Funk Füchse
 
Folge 12

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Unglücksrabe aus Fernost

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Michael Harck 
Bömmel Marek Harloff 
Meikel Michael Deffert 
Claudia Alexandra Doerk 
Bohne Fabian Harloff 
Vater Jeitz Wolfgang Draeger 
Frau Becker Hildegard Herse 
Frau Kham Elisabeth Pagitz 
In-Sook Dörte Frisch 
Peter Niki Nowotny 
Autor: Rüdiger Greif
Dialogbuch: Astrid Nicolai
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1983

INFO
Was um alles in der Welt haben die sanfte Frau Kham und ihre Tochter In-Sook irgendwelchen Finsterlingen getan, die den beiden Koreanerinnen ständig übel mitspielen? Die Funk-Füchse erleben die Überfälle und Angriffe aus nächster Nähe mit und überlegen nicht lange: Hier muß eingegriffen werden. Daß sie sich selbst dabei in Gefahr begeben, ist unausweichlich. Claudia muß eine halsbrecherische kletterpartie in das Reich der Abwässer antreten, und Bohne bekommt gewaltige Prügel. Zum Glück ist die Polizei zur rechten Zeit zur Stelle...

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1983

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Funk Füchse - Folge 12
- Der Unglücksrabe aus Fernost
Stand: 15.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

32106 - Kommentar zu Funk Füchse - (12) - Der Unglücksrabe aus Fernost
Gunther Rehm  25.01.2010 19:56

 Ja, was ist denn aus dem lieben und ruhigen Karl aus TKKG geworden. Denn hier läßt er richtig die Sau raus;-).

Er spielt einen Verbrecher, der die Mutter einer Fernöstlichen Klassenkameradin der Funk-Füchse terrorisiert.

Tja, Karl was ist aus dir geworden. Ist deine Schlaüe dir nicht gut bekommen;-).

Nach Tarzan "Sascha Draeger" jetzt auch Karl "Niki Novonty" ein Bösewicht.

Nana, was werden wohl Klößchen und Gaby sagen, das ihr auf die schiefe Bahn gekommen seid ;-).

Schöne Musik von Carsten Bohn runden die spannende Geschichte ab.

Fazit: Diese Folge zählt zu meinen Favoriten der Serie.