Geheimnis-Serie
 
Folge 1

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Geheimnis um einen nächtlichen Brand

CharakterSprecherIn
Rolf Eberhard Müller 
Flipp Michael Harck 
Dietrich Carl Thomas Waszak 
Gina Kristin Harders 
Betti Annerose Bücklers 
Herr Schluck Raymond Joob 
Frau Mint Hela Gruel 
Herr Grimm Will van Deeg 
Herr Rüchlein Rolf Jahnke 
Lilli Else Carin Prawitt 
Inspektor Jenks Benno Gellenbeck 
Landstreicher Rudolf Fenner 
Herr Piek Frank Straass 
Chauffeur Edgar Maschmann 
Autor: Enid Blyton
Dialogbuch: Jörg Bobsin
Regie: Jörg Bobsin
Länge: 50:45
Verlag: Karussell
Produktionsjahr: 1966

INFO
Fünf Jungen und Mädchen, dazu Scotch-Terrier Purzel, haben die richtigen Spürnasen, um einem Brandstifter auf die Schliche zu kommen. Ein aufregendes Ferienerlebnis. Denn der Polizist "Wegda", der in Wirklichkeit Herr Grimm heißt, möchte gar nicht, daß sich die Kinder darum kümmern. Was sie dabei erleben, ist aufregend und spannend.

 

AUFLAGEN

MC, Karussell
MC, fontana
MC, Philips
LP, fontana, 1966

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Geheimnis-Serie - Folge 1
- Geheimnis um einen nächtlichen Brand
Stand: 17.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

33933 - Kommentar zu Geheimnis-Serie - (1) - Geheimnis um einen nächtlichen Brand
Gunther Rehm  17.08.2010 21:21

 Ein tolles und spannendes Hörspiel von Enid Blyton.

Das Hörspiel hat sage und schreibe 44 Jahre auf dem Buckel ( es ist von 1966 ), aber es ist toll umgesetzt worden, das es auch durchaus in die heutige Zeit passt, bzw. sich mit dem heutigen Hörspielen messen kann.

Als Penner glänzt Rudolf Fenner ( huch, das reimt sich ja;-))), den viele aus den Edgar Wallace Filmen wie z.B. "Die toten Augen von London" ( 1961 ) oder "Das Gasthaus an der Themse" ( 1962 ) ebenso aus den älteren Europa-Hörspielen Ende der 60 ziger und Anfang der 70 ziger Jahre kennen.

Fazit: Ein schönes und altes Hörspiel, das sich hinter den neueren ( 80 er/90 er ) nicht zu verstecken, was auch an den tollen Sprechern liegt.

13800 - Kommentar zu Geheimnis-Serie - (1) - Geheimnis um einen nächtlichen Brand
Rex Gorden  18.10.2005 14:14

 Ich habe noch niemals die Hörspielserie von Enid Blyton gehört wie "Geheimnis um..." oder Rätsel um...".
1966 las ich als 13jähriger diese Bücher, die auf mich sehr spannend wirkten und heute noch die o.g. Bücherserie, die sicherlich auch als Hörspiele für Kinder sehr interessant sind, zu den besten Kindergeschichten aller Zeit gehören!

8543 - Kommentar zu Geheimnis-Serie - (1) - Geheimnis um einen nächtlichen Brand
Mary  29.03.2004 20:27

 Ich kenne zwar die Kassetten oder Cd´s von der Geheimmnisserie nicht, aber ich habe die Bücher gelesen.
Die waren spitze.
Wie die 5 Kinder immer die Fälle aufgeklärt haben und der Polizist " Wegda" (glaub ich hiess der) beinahe in den Wahnsinn trieben.