Folge 4
Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Blindes Vertrauen

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Christian Günther 
K.I.T.T. Gottfried Kramer 
Michael Knight Andreas von der Meden 
Devon Miles Hans Sievers 
Mel Michael Grimm 
April Curtis Micaëla Kreißler 
Julie Reinhilt Schneider 
Dudley Douglas Welbat 
John Michael Harck 
Alfredo Michael Quiatkowsky 
Louis Gastner Lothar Grützner 
Ramon Helmut Ahner 
Arbeiter Henry König 
Dialogbuch: Matthias Grimm
Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: Peter Bondy
Musik: Jan Friedrich Conrad
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1988

INFO
Ein rätselhafter Anruf erreicht die Foundation. Ein Spanier bittet Devon um Hilfe. Aber als Michael sich mit dem Mann treffen will, fallen plötzlich Schüsse. Wer hat ein Interesse daran, daß der Spanier keine Aussage machen kann.

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Knight Rider - Folge 4
- Blindes Vertrauen
Stand: 05.12.2019

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

40183 - Kommentar zu Knight Rider - (4) - Blindes Vertrauen
Gunther Rehm  12.12.2012 23:12

 Eine hervorragende Folge um eine blinde "Augen"zeugin, die von einer Gangsterbande gejagt wird und um ihr Leben fürchten muß, denn die Gangster wissen nicht, dass sie blind ist.

Auch diese tolle Folge ist dank, unvergleichlich tollen Sprechern, wie Lothar Grützner, Douglas Welbat, Michael Grimm und natürlich Andreas von der Meden und Gottfried Kramer als Knight und K.I.T.T sehr gut gelungen.

Christian Günther als Erzähler ist einfach eine Traumbesetzung, sprach er doch auch bei der TV-Serie das tolle Intro.

Die tolle Musik von Jan-Friedrich Conrad ist ebenso toll gelungen.

Fazit: Auch diese Folge ist ein kleines Highlight der tollen Serie.