Kommentare zu 5 Geschwister
Stand: 17.10.2017

Neuer Kommentar zur Serie

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 53Nächste Seite der ListeEnde der Liste

33191 - Kommentar zu 5 Geschwister
BEN  26.05.2010 18:40

 Ich kannte diese Serie bis vor Kurzem nicht. Bekannte rieten mir ab sie zu hören. Das machte mich natürlich umso neugieriger. Und ich muss sagen, dass ich sie sehr sehr geil finde.

Hat echt was!!!

29486 - Kommentar zu 5 Geschwister
Claudi  06.05.2009 12:09

 Also ich liebe die Fünf Geschwister! Ich habe glaube ich schon den 3 Satz gekauft weil ich sie immer vermölt habe.;) Einfach zu viel gehört...wir veranstalten heute noch mit Freunden ganze 5-Geschwister-Nächte. Es macht immer wieder Freude sie anzuhören, auch mit 23 Jahren.:)

Also auf jeden Fall total empfehlenswert und genau die richtige Mischung von allem. Ich finde, christliche Werte und vor allem die Liebe zu den Mitmenschen wird dort einfach super vermittelt. Die Fünf Geschwister werden glaube ich NIE aus der Mode kommen, sie sind kult!!

29237 - Kommentar zu 5 Geschwister
Namenlos  02.04.2009 17:07

 Anna ich fide ab bessen allr gescjichten

29086 - Kommentar zu 5 Geschwister
Anne  08.03.2009 14:33

 "Ich bringe euch in der Zwischenzeit schon mal eine Limonade. Bis gleich."
"Da haben wir ja richtig Glück gehabt. Es ist doch schade, wenn man im Ausland die Sprache nicht versteht."
"Ein Grund mehr in der Schule beim Fremdsprachenunterricht nicht all zu oft zu fehlen."
"Du, Marianne, kuck mal da auf dem Stuhl. Da liegt eine Zeitung. Ob ich die mal nehme?"
"Wenn sie niemandem gehört."
"Die gehört keinem mehr. Die hat einer einfach liegen lassen."
"Wenn ich sie doch wenigstens lesen könnte!"
"Schau dir die Bilder an - Bilder sind doch international!"

28955 - Kommentar zu 5 Geschwister - (9) - ... im merkwürdigen Jagdschloss
anna  19.02.2009 12:43

 Ich finde 5 Geschiwister sehr gut jagdschloss ist immerauf neue Nachricten 5 geschiwister

28631 - Kommentar zu 5 Geschwister - (8) - ... im ungewöhnlichen Pfarrhaus
Namenlos  12.01.2009 14:22

 warum kamam sie nicht hören

27701 - Kommentar zu 5 Geschwister - (1) - ... auf der Abenteuerburg
paul  25.09.2008 12:30

 gut

27690 - Kommentar zu 5 Geschwister - (8) - ... im ungewöhnlichen Pfarrhaus
ana  23.09.2008 12:45

 einfach gut ich höre in ganz gerne

27591 - Kommentar zu 5 Geschwister
S. Thomas, Sara F., J. ALEXANDER  10.09.2008 15:18

 "Was ist das denn für ein Boot?"
"Brummmm-Boood!"
"Motorboot?!"
"Jaaa, Mootoorbood!"

Wir drei haben (in einer christlich Erziehung) als Kinder auch die 5 Geschwister rauf und runter gehört und hatten unseren Gefallen daran. Inzwischen sind die Hörspiele bei uns Kult, bei jeder (un)möglichen Situation antworten wir uns mit Zitaten daraus, z.B. beim Essen:
"...und weil er ja SCHemiker ;-) ist, hab ich ihn gebeten, mir das Natriumchlorid zu geben - und was gibt er mir? Den Pfefferstreuer!"
Natürlich sind die Dialoge teils hölzern und wirken manchmal konstruiert um die Umgebung, die Beobachtungen und die Gedanken der 5 zu beschreiben, aber insgesamt wird die Handlung doch spannend und verständlich präsentiert. Allein die ständig extrem-harmonische Beziehung zwischen den Geschwistern ist ungewöhnlich, selbst Kinder christlicher (Pfarr)Familien zoffen sich doch ab und zu (um sich danach wieder zu versöhnen). Die "Neckereien" klingen da dann schön albern (huhu, Marianne bezeichnet ihre Geschwister am Anfang von "... im verlassenen Kloster" als "Kinder", welch bösartige Beleidigung!). Wer Probleme mit den christlichen Hintergrund der Hörspiele hat, soll doch "Die drei ???" o.ä. hören, da gibts auch genug andere Hörspielserien mit noch wessentlich verkorksteren Dialogen. Für eine christliche Hörspielproduktion finden wir 5 Geschwister jedenfalls sehr gelungen. Schade, dass es nur 10 Folgen gibt, wir werden uns die fehlenden wohl auch noch zulegen- Nostalgie pur :-)

26910 - Kommentar zu 5 Geschwister
dave  24.06.2008 19:32

 Hey, was habt ihr alle gegen den glauben der in diesen hörspielen zum vorschein kommt?? !! hat einer von euch je eine persönliche erfahrung mit diesem Gott gemacht??
ich schon und ich muss sagen hört auf euch darüber lustig zu machen bitte!

ps die hörspiele find ich auch cool ;)

26002 - Kommentar zu 5 Geschwister
Esther  15.03.2008 19:55

 Ich muss sagen, es überrascht mich, dass diese Serie hier so überaus positive Bewertungen bekommt! In meinem Umfeld war das immer eher eine Läster-Serie, über die man sich lustig gemacht hat, doch mittlerweile stören mich die teilweise sehr abgelesen klingenden Dialoge und die Tatsache, dass die 5 sich immer gut verstehen, und immer zusammen in die Ferien fahren, obwohl sie altersmäßig ziemlich auseinanderliegen, nicht mehr so. Und bei manchen geschichten bekommt man echt das Gruseln!!;-)

36734 - Antwort zu Kommentar Nr. 26002
Gina  15.05.2011 20:27

 Die liegen altersmäßig nicht auseinander. Marianne ist die Älteste, Petra ein Jahr jünger, Hans-Georg wieder ein Jahr jünger, dann kommt mit zwei Jahren Abstand Esther und ein Jahr jünger dann Alexander - altersmäßig ziemlich auseinander sieht für mich anders aus...

25245 - Kommentar zu 5 Geschwister
Philipp Mevius  09.01.2008 12:06

 Ich bin "kein" Chist und mag auch keinen christlichen Glauben, aber die Hörspiele gefallen mir auch sehr gut. Zudem muß ich anmerken daß die christlichen Lieder auch im "Spukhaus in Exmoor" als Seitenwechsel auch vorkommen "Weißt Du wieviel Sternlein stehen". Zudem sind die Macher der Drei ??? Hörspiele auch moralisch mit den 68er Gutmenschen verbunden, die ich auch kategorich ablehne, weil ich gegen neopolitische undneo religiöse Bewegungen bin (egal ob von rchts oder links und welcher Religion) Für mich geht es um die Sprecherqualität der Hörspiele und die Fünf Geschwister sind sehr zu empfehlen.

24235 - Kommentar zu 5 Geschwister - (4) - ... im geheimnisvollen Palazzo
Jule  05.10.2007 16:56

 Ich find diese hörspiele echt super--und spannend....ich höre sie jetzt noch gerne...ich würde mich über eine antwort freuen!!!

36067 - Antwort zu Kommentar Nr. 24235
Sophie  27.04.2011 20:57

 auch bei mir gehören diese Hörspiele
zu meinen Lieblingen.

23276 - Kommentar zu 5 Geschwister
Doreen  04.07.2007 19:48

 Also, ich kann nur ganz vielen hier zustimmen, die Serie ist einfach Kult! Ich bin jetzt 22Jahre alt und höre / lese die noch immer gern, auch die Endlosgeschichten und das Spiel sind prima! Meine erste Kassette bekam ich von meiner Patentante zum 10. Geburtstag. Diese Geschichten fesselten mich so sehr, dass ich immer mehr davon wollte! Dann laß eine Freundin von mir die Folge im unheimlichen Schloss und ich musste auch die Bücher haben! Seit diesem Augenblick bin ich auch ein begeisterter Leser geworden, was ich vorher nie war! Nun habe ich aufgerüstet und mir die CD-Sammlung besorgt um später die mal meinen Kindern weiter zu geben, den die Kassetten leiern vom vielen Hören und die Bücher zerfallen bald! Eigentlich schade, das es von den 5en keinen Film gab! Vielleicht ist es auch ganz gut so, denn so konnte und kann jeder seine eigenen Vorstellungen und Fantasien zu den Geschichten entwickeln!

36736 - Antwort zu Kommentar Nr. 23276
Gina  15.05.2011 20:31

 Da kann ich mich nur anschließen. Bin auch schon 23, aber die 5 Geschwister haben einfach was.

Und an die Leute, die sich über den Glauben dort beschweren: kauft doch einfach keine christlichen Kassetten/CDs, da ist das nämlich einfach so. Christliche Eltern versuchen den Glauben auch weiterzugeben, den Kindern das Besondere und Faszinierende daran zu zeigen und dafür sind die Geschichten ideal, weil heutzutage leider viele Menschen, ein gläubiges Leben mit Langeweile assoziieren...

22776 - Kommentar zu 5 Geschwister
Tresschen  17.05.2007 22:03

 Also ich finde die Serie auch gut, bin auch Pastorenkind, aber rückblickend muss ich schon meinem Vater zustimmen, der da meinte, dass es den christlichen Glauben ein wenig verfälscht wiedergibt.
Diese Teenies begeben sich ständig in Gefahr und dann beten sie und Gott soll ihnen heraushelfen? Klar ist es gut in schwierigen Situationen zu beten, aber so krass geht das mit der Gebetserhörung nun oft nicht wie da.
Und außerdem steht in der Bibel auch, dass man sich nicht unnötig in Gefahr begeben soll und das tun die Geschwister ständig. Also das finde ich nun nicht unbedingt ein gutes Vorbild, aber das machen nichtchristliche Hörspielhelden ja auch...
Und auch wenn die Serie gute Werte vermittelt und ich sie auch meinen Kindern weitergeben würde, wenn ich mal die Kassetten wiederfinden würde, muss ich schon sagen, so fromm wie da sind die wenigsten gläubigen Kinder und Teenager, vor allem Geschwister haben sich doch schon öfters in den Haaren als da gezeigt wird. Ist schon ein bisschen over-the-top...
Dennoch: Es ist eine tolle Hörpspielserie und die Bücher sind auch klasse, aber so eins zu eins kann man die Lebensphilosophie, die da weitergegeben wird, nicht aufs eigene Leben übertragen.
Aber eine sehr schöne christliche Hörspielkassettenreihe und ich würde die Folgen gerne alle wieder hören, vor allem die vom unheimlichen Schloss, da habe ich mich immer unheimlich gegruselt, also toll waren sie schon und auch die Bücher waren spitze, aber ich würde sie meinen Kindern nun nicht deswegen geben, weil sie so fromm sind oder so. Gibt da denke ich bessere Hörspiele, die den christlichen Glauben vermitteln, aber dafür sind die Fünf Geschwister eben lustig und spannend

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 53Nächste Seite der ListeEnde der Liste