Folge 7

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Winnetou III - Folge 2

CharakterSprecherIn
Old Shatterhand Michael Poelchau 
Erzähler/in Michael Poelchau 
Winnetou Konrad Halver 
Stephan Moody Curt Timm 
Bandit Hans Meinhardt 
Daniels Rudolf Fenner 
Hillmann Albert Johannes 
Farell Rolf Jahnke 
Payne Horst Stark 
Santer Peter Folken 
Pida Hans König 
Tangua Josef Dahmen 
Eine Feder Konrad Mayerhoff 
Autor: Karl May
Regie: Konrad Halver
Hörspielbearbeitung: Peter Folken
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1968

INFO
Winnetou beschleicht eine Ahnung, ein Gefühl … Für ihn wird die irdische Sonne erlöschen und nie mehr aufgehen. Jede Täuschung bleibt ausgeschlossen: Ein tödlicher Schuss in die Brust wird den Indianer in die ewigen Jagdgründe befördern…

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Karl May (Serie von Europa) - Folge 7
- Winnetou III - Folge 2
Stand: 24.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

13552 - Kommentar zu Karl May (Serie von Europa) - (7) - Winnetou III - Folge 2
Tonda  29.09.2005 20:29

 Hier ist nun also der krönende Abschluss dieser wirklich hervorragenden Hörspielserie. Josef Dahmen ist als verbitterter Greis "Tangua" noch einmal in Bestform zu hören. Aber auch Peter Folken bringt den "Santer" wieder in Höchstform.
Auf dieser Scheibe ist deutlich zu erkennen, dass Karl May sich als eine Art Missionar ansah, der durch die Gegend zieht (in seiner Fantasie) und Andersgläubige bekehrt. Er schafft es, aus Winnetou einen Christen zu machen.
Michael Poelchau gelingt es hervorragend, die Trauer Old Shatterhands über den Tod seines Blutsbruders darzustellen.
Diese Serie ist ein absolutes Muss für jeden Karl May und Hörspiel-Fan.