Folge 29

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Das Ewige Feuer

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Horst Naumann 
He-Man Norbert Langer 
Man-at-Arms Karl Walter Diess 
Teela Monika Gabriel 
Orko Matthias Grimm 
Skeletor Peter Pasetti 
Mossman Utz Richter 
Sy-Klone Harald Dietl 
Geist Gisela Trowe 
King Hiss Henry König 
Grizzlor Claus Fuchs 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1987

INFO
Eine Katastrophe bricht über Eternia herein! Riesige Insekten greifen an. Die Gefahr ist so groß, daß Skeletor sich He-Man sogar als Verbündeten anbietet. Gemeinsam versuchen sie, Eternia zu retten. Doch was können sie tun? Wie können sie das Ewige Feuer löschen? Sie stehen auf verlorenem Posten gegen einen übermächtigen Feind...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1987

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen

Skeletor "privat"
Geile Apfelmußaction
"Starshiptrooper" Athmo !

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Masters of the Universe - Folge 29
- Das Ewige Feuer
Stand: 19.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.
1-15 von 18Nächste Seite der ListeEnde der Liste

44721 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Gunther Rehm und Ele  13.08.2017 14:39

 Eine sehr spannende Folge, um Insekten, die Eternia bedrohen.

Die Lage ist so vertrackt, dass sich sogar Skeletor und He-Man zusammenraufen müssen.

Die Musik ist hier sogar sehr gut, denn es kommt, am Anfang von Seite 2, als Grizzlor auftaucht, ein geniales Musikstück von Harley und Co., vor.

Mag diese Musik besonders gerne, sie kam bei TKKG von 48-54 und bei der Neufassung der Gruselserie von H.G. Francis, von 1987, nochmal vor.

Auch die Sprecher sind gut, besonders Harald Dietl ( meine Frau und ich, hatten ihn 2014 in unserer Stadt gesehen, als er eine Buchlesung machte, über sein neues Buch, er gab uns beiden tolle Autogramme mit Widmung und wir sprachen noch etwas mit ihm ), bekannt als Kommissar Feldmann aus den "Männern vom K3", als Sy Klone ist klasse!!!.

Fazit: Eine ungemein spannende Folge, die sehr gute Sprecher hat ( Peter Pasetti ist ein KLASSE Bösewicht ), eine grandiose Musik und eine echt klasse Geschichte bietet.

44722 - Antwort zu Kommentar Nr. 44721
Gunther Rehm und Ele  13.08.2017 14:41

 P.S.

Das lustige Highlight ist diesesmal wieder Orko, der einem geizigen Bauern ( genial: Jürgen Thormann ), all seine Äpfel zu Apfelmus macht;-)!!!.

43481 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
zwyback  05.10.2015 17:08

 diese folge hat alles, was eine gute motu-folge ausmacht. besonders highlight ist natuerlich, wie hier schon oefters erwaehnt wurde, dass skeletor diesmal nicht boese ist, sondern sogar mit he-man gemeinsam gegen die rieseninsekten vorgeht. doch bis es soweit ist, kommt es erstmal zu einigen kultigen dialogen zwischen den beiden. einziger wermutstropfen an dieser folge ist, dass hordak nur erwaehnt wird, aber nicht aktiv gegen skeletor und he-man vorgeht ... wie witzig das doch geworden waere!

42925 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Jan P.  27.02.2015 21:06

 Jürgen Thormann scheint in dieser Serie sowas wie ein Universalsprecher zu sein (Zodac, Ram Man, Bauer)... Das tut seiner Qualität aber keinen Abbruch.

38927 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Funkdoobiest  22.02.2012 01:53

 Ich mag die Folge auch!Auch weil skeletor mit He-man gemeinsame sache macht!Stören tut mich an den neueren Folgen,dass die alten Kumpanen Skeletors(Tri-Klops,Beast_man,Trap-Jaw)fast nicht mehr mitspielen

37755 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Jonas  13.08.2011 14:50

 gerade höre ich die Folge wieder und bin begeistert.. mir ist Cyclone mit seiner geilen Bemerkung so noch nie aufgefallen "oder jemand hat verbotene Experimente mit Insekten angstellt.."

Eternia ist einfach der coolste Planet im ganzen Universium, in einer Tour erfinden die verschiedenen Parteien tödliche Höllenmaschinen um sich zu bekämpfen aber es gibt trotzdem einen Gesetzescodex zum Umgang mit Insektenexperimenten, an den sich im Normalfall alle halten! Vorbildlich!

Ach das ist herrlich.. Und wenn es ein aktuelles naturwissenschaftliches Problem in Eternia gibt, dann fährt man mit dem Bashasaurus hin und drischt mit der Stahlkugel raus, das bringt sicher eine Lösung zu Tage!

Ich freu mich schon so auf Skeletor !!

30547 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Bentley  12.08.2009 11:57

 Orko ist ja wirklich ein Sympathieträger und sein nerviger Apfelmustrick am Beginn der Folge ändert auch nicht gerade etwas daran, aber zum Glück ist dies nur ein alberner Auftakt zu einer insektenlastigen Folge.
Leicht alttestamentarisch, fallen plötzlich Horden von Heuschrecken über den Planeten her, die in Windeseile riesige Türme errichten. Klar, dass die Masters da mal nach dem Rechten sehen müssen! Allein, es sind der Viecher zu viele, um ihnen beizukommen.
Was Wunder, dass nun plötzlich Skeletor He-Man um ein Gespräch bittet. Webstor, der die Einladung zum Teekränzchen überbringt, wird jedoch zunächst mal abgewiesen. Als Skeletor sich dann erniedrigt, um zum Königspalast zu wandern, wird klar, dass auch den Herrn des Bösen irgendwas juckt - Hordak sei Schuld. Um das zu beweisen, lässt der in dieser Folge butterweiche Skeletor die Masters sogar eine kleine Hausbesichtigung (mit wirklich kultigen Dialogen) auf Snake Mountain machen.

Im Grunde besteht die ganze Folge aus einer Kollaboration zwischen Skeletor und He-Man, verliert dadurch jedoch nicht an Spannung. Zusammen ziehen sie aus, um die Königin der Heuschrecken zu finden und auszurotten. Auf nach Fright-Zone, wo das Ekeltier gewähnt wird., und wo Skeletor dann doch etwas Muffensausen bekommt

Find ich doch okay!




26515 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Waylander  09.05.2008 22:24

 Naja, seine Ausdrucksweise mag zwar ein bißchen, sagen wir kompromisslos sein, aber im Grunde hat er schon einige begründete Kritik genannt.

Hordak soll in dieser Folge der Überbösewicht sein und hat noch nicht mal einen Satz zu sagen. Auch, wie bereits erwähnt, daß Orko das Feuer einfach auszaubert, ist ziemlich einfalsslos.

Klar, die Szene in Snake Mountain ist Kult, aber ansonsten ist diese Episode wirklich sehr schwach und wird nur noch von der Zauberrüstung übertroffen.

26494 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Evangelos  05.05.2008 13:21

 schönes hörspiel, gefällt mir sehr gut.

die administratoren auf der seite sollten aber mal einige posts von Macavity rausnehmen. der typ hat von guten hörspielen keine ahnung und schreibt hier nur müll!

21884 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Randor  03.03.2007 15:15

 Mir gefällt diese Folge sehr gut. Was mir nicht gefällt, ist, dass sich hier anscheinend seit Jahren keiner mehr von den Verantwortlichen zeigt, Schrotteinträge ausmistet und diese entwürdigenden Streitereien beendet.

20643 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Tichondrius  21.12.2006 01:47

 Eigentlich eine sehr gelungene Folge, die H. G. Francis da produzieren ließ. Das einzige was ich zu bemängeln habe, ist das Hordak nicht auftaucht. Aber das haben ja schon meine Vorredner angemerkt. Schade das man Stinktor zu Hordak gesetzt hatte. Man hat da doch eher Mer-Man nehmen können. Hätte etwas besser gepasst. Na ja Multi-Bot ... Aber vielleicht wollte man damit die Horde etwas größer erscheinen lassen. Die Idee mit der Königin, die ununterbrochen Eier legt ist auch nicht schlecht. Aber was ich komisch finde ist, dass Orko mal wieder der Retter in der Not war, wo doch niemand das Feuer löschen konnte und Orko ist ja wohl nicht der einzige, der Zaubern kann. Aber na ja ist ja net so tragisch. War halt eine Hörspielreihe für Kinder. Dennoch eine sehr gelungene Folge.

20581 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Strahlemann  17.12.2006 23:27

 Herrlich einer der besten Folgen. Besonders geil ist der Spruch von Skeletor, als er he-man zu sich nach Snake Mountain bittet, und he-man ihn darauf hinweist, dass er doch die Gefangenen frei lassen solle und Skeletor antwortet: "Was hab' ich denn noch vom leben, wenn ich noch nicht einmal ein paar Gefangene haben darf!" Schade nur, dass Hordak nicht auftaucht.

19555 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
jacky revolver  06.10.2006 16:18

 also das ewige Feuer ist meiner Meinung nach eine der schwächeren Folgen auch wenn SY-Clone, eine meiner Lieblingsfiguren, mitspielt. Das liegt einerseits an der mageren Story (orko zaubert das Feuer aus), wie auch an einigen schon als Kind nervenden Logikfehlern (Stinkor is bitte bei Skeletor)

Toll ist skeletors kleine Homestory, die is lustig

18283 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Jonas  01.08.2006 19:10

 Hm.. aber wenn ein Moderator keine schwachsinnigen Einträge löscht.. was macht ein Moderator dann!?

Egal, zurück zum Thema:

@Macavity: Logo ist das eine Superfolge, das Hordak nicht auftaucht stört mich nicht, der fühlt sich halt schon als König von Eternia und hat das Erscheinen gar nicht mehr nötig.. Und wenn die logischste Motu-Folge die Beste wäre müßte man doch wohl leider allen eine glatte 6 geben oder wie?

Ob die wilde Horde die Hörspielserie eher bereichert hat oder nicht weiss ich nicht so genau, ich fand es auf jeden Fall immer prickelnder wenn "echte" Charactere mit eine speziellen Rolle besetzt wurden (keine Ahnung, Modulok, Two-Bat und andere) als wenn es irgendwelche debilen eisigen Kackzwerge oder andere "Lückenfüller" waren.. aber das ist Geschmacksache..

18217 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Diana  29.07.2006 22:49

 ich glaub die admins haben mehr zu tun mit ihren hackern ;o) schade das sich keiner hier drum kümmert..

Diana eine Sammlerin ;o)

18214 - Kommentar zu Masters of the Universe - (29) - Das Ewige Feuer
Jonas  29.07.2006 21:43

 BEI ALLEN GÖTTERN VON ETERNIA! Was sind das hier für Umtriebe? Gibt's hier keinen Administrator der so einen Scheiss mal löschen könnte?

1-15 von 18Nächste Seite der ListeEnde der Liste