Folge 1

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Wie alles began

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Christian Günther 
K.I.T.T. Gottfried Kramer 
Michael Knight Andreas von der Meden 
Devon Miles Hans Sievers 
Bonnie Barstow Antje Roosch 
Wilton Knight Lothar Grützner 
Maggie Gabi Libbach 
Wilson Alfred Reiterer 
Tanya Cleo Kretschmer 
Dialogbuch: Matthias Grimm
Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: Peter Bondy
Musik: Jan Friedrich Conrad
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Andreas Beurmann
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Verlag: Europa

INFO
Knight Rider. Die Abenteuer des Michael Knight im Kampf für die Hilflosen, die Machtlosen. An seiner Seite ein Auto. Ein Computer. Ein Wesen? Ein Mann und sein Auto gegen das Unrecht.

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Knight Rider - Folge 1
- Wie alles began
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44031 - Kommentar zu Knight Rider - (1) - Wie alles began
Thoman  17.06.2016 02:30

 Pilotfilm als Hörspiel. Orginal TV Sprecher. War das erste Hörspiel der Serie das ich mir gekauft habe. Finde es aber nicht so gut.

43101 - Kommentar zu Knight Rider - (1) - Wie alles began
Gunther Rehm  04.05.2015 23:30

 Meine Top-Ten von Knight Rider:

1. Tödliche Orchideen ( Gerd Baltus als Gangster, einfach genial )
2. Die Helios-Nadel ( Alt-Star Joachim Rake 1912-2000, in einer seiner letzten überragenden Rollen )
3. Diamantenschmuggel ( Eckart Dux als Gangster )
4. Tödliches Kostümfest ( erinnert etwas an "Dass Fenster zu Hof" )
5. Blindes Vertrauen ( eine sehr schöne Folge mit einer tollen Reinhilt Schneider in einer einfühlsamen Rolle, sie spielt eine blinde Frau )
6. Elliot, der Schlaukopf ( Sascha Draeger als tollpatschiger Tüftler, krasses Gegenteil zu Tim )
7. Der Konkurs ( Horst Naumann als Gangster einfach toll )
8. Der Duft einer Rose ( sehr gute, wenn auch sehr traurige Folge, denn Meikel Knight, verliert seine gerade frisch angetraute Frau:-(
9. Eine schreckliche Falle ( K.I.T.T in Gefahr und Veronika Neugebauer toller Kurzauftritt als schräge Blondine - war meine erste Folge der tollen Serie )
10. Eine Kleinstadt lebt gefährlich ( toller Abschluß der genialen Serie )

natürlich sind alle Folgen von 1-26 super, deshalb ist diese Liste auch nur so zu verstehen, dass sie widerspiegelt, wie oft ich dass Hörspiel höre, nicht so sehr, wie gut sie ist.

Aber die Folge 10 "Eine schreckliche Falle" ist schon Kult, alleine wegen Veronikas Kurzauftritt;-).

40843 - Kommentar zu Knight Rider - (1) - Wie alles began
Jenny  13.04.2013 12:38

 Nun bin ich auch endlich im Besitz einiger Knight Rider Folgen! :)
Bin zwar kein Kind der 80 er, aber ich liebe trotzdem dieses Thema, nahe Zukunft, neue Technologien, sprechende Autos :D
Auch diese Folge war mal wieder ein Schnäppchen, unter 1 €, andere Folgen Knight Rider für den selben Preis und sogar OVP :O. Ich liebe Flohmarkt dafür ;)
Jetzt bin ich grad dabei mir alle anzuhören, Folge 1 ist ja schon mal der Burner!! Alleine schon der Anfang! Wow!

Nach den anderen Folgen, die ihr erwähnt habt, Patrick und Steffi, werde ich jetzt auch mal Ausschau halten! :)

40849 - Antwort zu Kommentar Nr. 40843
Gunther Rehm  13.04.2013 22:41

 Hallo Jenny,

ja tu dass, denn diese Serie ist einfach super.

Sie gehört, neben "TKKG", "Drei ???" "A Nightmare on Elm Street", "A-Team", "Larry Brent" ( meine Lieblingshorrorserie - mußt Du auch mal hören;-) etc. zu den ganz großen Erfolgen des tollen Labels EUROPA ( mein Lieblingslabel;-).

Liebe Grüße Patrick;-).

34081 - Kommentar zu Knight Rider - (1) - Wie alles began
Gunther Rehm  03.09.2010 23:24

 Toller Auftakt in einer der besten Action-Krimi-Hörspielserien von Europa.

Die Sprecher sind die Originalsprecher aus der TV-Serie.

Mann, ich habe diese Serie als kleiner Steppke Anfang der 80 er Jahre rauf und runter geschaut. Sie liefen damals auf RTL ( noch RTL plus genannt ).

Besonders das tolle Auto KITT, das plappernd und mit seiner Intelligenz Michael Knight so oft aus der Patsche zog, hatte es mir angetan. So ein tolles Auto wollte ich immer haben;-).

Damals war bei uns eine Autoausstellung und der Höhepunkt war KITT. Sie hatten eines der Originalautos aus der Serie extra aus Amerika herübergeholt und konnte nun bewundert werden. Ebenso durfte man sich hineinsetzen. Ich tat es auch. Mann, war die Freude groß.

Nur gesprochen hat er leider nicht;-))).

Er konnte wohl kein deutsch;-)))).

Fazit: Eine tolle Umsetzung vom Label Europa von einer der besten amerikanischen Serie.

KITT, wir lieben Dich;-)).

24532 - Kommentar zu Knight Rider - (1) - Wie alles began
Matze1982  24.10.2007 10:04

 Der Beginn des KULTS! Fand ich damals als Kind super spannend! Auch heute mit 25 Jahren hat Knight Rider kein bischen an Reiz und Kult verloren! Die Folge ist hart und brutal - Zeugen sollen erschossen werden wenn Sie lästig werden, es wirkt daher sehr realistisch. Nach heutigem Stande wäre das Hörspiel wahrscheinlich zensiert worden, von wegen zu gewaltverherrlichend für ein Hörspiel! Es leben die 80er Jahre! Jan Tenner, Masters of the Universe Die drei ??? und TKKG sind meine anderen Favoriten! Hörspiele 4ever!