Folge 11

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Der grüne Bogenschütze

CharakterSprecherIn
Captain Stone Rolf Jülich 
Spike Holland Matthias Grimm 
Abel Bellamy Gottfried Kramer 
Valerie Howett Monika Gabriel 
Hughes Howett Hans-Joachim Kilburger 
John Wood Joachim Richert 
Smith Peter von Schultz 
Craeger Lothar Zibell 
Savini Volker Bogdan 
Elaine Held Ursula Sieg 
Chefredakteur Günther Dockerill 
Autor: Edgar Wallace
Regie: Hans-Joachim Herwald
Musik: Alexander Ester
Produktion: Hans-Joachim Herwald, Michael Weckler
Verlag: maritim

 

AUFLAGEN

MC, maritim

 

KURZBEWERTUNG
1 Stimme


Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Edgar Wallace (Maritim) - Folge 11
- Der grüne Bogenschütze
Stand: 21.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

40077 - Kommentar zu Edgar Wallace (Maritim) - (11) - Der grüne Bogenschütze
Gunther Rehm  08.11.2012 16:28

 Leider fehlen hier die Sprecher:

Captain Stone: Rolf Jülich
Spike Holland: Matthias Grimm
Abel Bellamy: Gottfried Kramer
Valerie Howett:Monika Gabriel
Hughes Howett:Hans-Joachim Kilburger
John Wood: Joachim Richert
Smith: Peter von Schultz
Craeger: Lothar Zibell
Savini: Volker Bogdan
Elaine Held: Ursula Sieg
Chefredakteur: Günther Dockerill

Musik: Alexander Ester ( leider nicht Bohn;-).

Produktion und Regie: Hans-Joachim Herwald/Michael Weckler

44229 - Antwort zu Kommentar Nr. 40077
Namenlos  24.10.2016 16:58

 Danke, für die Daten. Sind übernommen.

40076 - Kommentar zu Edgar Wallace (Maritim) - (11) - Der grüne Bogenschütze
Gunther Rehm  08.11.2012 16:22

 Von der 12 teiligen Edgar Wallace Maritim Reihe das eindeutig spannendste Hörspiel, dass dank zahlreicher "EUROPA" Sprecher ( bei Maritim waren immer sehr viele EUROPA-Sprecher dabei - deswegen mag ich dieses Label auch sehr gerne ) voll und ganz überzeugt.

Der Inspektor ist hier, genau wie in den Folgen 9-12, Rolf Jülich.

Schade, dass hier nicht auch Henry Kielmann und Manoel Ponto als Inspektoren-Duo mitspielen.

Aber Jülich als Stone, macht seine Arbeit auch super. Er war ja auch ein großartiger Sprecher ( 1932 - 2005 ).

Der Höhepunkt sind immer die mörderischen Auftritte des unheimlichen Bogenschützen, der seine Opfer schnell und leise liquidiert.

Die Musik ist auch recht annehmbar.

Fazit: Ein Highlight der Serie, zusammen mit den Folgen 5-8, wo Henry Kielmann und Manoel Ponto, ein starkes Team sind.

33719 - Kommentar zu Edgar Wallace (Maritim) - (11) - Der grüne Bogenschütze
Gunther Rehm  23.07.2010 23:56

 Ein sehr spannendes Edgar Wallace Hörspiel, das damals von der Firma Europa im gleichen Jahre nicht vertont wurde.

Dieses Hörspiel handelt von einem maskierten Mörder, der mit Pfeilen um sich schießt und seine Widersacher liquidiert.

Maritim hat dieses Hörspiel sehr gut umgesetzt und zwar mit dem tollen Europa-Sprecher-Inventar mit Gottfried Kramer, Matthias Grimm, Joachim Richert, Günther Dockerill, Lothar Zibell etc.

Schon das Titelbild ist sehr sehr gut gelungen.

Es verspricht schon im Stand, ohne das man das Hörspiel gehört hat, schon eine Spannung, die beim hören des Hörspieles in keinster Weise enttäuscht wird. Denn es ist toll.

Leider fehlt die Musik des genalen Carsten Bohn, aber auch diese Musik ist hier nicht so schlecht, wie ich gedacht hatte.

Fazit: Eine tolle und sehr spannende Folge, die auch Europa innerhalb seiner Wallace Hörspiele - Reihe gut zu Gesicht gestanden hätte.

39 - Kommentar zu Edgar Wallace (Maritim) - (11) - Der grüne Bogenschütze
Malte  09.09.1999 15:58

 Ein perfektes Hörspiel. Rolf Jülich macht sich als Kommissar sehr gut. Er sollte viel öfter mal eine Hauptrolle bekommen.