Funk Füchse
 
Folge 10

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die Falle schnappt zu

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Michael Harck 
Bömmel Marek Harloff 
Meikel Michael Deffert 
Claudia Alexandra Doerk 
Bohne Fabian Harloff 
Kemal Andreas Fröhlich 
Uschi Liane Rudolph 
Dotti Adelheid Engst 
Bulle Olaf Möller 
Achim das Wiesel Frank Holler 
Maxi Schlotterhose Jürgen Werder 
Autor: Rüdiger Greif
Dialogbuch: Astrid Nicolai
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1982

INFO
Ist es vielleicht normal, wenn aus einem fast fertigen Neubau Armaturen ausgebaut und abtransportiert werden? Die Funk-Füchse sind mißtrauisch und verfolgen einen grauen Mercedes. Prompt sind sie einer gefährlichen Bande auf der Spur! Einige Banden-Mitglieder würden gern aussteigen, aber dazu brauchen sie die Hilfe der Funk-Füchse. Eine gefährliche Aktion beginnt.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1982

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Funk Füchse - Folge 10
- Die Falle schnappt zu
Stand: 24.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

32104 - Kommentar zu Funk Füchse - (10) - Die Falle schnappt zu
Gunther Rehm  25.01.2010 19:39

 Leute, passt auf euer Lokus auf, wenn nicht, wird es unter eurem Hinter´n weggeklaut, haha ;-))).

Eine Bande klaut aus Neubauten Badezimmerintrumente. Eine echt amüsante Idee, von Rüdiger Greif. Ich glaube die Idee kam ihm, als er selber auf dem Lokus war ;-)))). Haha.

Die Sprecher sind toll. Fakenamenrichtigstellung Nummer 1001 ;-))).

Bulle ist Andreas von der Meden
Achim, das Wiesel ist Stefan Brönneke
Maxi Schlotterhose ist Friedrich Hey

Himmel, wer denkt sich denn solche Namen aus. Maxi Schlotterhose, mann, mann, geht´s noch ;-)))).

Diese Folge war übrigens die erste meiner Sammlung. Sie ist also mein persönlicher Kindheitsbonus =-).

Meine Mutter wollte mir damals die Nr. 5 "Katzendieben auf der Spur" auf´s Auge drücken.

Gut das ich damals nicht draufgehört habe, denn diese Folge war einfach grottenschlecht.

Als ob ich das damals schon geahnt habe ;-).

Sonst habe ich auf Mama aber immer gehört

Die Musik kann ebenfalls überzeugen.
Bohnsei Dank.

Fazit: Coole Story mit geklauten Lokusschüsseln etc.