Alf - Gute-Nacht Geschichten
 
Folge 1

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der Tonträger enthält 5 Hörspiele:

Löcher sind wunderbar

CharakterSprecherIn
Alf Thomas Piper 
Oma Alice Franz 
Freddie Edgar Walther 
Kurt, die dicke Fliege Michael Habeck 
Holli Michael Habeck 
Meller I Alwin-Joachim Meyer 
Meller II Paul Bürks 
Meller III Werner Abrolat 
Schneehase Horst Raspe 
Autor: Siegfried Rabe, Carola Rabe, Mathias Nöllke
Dialogbuch: Horst Raspe
Regie: Horst Raspe
Musik: Anthony Monn, Siegfried Rabe (Texte)
Verlag: Karussell
Produktionsjahr: 1989

 

Schneewittchen und die 77 Zankzwerge

Verlag: Karussell

 

Das Glück an der Ecke

Verlag: Karussell

 

Dr. Vandermilz

Verlag: Karussell

 

Die Gespenster von Melmac

Verlag: Karussell

 

AUFLAGEN

MC, Karussell, 1989

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Alf - Gute-Nacht Geschichten - Folge 1
- Löcher sind wunderbar
- Schneewittchen und die 77 Zankzwerge
- Das Glück an der Ecke
- Dr. Vandermilz
- Die Gespenster von Melmac
Stand: 23.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

12606 - Kommentar zu Alf - Gute-Nacht Geschichten - (1) - Löcher sind wunderbar
baracuda  10.07.2005 21:34

 Kultig schlechte Hörspiel-Folge, die beim damaligen großen Alf-Boom auf den Zug aufspringen wollte. Hanebüchene Kurzgeschichten, an denen Sigmund seine Freud´ gehabt hätte.:Die Geschichte " Löcher sind wunderbar" sollte man gehört haben. Ansonsten sind die Stories bizarr bis völlig absurd und haben nichts mit dem Universum zu tun, das man aus der regulären Serie und den Melmac-Erinnerungen kennt. Die Autoren müssen ganz schön "Einen durchgezogen haben" bei der Konzeption der Serie- das würde auch die total wüste Track-Liste erklären, die nicht mit den Aufnahmen übereinstimmt. Das einzige was von ALF übernommen wurde, ist seine Stimme! Würde ich aber keinen Kindern zum Hören geben. Fazit: diletantisch, aber auch irgendwie sympathisch. Trash an die Macht!!!