Folge 8

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Computerspiele

Verlag: Europa

INFO
In einer Firma für Computerspiele verschwinden immer wieder neue Programme. Durch eine List findet Michael heraus, daß der Täter unter den Mitarbeitern zu suchen ist. Doch dann wird eine Verdächtige ermordet...

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Knight Rider - Folge 8
- Computerspiele
Stand: 24.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

42235 - Kommentar zu Knight Rider - (8) - Computerspiele
Ele  21.06.2014 01:02

 Diese Geschichte finde ich sehr interessant und spannend! Vor allen Dingen, da sich erst später herausstellt, wie Julian in diesen Fall verstrickt war und, dass er seine Frau doch nicht betrogen hat. In der Mitte hätte man glauben können, er wäre skrupellos und hätte seine Frau schlecht behandelt. Dies lag auch an Flannery und ihren Ermittlungen.

Die Musikstücke von Jan-Friedrich Conrad gefallen mir hier sehr gut!

Bei den Sprechern finde ich super, dass Wolfgang Draeger eine größere Rolle hat, da ich ihn sehr gerne höre!

Die Episode ist sehr gelungen!

42215 - Kommentar zu Knight Rider - (8) - Computerspiele
Finistra  17.06.2014 14:45

 Coole Folge, war meine erste Knight Rider Folge, die ich als Jugendliche hatte. War ein Geschenk meiner Oma mütterlicherseits (1927-2011) zu meinem Geburtstag. War damals David Hasselhoff Fan,jeden Samstag wurde Knight Rider geguckt. Zum selben Geburtstag gab es von meiner Oma damals noch die Musik MC Looking for Freedom irgendwo lagert sie noch im Keller^^. Das Hörspiel natürlich nicht^^

42213 - Kommentar zu Knight Rider - (8) - Computerspiele
Gunther Rehm  17.06.2014 00:08

 Eine geniale Folge der sehr tollen Knight Rider Serie.

Habe die ganze Serie ja schon zwischen 2010 und 2012 bewertet und muß sagen, sie ist einfach supertoll.

Hatte diese Folge aber übersehen, zu bewerten.

Hier ist zum Beispiel der geniale Wolfgang Draeger, mein "Lieblingsbulle aus TKKG";-), dabei.

Die Musik von Jan Friedrich Conrad ist einfach super und passt sehr gut zu der tollen Serie.

Andreas von der Meden und Gottfried Kramer - einfach ein göttliches Gespann.

Wenn jemand ein Problem hätte, würde ich Meikel und K.I.T.T sehr empfehlen;-), denn sie klären alles auf und zwar mit Witz, Humor, Köpfchen, toller Elektronik und sehr viel Action!!!.

Meikel und K.I.T.T - Ihr seid die größten;-).

Fazit:

Auch diese Folge aus der schönen Serie überzeugt auf ganzer Linie.