal wieder selber, was geschieht, wenn er auf eigene Faust handelt und er hat wirklich Glück gehabt, dass er sein Geschenk am Ende wieder zurück bekommt.

33286 - Kommentar zu Meister Eder und sein Pumuckl - (14) - Pumuckl und das Segelboot
Marvin  06.06.2010 09:51

 "Runter schauen auf jemand ist leicht, solange man selber nicht in der Patsche sitzt. Trotzdem sollte man sich das immer gut überlegen. Das Rad kann sich ja so leicht drehen."

Das sieht man ja leider täglich...

16756 - Kommentar zu Meister Eder und sein Pumuckl - (14) - Pumuckl und das Segelboot
MDG  28.04.2006 03:43

 Die Folge mit dem Segelboot höre ich heute noch gerne.. Ich kann bei dieser Folge richtig gut entspannen...Früher fand ich die Rache die Meister Eder und sein Pumuckl an dem Sportbootfahrer auslassen am besten..
Ausserdem war es die einzige Folge, in der Pumuckl der Klabauter tatsächlich auf einem Schiff im Wasser zu sehen bzw. hören ist...
Echt ne super Folge