Autor/inElfie Donnelly, Ulf Thiem, Elfie Donnelly, Ulli Herzog, Elfie Donnelly, Ulf Thiem, Ulli Herzog, Thomas Platt, Ulli Herzog, Ulli Herzog, Klaus P. Weigand, Ulli Herzog, Klaus Weigand, Anna Knigge, Markus Dittrich, Annette Hess, B. Börgerding, C. Garrido, C. Kock, Maren Hargesheimer, Elfie Donelly, Vincent Andreas
VerlagKiosk, kiddinx
geeignet ab5 Jahren
  1. Benjamin, der erste Wetterelefant

  2. Benjamin rettet den Zoo

  3. Kampf dem Lärm

  4. Benjamin in Afrika

  5. Benjamin auf hoher See

  6. Benjamin und die Schule

  7. Benjamin verliebt sich

  8. Benjamin auf dem Baum

  9. Benjamin Blümchen hat Geburtstag

  10. Benjamin und das Schloß

  11. Benjamin auf dem Mond

  12. Benjamin als Briefträger

  13. Benjamin im Krankenhaus

  14. Benjamin als Filmstar

  15. Benjamin im Urlaub

  16. Benjamin träumt

  17. Benjamin auf Skiurlaub

  18. Benjamin als Schornsteinfeger

  19. Benjamin als Fußballstar

  20. Benjamin und Bibi Blocksberg

  21. Benjamin als Weihnachtsmann

  22. Benjamin Blümchen als Kinderarzt

  23. Benjamin als Koch

  24. Benjamin als Detektiv

  25. Benjamin Blümchen auf Kreuzfahrt

  26. Benjamin Blümchen als Bademeister

  27. Benjamin auf dem Bauernhof

  28. Benjamin rettet den Kindergarten

  29. Benjamin auf dem Rummel

  30. Benjamin als Pilot

  31. Benjamin als Feuerwehrmann

  32. Benjamin und die Verkehrsschule

  33. Benjamin und das Osterfest

  34. Benjamin als Lokomotivführer

  35. Benjamin hat Zahnweh

  36. Benjamin wird verhext

  37. Der Gorilla ist weg

  38. Der Zoo zieht um

  39. Benjamin kauft ein

  40. Benjamin zieht aus

  41. Benjamin als Pirat

  42. Benjamin als Ritter

  43. Benjamin und die Autorally

  44. Benjamin als Bäcker

  45. Benjamin als Zirkusclown

  46. Benjamin hilft den Tieren

  47. Benjamin als Gärtner

  48. Benjamin Blümchen kriegt ein Geschenk

  49. Benjamin als Müllmann

  50. Benjamin als Sheriff

  51. Der Weihnachtsabend

  52. Der Weihnachts-Traum

  53. Benjamin wird reich

  54. Benjamin ist krank

  55. Benjamin und die Astrofanten

  56. Benjamin als Reporter

  57. Benjamin als Bürgermeister

  58. Die Wünschelrute

  59. Benjamin findet einen Schatz

  60. Der Doppelgänger

  61. Otto ist krank

  62. Benjamin in der Steinzeit

  63. Der Computer

  64. Benjamin als Butler

  65. Wo ist Otto?

  66. Benjamin als Ballonfahrer

  67. Meine schönsten Lieder

  68. Benjamin als Taxifahrer

  69. Benjamin als Zoodirektor

  70. Benjamin und Bibi in Indien

  71. Alle meine Freunde (Kinderlieder)

  72. Benjamin und Bino

  73. Benjamin und der Weihnachtsmann

  74. Benjamin singt Weihnachtslieder

  75. Der geheimnisvolle Brief

  76. Benjamin als Förster

  77. Benjamin und die Eisprinzessin

  78. Benjamin und der kleine Hund

  79. Die Zirkuslöwen

  80. Die neue Zooheizung

  81. Das Geheimnis der Tempelkatze

  82. Der weiße Elefant

  83. Benjamin als Gespenst

  84. Der kleine Ausreißer

  85. Benjamin als Tierarzt

  86. Das Nilpferdbaby

  87. Das Laternenfest

  88. Benjamin als Cowboy

  89. Der rote Luftballon

  90. Das Zoojubiläum

  91. Benjamin als Leuchtturmwärter

  92. Benjamin bei den Eskimos

  93. Das Walbaby

  94. Der Streichelzoo

  95. Die Wunderblume

  96. Der Bananendieb

  97. Die Gespensterkinder

  98. Benjamin und die Murmeltiere

  99. Der Geheimgang

  100. Ottos neue Freundin (1/2)

  101. Ottos neue Freundin (2/2)

  102. Das Pinguin-Ei

  103. 5:0 für Benjamin

  104. Die Zoo-Olympiade

  105. Das fleißige Faultier

  106. Das Spaghetti-Eis-Fest

  107. Benjamin Blümchen in Schottland

  108. Ottos kleines Geheimnis

  109. Benjamin als Baggerfahrer

  110. Hilfe für das Pandababy

  111. Sei nicht traurig, Benjamin!

  112. Die Elefantenkönigin

  113. Der Abenteuer-Spielplatz

  114. Benjamin und der Delfin

  115. Die kleinen Kätzchen

  116. Die Spaßmaschine

  117. Die Zoo-Schwimmschule

  118. Benjamin auf der Baustelle

  119. Benjamin als Busfahrer

  120. Der Zeltausflug

  121. Die Fahrrad-Wette

  122. Benjamin als Polizist

  123. Benjamin in der Spielzeugfabrik

  124. Benjamin im Tante-Emma-Laden

  125. Benjamin und die Zirkusponys

  126. Der Zoo-Kindergarten

  127. Benjamin in der Musikschule

  128. Benjamin und die Schnitzeljagd

  129. Der Drachenflugtag

  130. Benjamin und der sprechende Papagei

  131. Benjamin auf großer Fahrt

  132. Das Seifenkistenrennen

  133. Auf dem Flughafen

  134. Abschied von Stella

  135. Die Zoo-Feuerwehr

 

Kommentare zu Benjamin Blümchen
Stand: 15.12.2017

Neuer Kommentar zur Serie

Anfang der ListeVorige Seite der Liste2131-2136 von 2136

1140 - Kommentar zu Benjamin Blümchen
Andy T.  14.10.2002 14:42

 Hallo!
Ich hab mal ein paar Fragen:Weiß jemand,warum Edgar Ott und Joachim Nottke gestorben sind?
Und wann kommt eine neue Bibi Blocksberg Kassette raus?
Wäre nett,wenn jemand antworten würde!
Tschüss

1803 - Antwort zu Kommentar Nr. 1140
Hans Günther  27.12.2002 23:14

 Warum stirbt man schon? Wahrscheinlich weil man alt ist.

1222 - Antwort zu Kommentar Nr. 1140
Christian patorra  23.10.2002 15:27

 Die beiden haben sich gegenseitig abgestochen!!! Die Cassette , die neu von Bibi meine ich, kommt erst am 34.23.189 v. Chr. raus!! Ich fand es auch nett,dass ich geantwortet habe

1082 - Kommentar zu Benjamin Blümchen
Mario Lipinski  04.10.2002 16:45

 Folge 95: Die Wunderblume ist seit dem 02.09.2002 im Handel

1224 - Antwort zu Kommentar Nr. 1082
marvin diogo  23.10.2002 15:49

 mario, du schlumpf!! das hat keine sau interessiert!! halte dich in zukunft von dieser seite fern

1443 - Antwort zu Kommentar Nr. 1224
M.M.  17.11.2002 06:01

 Du solltest Dich an Deine eigene Nase packen, Marvin!!! Man kann ruhig schreiben was neu auf dem Markt ist. Ich z.Bsp. wußte dies noch nicht.

1068 - Kommentar zu Benjamin Blümchen
benjamin  03.10.2002 00:51

 Ich bin 20,und ich muß sagen BB höre ich heute auch noch gerne! ich habe alle folgen seit 1977,bis heute in reienfolge! meine lieblings cassete war als pirat!

1226 - Antwort zu Kommentar Nr. 1068
julian 'the king'  23.10.2002 15:52

 als Pirat ist eine nich berauschende kassette, die ich kenne. Ich besitze ebenfalls alle in reihenfolge.

1047 - Kommentar zu Benjamin Blümchen - (16) - Benjamin träumt
Eike  30.09.2002 14:02

 Also diese folge finde ich mit abstand die schlimmste folge. Nicht wegen der Handlung, sondern auf Grund der Umsetzung. Als kleines Kind konnte ich diese Folge im Gegensatz zu allen anderen nie zum Einschlafen hören. Diese Folge hat einem immer richtig angst eingejagt. Diese dumpfen Laufgeräusche, die Menschen im Circus und die anrede "Ehrenwerter Töröö" *hilfe*. Auch wenn ich die folgen heute höre, kann ich mich genau an das Gefühl erinnern das ich damals immer beim Hören hatte....

Die Folge müsste eigentlich von der FSK altersbeschränkt werden.... auf 18 Jahre

Aber gerade deshalb ist diese folge ein absolutes Highlight

3798 - Antwort zu Kommentar Nr. 1047
Namenlos  14.06.2003 12:27

 Als Filmstar ist die schlimste Folge
Es hat schon jemand mir eine Antwort
geschrieben da stand: Heul doch

1643 - Antwort zu Kommentar Nr. 1047
Ginny  10.12.2002 00:12

 *lach* Ja, die ist wirklich unheimlich, aber auch eine meiner liebsten. Toll finde ich, dass sie am Ende nicht wissen ob es wirklich nur ein Traum war, weil beide das gleiche träumten. Und dass der Erzähler (J. Nottke *buhuhu*) aktiv mit dabei war ...
Otto in Benjamins Ohr, einfach klasse. *weglach* Und wie der Erzähler sich zu verstecken versuchte ... *nochmehrlach*

1049 - Antwort zu Kommentar Nr. 1047
Claudia  30.09.2002 16:44

 Hallo Eike,

ich muss dir soooo recht geben. Ich habe mich bei der Folge immer halb zu Tode gegruselt. Gerade diese Laufgeräusche, die du ja auch nennst, aber auch alles andere hat mir beinahe selber (Alb)träume beschert *brrr*
Auch jetzt erinnere ich mich noch gut daran

Claudia

939 - Kommentar zu Benjamin Blümchen
Michael Klemm  19.09.2002 01:02

 Hallo Linda, Paloma und Babara, ich bin wahr scheinlich der Älteste zwischen Euch, mit meinen 30 Jahren. Aber wie Ihr höre ich Benjamin Blümchen auch gerne. Meine erste Kassette bekam ich 1982. Nach und nach ist daraus eine Sammelleidenschaft geworden, die mich nicht wieder losgelassen hat. Leider hat KIOSK (heute KIDDINX) das Rückencover geändert und ich mußte alle alten Kassetten austauschen. Die meisten davon waren schon gerissen oder hatten sich selbst kopiert. Aber das hat mich wenig gestört und hatte mir geschworen, sobald ich die Kassette noch mal bekomme, wird sie gekauft. Ich habe lange warten müssen, bis ich einen Händler fand, der die Kassetten billig verkaufte. Aber die Leidenschaft hat sich imm weiter ausgebreitet. Ich habe jetzt nicht nur Benjamin Blümchen Kasetten, sondern auch Bibi Blocksberg und Bibi und Tina. Auch versuche ich immer Neues über KIDDINX (voher KIOSK) zu erfahren. So weiß ich meistens immer wann die neusten Erscheinungen herauskommen. Z.Zt. ist wieder eine Folge in Arbeit. Aber Titel steht noch nicht eindeutig fest. Ach, Paloma, die Doppelfolgen waren limitierte Auflagen von Bertelsmann (Der Club). Aber davon würde ich abraten, in den Folgen sind Teile rausgeschnitten worden, die in den Originalen zu hören sind. Und das in den neuen Folgen die Stimmen anders sind ist auch normal: Edgar Ott (Benjamin) starb unverhofft 1995 als sie mit einer neuen Folge anfangen wollten, Joachim Nottke (Erzähler) stab 1998 ebenfalls unverhofft, Hermann Wagner (Herr Tierlieb) ist in Pension gegangen. Wenn Du sons noch Fragen hast, schreib an meine Emailadresse. Ich kann Dir die Antworten geben. Außerdem schreibe ich mit dem Ressigeur Ulli Herzog hin und wieder. Laß Euch nicht von Eurem Alter stören. Jeder ist irgendwo Kind geblieben und bleibt es auc. Laßt die Anderen darüber lachen, die kenn eh nur Gewalt und Schrott. Grß Michael

3132 - Antwort zu Kommentar Nr. 939
Angela  26.04.2003 01:31

 Weiß jemand was über die - anscheinend neue Serie - Elea Eluanda? Wann bekommt man endlich was von ihr zu hören? Ich finde es unmöglich, dass Elea auf der letzten Bibi Kassette so groß angekündigt wurde und jetzt hört man rein gar nichts davon. Hätte man dich paralell die Kassette von Bibi und die neue Serie von Elea herausbringen können, so kommt doch Elea wieder völlig in Vergessenheit.

1600 - Antwort zu Kommentar Nr. 939
holger  05.12.2002 17:36

 hi micha ,

echt interssant was du alles weißt. mich interessiert wo die folgen aufgenommen werden. und wann die 3. folge rauskam, das ar nämlich meine erste.

mfg. holger

1599 - Antwort zu Kommentar Nr. 939
holger  05.12.2002 00:00

 hi micha ,

echt interssant was du alles weißt. mich interessiert wo die folgen aufgenommen werden. und wann die 3. folge rauskam, das war nämlich meine erste.

mfg. holger

1465 - Antwort zu Kommentar Nr. 939
sven  18.11.2002 21:27

 neeee du bist nicht der älteste. ich bin 33

meine frau und ich hören die BIBI und Benjamin kasetten ( inzwischen sind sie zu cd´s geworden) jeden abend vor dem einschlafen.

2590 - Antwort zu Kommentar Nr. 1465
Cleo  03.03.2003 20:55

 Find ich echt cool, hab immer gedacht, dass ich (18) und mein Freund (23) verrückt wären, weil wir uns ab und zu Benjamin Blümchen anhören, aber anscheinend sind wir nicht die einzigen!
Sind früher mal durch einen dummen Spaß auf die Idee gekommen und mittlerweile fast zu BB-Fans geworden!
Wir lachen uns auch oft über die "perversen Anspielungen" halb tot! ("Karla gibt Benjamin einen dicken Schmatz auf den Rüssel / Otto zu Benjamin: "Hey lass mich auch mal ran")

1390 - Antwort zu Kommentar Nr. 939
Vanessa  11.11.2002 19:52

 Hallo!
Durch Zufall habe ich Deinen Eintrag über Benjamin Blümchen Cassetten gefunden. Ich suche dringend Infos über die Autorin Elfie Donnely und auch ganz dringend Infos, wann die alten Cassetten erschienen sind, bis zu welcher Nummer es das alte Cover gibt und ab wann (welches Jahr) es die neueren (jetzt auch schon wieder veralteten) Cover gab. Außerdem weiß ich nicht so recht, welche Cassetten aus meiner Sammlung die ältesten sind. Erst kamen die rot/gelb gestreiften und dann... hellgrüne/ dunkelgrüne oder...
Ich habe auch zwei dunkelblaue. Sind das Fehldrucke???
Es war echt riesig toll, wenn Du mir da weiterhelfen kannst! Gruß, Vanessa

895 - Kommentar zu Benjamin Blümchen
Linda  11.09.2002 20:41

 Ich bin 21 Jahre alt und komme aus Niedersachsen. So langsam überkommt mich das Gefühl, dass ich die einzige bin, die den guten alten (!) Benjamin Blümchen noch mag und Interesse an ihm hat. Ich habe soviele Fragen, aber der Verlag ist per Pot nicht zu ereichen und im Internet nicht presänt.
Warum wurden einen Elefanten plötzlich eine rote Mütze aufgesetzt und ein Latzhose angezogen, wieso fehlen ihm auf den neuen (wie ich sie nenne: Kommerz-Covern) die Stoßzähne. In manchen Folgen kann Benjamin lesen, dann wiederum hat er ein andermal ein Leseschwäche. Wieso musste man für "Otto's Mutter" ausgerechnet die Stimme von Barbara Blocksberg nehmen, sind Bibi und er Geschwister ;-) ? Ich würde mich über zuspruch von Menschen die die alten Folgen (alte Bilder, rot gelb gestreift) mögen und vielleicht auch sammeln freuen. Gruß Linda

942 - Antwort zu Kommentar Nr. 895
Michael Klemm  19.09.2002 01:35

 Hallo Linda. Ich habe Deine Frage gelesen. Ich kann Dir nur soviel dazu sagen, H. Bruckhaus (ottos Mutter od. B. Blocksberg) gehörte von Anfang an zu den Ersten vom hör + lies Verlag. Damals waren die Sprecher noch eine kleine Gruppe, als heute. Heute werden gleich drei Folgen in mehreren Studios gesprochen und später zusammengemischt. Eine Kassette entschteht in mehreren Stufen. Aber zurük zu der Sprecherin. Man hat halt eine Frauenstimme gebraucht und dann halt die von H. Bruckhaus genommen. Weil sie halt die Figur verkörpern konnte. Später spricht eine andere Frau Otto's Mutter.
Zu Benjamin: Man hatt die neuen Bilder an die Vidofilme angepaßt. In den ersten Filmen, da hat Benjamin auch Stoßzähne, aber die sind dann auch verschwunden. Die alten Kassettencover hat auch Hella Soyka aus Wien erstellt. Die neuen sind jetzt aus den Hohn Grafik Studios in Berlin.
Zu Geschwister: Nein, Otto ist nicht Bibis Bruder. Bibis Bruder heißt Boris und ist auf den Bibi Blocksbergkassetten nur auf acht Folgen zu hören. Ab Folge neun ist er nicht mehr dabei und wird ab Folge zehn nicht mehr erwähnt. Angeblich soll Boris an der Nordsee bei den Großeltern leben, weil dort die Luft am gesündesten ist, als der Stadtmief.
Zu rot-gelb-gestreift: Ich mag auch die r-g-g Kassetten besser, da sie mehr auf KIOSK hinwiesen. Aber da Kiosk neue Bilder aus den Hahn Studios bekam, hat man sich 1995 hingesetzt und über ein neues Kassettenrückencover beraten. as dabei rausgekommen ist, sieht man ja jetzt. Ich stelle z.Zt. meine Kassetten auf blau um. Die alten Kassetten behalte ich auch, aber packe sie in eiunen extra Benjamin Kassettenkoffer.
Zum Sammeln: Sammeln tue ich auch, seit 1982, weil ich da die Erste Benjamin Kassette bekam (Nr. 14). Danach kaufte ich nach und nach die, die seit 1977 herausgekommen sind. Fehlt leider noch eine Nr. 0, wo man erfährt wie Benjamin nach Neustadt kam.
Zur Leseschwäche: Die Produktion der Geschichten wird immer am Set verändert. Daher kommt es meist zu unterschiedlichen Handlungen und da wird dann halt eine Schwäche eingebaut. In einigen Folgen kann Benjamin auch die Wählscheibe des Telefons wählen und dann wieder nicht. Das wird alles erst hinterher eingebaut. Wenn man die Originalmanuskripte lesen würde, ohne Berichtigungen der Regie, würde man feststellen, das die ganze Geschichte anders verläuft, als man sie hört.
Ich hoffe, ich habe Dir ein wenig geholfen und würde mich über eine Email freuen. Gruß Michael Klemm

1513 - Antwort zu Kommentar Nr. 942
tommi  26.11.2002 01:18

 hallo, kleiner irrtum: Boris ist auch in kassette 8 (bibi und die schlossgespenster) nicht mehr dabei.Seltsam nur, dass es erst in "Bibi verliebt sich"erklärt wird. Die letzte Folge, in der Frank Schaff-L. mitmacht ist Bibi heilt den Bürgermeister. Das war nämlich die letzte Folge von "Eene meene Hexerei" ...Ich habe Bibi Blocksberg von Anfang an mitverfolgt, war damals selber noch ein Kind. Ich finde nicht, dass Boris stören würde, auch wenn das Konzept von der Familienstory mehr zu Bibi Blocksberg hin umgestellt wurde.Boris war cool! Ausserdem hatten die alten Folgen diese originellen fast anarcho anmutenden Dialoge, die ich auch heute als Erwachsener noch total schräg und witzig finden kann. Nur noch vereinzelte spätere Folgen hatten annähernd diese Originalität, und als Elfie Donelly ausschied, wars damit sowieso komplett vorbei. Die Hörspiele waren dann anders aber zeitweise auch wieder ganz gut, aber eben halt einfach was die Dialoge anbelangt nicht mehr so sprühend originell. Bin immer ein Fan geblieben. Bemerkenswert ist dass man versucht hat die Originalbesetzung so gut das eben über 22 Jahre hinweg geht, beizubehalten! Respekt! Klar ist, dass Gisela Fritsch und Susanna Bonasevicz nach so langer Zeit ihre Stimmen nicht mehr so hinbekommen aber sie sind immer noch gut. Die Macht der Zeit!!! Mögenuns die Sprecher noch lange erhalten bleiben.
Als 13 jähriger hab ich auch mal ne zeitlang mit Jutta Buschenhagen Briefe geschrieben, sie hat mir mehrmals alle meine Fragen beantwortet und mir damals - was ich bis heute umwerfend nett fand, nicht nur ein Poster von Bibi in Amerika was damals gerade erschienen war geschickt sondern auch Benjamin Folge 33 (die letzte Folge mit Frank Schaff-Langhans den ich echt mochte!!) und Captain Blitz wenn sich daran noch jemand erinnert. Kiosk hatte damals noch recht viele verschiedene Serien. Und es lagen noch 3 Cassettenhüllen von Bibi Folge 10, 11,12 in dem Kuvert. Bei der ersten Edition war nämlich der Aufdruck der Folgennummern auf den Hüllen-Rücken vergessen worden. ich hatte im Brief unter anderem gefragt warum das so sei (war ein Fehler im Druck).Das war 1984. Kiosk war damals ein kleinerVerlag, damals war wohl noch die Zeit, Kindern auf Briefe zu antworten.
KIDDINX finde ich blöd. Die Markise und das Kisok-Design waren einfach wärmer als diese neuen sterilen Zeichnungen. Ausserdem passen die Figuren nicht zu den Sprechern. Jedenfalls freut es mich immeer wieder irgendwo zulesen dass Frau Buschenhagen immer noch dabei ist.
Ich weiss dass dieser Beitrag eigentllich besser in das Bibi Forum passt aber meistens sind ja Benjamin Fans auch Freunde von Bibi.
Nun nur nocheine Frage zum Schluß:
Was ist mit Hallgerd Bruckhaus, meine rabsoluten Lieblingssprechern? Ich habe im Synchronsprecherariv gelesen, sie arbeite nicht mehr. Wird es ab Foleg 78 keine mehr mit ihr als Barbara geben? Wird diese neue Stimme verwendet werden (K. Sanders-Dornseif), die ab und zu in den Zeichentrickfilmen und CD-Roms auftaucht? Ausserdem würde ichauch gernmal ein Bild von Frau Bruckhaus sehen, von allen anderen Sprechern habe ich inzwischen welche gesehen aber hallgert bruckhaus schien jahrelang unsichtbar, obwohl so präsent (Meryl Streep, Glenn Close, Sigourney Weaver etc) So jetzt halt ich die Klappe und warte auf reaktionen. Viel Spaß an alle beim Benjamin und Bibi-Hören!

916 - Antwort zu Kommentar Nr. 895
Paloma  17.09.2002 11:10

 Hallo Linda, ich bin 26 Jahre und höre Benjamin seit es die ersten Kassetten gibt. Ich bin leidenschaftliche Sammlerin der Kassetten geworden. Auch ich habe versucht Fragen an den Verlag zu stellen aber vergebens. Mein Interresse lag an den Doppelfolgen. Aber keiner konnte mir weiter helfen, wo man diese beziehen kann. Weißt du das vielleicht?Mich nervt auch eineiges an der neuen Folgen wie z.B. die Stimme auf den neueren, ich fand die alte am besten. Wäre nett wenn Du dich mal melden würdest.
Gruß Paloma

940 - Antwort zu Kommentar Nr. 916
Michael Klemm  19.09.2002 01:04

 Liebe Paloma, die Doppelfolgen waren limitierte Auflagen von Bertelsmann (Der Club). Aber davon würde ich abraten, in den Folgen sind Teile rausgeschnitten worden, die in den Originalen zu hören sind. Und das in den neuen Folgen die Stimmen anders sind ist auch normal: Edgar Ott (Benjamin) starb unverhofft 1995 als sie mit einer neuen Folge anfangen wollten, Joachim Nottke (Erzähler) stab 1998 ebenfalls unverhofft, Hermann Wagner (Herr Tierlieb) ist in Pension gegangen. Wenn Du sons noch Fragen hast, schreib an meine Emailadresse. Ich kann Dir die Antworten geben. Außerdem schreibe ich mit dem Ressigeur Ulli Herzog hin und wieder. Gruß Michael Klemm

902 - Antwort zu Kommentar Nr. 895
Barbara  13.09.2002 06:53

 Hallo Linda, ich kann dich beruhigen du bist nicht allein. Ich heiße Barbara bin aus der Steiermark (Österreich) bin 22 Jahre und höre mir noch immer Benjamin Blümchen an, allerdings fällt es bei mir nicht so auf, da ich schon einen kleinen Sohn habe der meistens mithört. Der Sprecher von Benjamin auf den neuen Folgen ist ein Horror, und die Fernsehserien kann ich mir sowieso nicht ansehen, da kriegt man ja das grausen. Erstens wegen der Art wie sie gezeichnet sind, dann ist da die Frage "Wo kommt dieser Rabe Gulliver auf einmal her?" und außerdem unterscheiden sich die TV-Geschichten mit den Hörspielen in der Handlung.

Leider ist es bei mir so, das ich mit 16 eben die Vorstellung hatte ich wäre zu alt für diese Geschichten, da habe ich meine Kasetten (ca. 60 Stück) meiner angeheirateten Cousine geborgt. Diese hat aber anstatt sie mir zurückzugeben ihrem jüngeren Halbbruder geschenkt und der hat sie jetzt nicht mehr. Da wollt ich dich fragen ob du sie vielleicht auch als XXX Format hast, das ich sie vielleicht über Kazaa von dir laden könnte? Denn die alle wieder neu zu kaufen geht ganz schön ins Geld.
Gruß Barbara

941 - Antwort zu Kommentar Nr. 902
Michael Klemm  19.09.2002 01:09

 Hallo Babara. Was meinst Du mit XXX-Format? Von den Doppelfolgen gibt es nur wenige. Das einzige was man machen könnte, wäre die Geschichte auf eine C-90 Kassette aufzunehmen. So hat man dann zwei Folgen auf einer Kassette. Ich könnte Dir da alee Folgen zu aufnehmen, wenn Du unbedingt die ganzen Folgen (1 - 94) haben möchtest. 2.50 € (VB) pro Kassette würde ich nehmen. Nur als Angebot. Liegt an Dir. Gruß Michael Klemm

943 - Antwort zu Kommentar Nr. 941
ashara  19.09.2002 10:18

 XXX bedeutet "m p 3", das wird hier so zensiert.

34334 - Antwort zu Kommentar Nr. 943
marco  29.09.2010 16:16

 hi hast du benjamin blumchen kassettn hatte gerne folge 45 davon als XXX:)

kontest du es von deiner kasette uppen wen n du es hast

Anfang der ListeVorige Seite der Liste2131-2136 von 2136