Folge 4

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Horror-Trip

Autor: Dan Shocker
Dialogbuch: Charly Graul
Musik: David Allen, Phil Moss
Effekte: David Allen, Phil Moss
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1983

INFO
Zu allen Zeiten verschwanden Menschen immer wieder spurlos. Wo sind sie geblieben? Björn Hellmark, alias
MACABROS, und seine rassige Begleiterin Carminia Brado machen eine Entdeckung, die sie nur ein Stück des
Geheimnisses ahnen lässt. Auf Björn Hellmark wartet der "Horror-Trip": kleiner als eine Mikrobe wird er in eine unfassbare Welt geschleust. Von einer solchen Horror-Reise kehrte noch nie jemand zurück...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1983

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme

spannend
abwechslungreich
sehr guter Erzähler
manchmal unlogisch

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Macabros (Europa) - Folge 4
- Der Horror-Trip
Stand: 18.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

32172 - Kommentar zu Macabros (Europa) - (4) - Der Horror-Trip
Gunther Rehm  30.01.2010 19:06

 Als ich diese Folge zu ersten Male gehört habe, dachte ich mir, was soll daran spannend gewesen sein ?. Ich habe selten ein so schwaches Grusel-Hörspiel gehört.

Macabros ist eigentlich eine Super-Serie, aber jede Serie hat auch ein paar Nieten ;-))).

Die größte Niete ist hier,
die vier ;-).

Überhaupt sind die Folgen 1,2,5 neben der hier die schwachen Folgen.

Lediglich die 3 "Konga, der Menschenfrosch ist von den niedrigen Zahlen, die beste. Das liegt einzig und allein an der fesselnden Handlung.

Die Folgen 6-10 ( besonders die 8 ), sind wahre Spitzenhörspiele der Reihe.

Da liegt vielleicht auch darin, das die Folgen 1,2,4,5 eher einen Mystik-Touch haben ( auf den ich überhaupt nicht stehe ).

Fazit: Selten so gelangweilt bei einem "Horror"-Hörspiel. Auch wenn Musik und Sprecher toll sind. Aber die sehr dünne Handlung "zieht" alles nach unten.

4734 - Kommentar zu Macabros (Europa) - (4) - Der Horror-Trip
Tonda  12.08.2003 21:41

 Auch hierbei handelt es sich um ein solides Hörspiel der Macabros-Reihe. Allerdings finde ich persönlich, dass das Niveau im Vergleich zu den 3 vorherigen Folgen ein wenig gesunken ist. Vielleicht liegt es daran, dass man die Geschichte stark kürzen musste, weil man die beiden Dan Shocker Romane (Band 5) "Die Schreckensgöttin" und (Band 6) "Horror-Trip" zu einem Hörspiel zusammengefasst hat. Fans der Serie sollten sicherlich nicht auf diese Folge verzichten, aber falls man sich nur sporadisch Macabros-Hörspiele zulegen möchte, könnte man auf diese Folge verzichten. Allerdings verpasst man dann den ersten Auftritt Rani Mahays.