Folge 9

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Duft einer Rose

Verlag: Europa

INFO
Michael Knight wird bei der Jagd auf Verbrecher lebensgefährlich verletzt und entschließt sich, nicht länger für die Foundation zu arbeiten. Er hat nur noch einen Job zu erledigen...

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Knight Rider - Folge 9
- Der Duft einer Rose
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

32804 - Kommentar zu Knight Rider - (9) - Der Duft einer Rose
Gunther Rehm  29.03.2010 01:06

 Bei dieser Folge, muß ich meinem Vorredner leider recht geben, denn diese Folge ist arg sentimental.

Michael Knight rächt den Mord seiner Freundin/Frau.

Aber sie ist trotzdem nicht schlecht !!!.

Denn die Spannung überwiegt die sentimentalen Stellen, ebenso die guten Sprechern, wie z. B. Toni Berger, der hier glaub ich, das erste und einzige Male bei einem Europa - Hörspiel mitwirkte, denn er ist Bayer gewesen(+2004) und das Studio ist in Hamburg.

Auch ist die Musik sehr gut gewählt.

Fazit: Trotz etwas Sentimentaltät ein spannendes und nervenaufreibendes Hörspiel, mit einem mal etwas anderen Plot, denn dieser Fall trifft Michael Knight persönlich.

9022 - Kommentar zu Knight Rider - (9) - Der Duft einer Rose
Sven-Oliver  05.05.2004 13:00

 Mittlerweile habe ich diese MC verschenkt,da die Handlung durch den Tod von Michael Knights Frau Stevie und dessen Rachefeldzug gegen den Doppelagenten und Mörder seiner Frau teilweise so kitschig und sentimental wird,daß es im wahrsten Sinne des Wortes zum Heulen ist.Die Spannung,ja sogar die ganze Glaubwürdigkeit dieser besonders im Nachhinein doch ein wenig trashigen Serie bleibt damit endgültig,zumindest was diese Folge betrifft,auf der Strecke.