Kommentare zu Gabriel Burns
Stand: 16.12.2017

Neuer Kommentar zur Serie

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-29 von 29

18457 - Kommentar zu Gabriel Burns
agentgore  13.08.2006 12:11

 Die Folgen 19 + 20 sind bereits erschienen.
19 - Die welke Saat des Lotus
20 - Staub der Toten

17809 - Kommentar zu Gabriel Burns - (7) - Die Fänge des Windes
DIETER WERNER  26.06.2006 17:21

 GAR NICHT MAL SO SCHLECHT DIE FOLGE OB WOHL ES EIN BISSCHEN LANGE GESRÄCHE DABEI SIND.DENNOCH ERSTKLASSIGE SYNCHRON
WILL DA EIN PARR GANZ GUTE SYNCHRONSPRECHER DABEI SIND THOMAS DANNEBERG ZUM BEISPIEL
DER UNTER ANDEREM AUCH TERENCE HILL ADRIANO CELLENTANO
SYLVESTER STALLONE ARNOLD SCHWARZENEGGER UND VIELE ANDER SYNCHRONIESIERT
ABER ANSONSTEN GAR NICHT MALL SO SCHLECHT

16555 - Kommentar zu Gabriel Burns - (1) - Der Flüsterer
Tonda  19.04.2006 11:45

 Volker Sassenberg und Raimon Weber haben mit dieser Produktion eine recht düstere und unheimliche Serie angelegt, die meiner Meinung nach eine bisher in Hörspielen nie dagewesene Atmosphäre aufbaut.
Bei dieser Folge war ich noch sehr begeistert und unheimlich gespannt auf die Fortsetzung.
Allerdings ging ich davon aus dass nach 3, 5, oder allerspätestens nach 10 Folgen die erste Geschichte abgeschlossen ist und dann weitere Abenteuer mit den Hauptdarstellern folgen würden.
Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass die Serie offenbar nur eine einzige Mammutstory ist, die wohl nie wirklich abgeschlossen sein wird. Und wenn doch - wann? Nach der 50. Folge?
Ich bin der Meinung, dass es sich hierbei um ein exzellentes Hörspiel handelt, das aber viel zu lang ist. Kürzere Stories, die über 2 oder 3 Folgen angelegt sind, so dass man auch ruhig mal 2 Folgen verpassen und danach wieder einsteigen kann würden diese Serie zu meiner Lieblingsserie machen. So ärger ich mich jedoch über die offensichtliche Geldgier der Produzenten, die dafür sorgt, dass man wirklich jede Folge haben muss, um der Geschichte folgen zu können.

16539 - Kommentar zu Gabriel Burns
jordan  18.04.2006 20:10

 Ich finde die Serie super !!! Vor allem gefällt mir, dass die Geschichte sich langsam aufbaut und dabei immer spannender wird. Es ist sinnlos nur eine Folge zu hören. Auch die Folgen 17 + 18 sind super und lassen einen mal wieder ungeduldig auf die nächsten Folgen warten ...

15576 - Kommentar zu Gabriel Burns
Jannek  01.03.2006 18:55

 Die komplette Hörspiel-Serie ist ein absolutes Highlight und momentan in der Hörspiellandschaft wohl das seit vielen Jahren beste Hörspiel - hier stimmt einfach alles. Musik top, Sprecher top, Story top! Ich habe noch nie ein Hörspiel gehört, dass mich so in seinen Begann gezogen und süchtig gemacht hat, man will einfach immer wieder erfahren wie es weitergeht. Gabriel Burns setzt definitiv, wie Produzent Volker Sassenberg treffend erwähnte, neue qualitative Massstäbe im Genre und hat meiner Meinung nach schon jetzt Kultstatus erreicht. Ein derart gelungenere Hörspielserie gibt es derzeit nicht. Auch die neue Hörspielhoffnung Caine konnte meinen Erwartungen nicht gerecht werden. Also warten wir auf die neuen Folgen "Was ist das Leben?" (17) und "Neun Morde" (18) die endlich am 31. März erscheinen sollen. Gabriel Burns rulz!

15082 - Kommentar zu Gabriel Burns - (8) - Nebelsee
pipifein  02.02.2006 16:53

 Voll die coole Folge und sehr geruselig.
Vor allem am Anfang bekommt man einen schauder.

13048 - Kommentar zu Gabriel Burns - (5) - Nachtkathedrale
sterner  17.08.2005 19:22

 dieses hörspiel ist ein knüller!

10793 - Kommentar zu Gabriel Burns
Hummel123  01.11.2004 13:33

 Also wirklich. Gestern auf Radio Fritz, es war zwar schon das zweite Halloweenspecial, auch der Gag mit Oli Pocher war bekannt, aber super!!!

Nachgesprochen wurde die Folge Gabriel Burns - 04 - Angst aus Eis, aber wirklich klasse!!! Zumal neue / andere Sprecher in der Liveaufnahme als normal. Aber auch die geänderten Dialoge waren nicht von schlechten Eltern!!!

Des Weiteren die Hintergrundinformationen, die man über die Serie, die Sprecher und auch über die hörende Klientel erfahren konnte waren sehr interessent.

Das Hörspiel alleine ging 1Std und 8Min, die gesamte Übertragung mit Musikunterbrechungen im letzten Teil über vier Stunden!!!

Also nur empfehlenswert!!!

Grüße, Euer Oliver.

14868 - Antwort zu Kommentar Nr. 10793
Schibia Wanzhaar  16.01.2006 15:36

 Hi Oliver,
immer noch hier unterwegs. Hab' seit langem Mal wieder reingeschaut =:O)

LG aus Frechen,
Schubia Wanzhaar =:O)

9198 - Kommentar zu Gabriel Burns - (1) - Der Flüsterer
Luc  16.05.2004 17:14

 Warum heißt die Serie Gabriel Burns wenn der Mann Steven Burns heißt?!

12314 - Antwort zu Kommentar Nr. 9198
L'Espanaye  20.06.2005 11:12

 "Auf der anderen Seite" kennt man ihn als Gabriel, und auch der mysteriöse Mr. Bakerman scheint zu wissen, was es mit "Gabriel" auf sich hat.

Wer Näheres wissen möchte, aber die CDs nicht hat, kann den Inhalt der Folgen 6 und 12 auf www.experiment-stille.de (>Information>Folgenübersicht) nachlesen.

9043 - Kommentar zu Gabriel Burns
Tonda  06.05.2004 15:20

 Mir gefällt die Gabriel Burns Reihe ausgezeichnet. Aber auch ich finde es bedauerlich, dass der Hörer (zumindest bis Folge 3) im Unklaren darüber gelassen wird, was es mit Steven Burns auf sich hat und welcher Organisation Mr. Bakerman angehört. Folge 4 kenne ich noch nicht. In der 5 . Folge werden zumindest einige Fragen betreffend der Person Steven Burns geklärt.

Weiss Jemand, woher der von Hans Paetsch gesprochene Anfang stammt?
Ich nehme mal an, er wurde aus einem anderen Hörspiel entliehen. Der unvergessene Herr Paetsch dürfte doch zur Produktionszeit schon nicht mehr unter uns geweilt haben.

10825 - Antwort zu Kommentar Nr. 9043
myxin  07.11.2004 01:33

 Das von Intro stammt aus keinem anderen Hörspiel.
Es wurde von Hans Paetsch noch zu Lebzeiten exklusiv für Gabriel Burns eingesprochen.
Bereits vor drei Jahren gab es durch Point Whitmark eine enge Zusammenarbeit zwischen Paetsch und Decision.
Die ersten Gabriel Burns-Folgen erschienen dann 9 Monate nach Paetschs Tod.

9032 - Kommentar zu Gabriel Burns - (2) - Die Brut
Christian H.  05.05.2004 13:59

 Der Anfang ist eher doof,die Geschichte dagegen-besonders auf Seite 2-sehr düster und spannend.Beklagenswert ist aber allemal der eklatante Mangel an Action und Blut.Problematisch wirkt ebenfalls das innere Aufbau der Geschichte,die passagenweise gar nicht so richtig in Fahrt kommt,da sie viel zu episch und monoton angelegt ist.
Da hier-wie zutreffend bemerkt wurde-ein wenig das "AKTE X"-Mystery-Klischee nachgeahmt wurde,erübrigt sich wohl die Frage nach der Begegnung mit schlitzäugigen Aliens oder den See-Ungeheuern aus dem Bermuda-Dreieck.

9044 - Antwort zu Kommentar Nr. 9032
Tonda  06.05.2004 15:28

 Hallo Christian,
wäre die Story noch düsterer und blutiger, würden die Jugendschützer bestimmt wieder auf die Barrikaden gehen und die Geschichten müssten ähnlich verstümmelt werden wie die Neuauflagen von Macabros und Larry Brent. Wenn man bedenkt, dass die H. G. Francis Grusel-Serie in der Neuauflage erst ab 14 empfohlen wird, wundert es mich sogar, dass die G.B.-Reihe schon ab 12 zugelassen ist.

9007 - Kommentar zu Gabriel Burns - (1) - Der Flüsterer
Sven-Oliver  04.05.2004 14:55

 Wie schon erwähnt,ein Mittelding zwischen "AKTE X" und "Geisterjäger John Sinclair".Die Story hätte etwas düsterer und blutiger sein können,das Gleiche gilt für die Action.
Alles in allem eine ordentliche,aber niemals eine Kult-Serie im Stile von "MACABROS" oder "Larry Brent".Die Namensgebung finde ich,wo doch klar ist,daß der Kerl Steven Burns heißt,ein wenig irritierend!

13401 - Antwort zu Kommentar Nr. 9007
Birthe  13.09.2005 22:24

 Die Namens Sache ist ja nicht soo klar und es steckt noch mehr dahinter scheinbar und das finde ich einfach ganz cool, ich mag die ganzen mysterien um Steven und was mit seinem Bruder passiert ist, das ist einfach spannend und die Idee mit dem Flüsterer finde ich gut, der ist auch irgendwo eine meiner Lieblinscharaktere.

9013 - Antwort zu Kommentar Nr. 9007
Andreas Dietz  05.05.2004 09:09

 Also ich finde die GB Hörspiele nicht so besonders toll. Ich weis garnicht was ihr alle habt. Nicht wirklich Actioreich und anstatt einmal ein paar antworten zu liefern, schleppt man sich von einer folge zur nächsten. So kann man auch die Hörer bei der Stange halten! Wenn nicht bald ein paar Antworten kommen, werden sich wohl viele Hörer abwenden. Ich möchte aber auch nicht vergessen ein ganz großes lob an die Sprecher zu verteilen. Diese leisten größtenteils eine sehr gute Arbeit!

8903 - Kommentar zu Gabriel Burns
Dirk Dödel  23.04.2004 22:29

 Hallo,

diesmal was in eigener Sache, kann mir vielleicht mal jemand mitteilen, warum die Serie Gabriel Burns und nicht Steven Burns heißt???

Ist er der Erzengel???

Euer D.Dödel

P.S. Alle fünf Teile sind sehr empfehlenswert!!!!

7070 - Kommentar zu Gabriel Burns
akin  06.01.2004 23:30

 habe alle folgen und ich muß sagen das sie einfach alle geil sind.
musik, sprecher und story sind top.
habe lange auf so eine gute produktion gewartet.

also ich sage nur der kauf lohnt sich , da dies keine kinderkasetten sind, sondern was für den gehobenen hörspielkenner :-)

7373 - Antwort zu Kommentar Nr. 7070
Pierre  20.01.2004 16:50

 Als einer der größten Bibi-Fans muss ich sagen, dass mich diese Serie echt begeistert... Hätte nie gedacht, dass ich auch 'solche' Hörspiele mögn könnte, aber GB ist einfach nur der Hammer. Die komplexe Story, die top-ausgewählten Specher, die beklemmende Musik. Hoffentlich ist bald März, wenn die nächsten 3 Folgen rauskommen. =)

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-29 von 29