Kommentare zu Captain Blitz und seine Freunde
Stand: 12.12.2017

Neuer Kommentar zur Serie

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 41Nächste Seite der ListeEnde der Liste

33576 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (11) - Alarm für Strecke 7
Gunther Rehm  09.07.2010 17:46

 Diese Folge hat auch eine schon bekannte Thematik.

Aber diesmal nicht aus TKKG, sondern aus der tollen alten Krimiserie "Der Kommissar" von 1969 mit Erik Ode und dem Titel "Die Waggonspringer". Denn da wurden auch Güterzüge mit wertvollen Waren ausgeraubt.

Fazit: Auch diese Folge ist sehr gut gelungen, was auch an der guten Umsetzung liegt.

33575 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (8) - Dunkle Geschäfte
Gunther Rehm  09.07.2010 17:43

 Auch diese Folge hat die Thematik einer schon bekannten TKKG-Folge.

Erinnert Ihr Euch noch an Martha Truels ?
Genau, die liebe Omi aus "Abenteuer im Ferienlager", denn auch sie wollte nicht die Wohnung räumen, als Grundstücksspekluanten sie bedrohten.

So ist es auch hier. Opa Klenk will nicht aus seiner Wohnung und deswegen wird auch er von halbseidenen Grundstücksspekulanten bedroht.

Aber auch diese Folge, wird trotz der schon bekannten Thematik anderer Labels, gut in Szene gesetzt.

Fazit: Ein spannendes Hörspiel um fiese Grundstücksspekulanten, das gute Sprecher und eine tolle Story hat.

33574 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (6) - Der Feuerteufel vom Hexenmoor
Gunther Rehm  09.07.2010 17:38

 Eine echt brandheiße Folge um einen Feuerteufel.

Zwar ist auch diese Thematik nicht wirklich neu, wurde sie doch schon vielfach bei Hörspielen anderer Labels, benutzt, wie z.B. bei der großartigen TKKG-Serie von Europa, 12 "Nachts,wenn der Feuerteufel kommt".

Aber trotzdem ist auch dieses Hörspiel der tollen Reihe, gut gelungen.

Die guten Sprecher tun ein übriges dabei.

Fazit: Eine zündende Folge, die jeden Pyromane ( einer der gerne mit Feuer spielt ) Paroli bietet, denn der gefährliche Feuerteufel wandert auch hier ins Kittchen;-)))).

33573 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (5) - Alles Lug und Trug
Gunther Rehm  09.07.2010 17:32

 Eine tolle Folge um einen Goldschmied, der in Lebensgefahr gerät.

Diese Folge ist genau wie die anderen der Serie, äußerst gut umgesetzt.

Was auch an den guten Sprechern, wie z. B. Peter Thom als Kommissar, mit dem lustigen Spitznamen "Schlaumeier" alias Meier, natürlich liegt.

Fazit: Tolle Story mit viel Spannung, gute Sprecher.

33572 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (3) - Falsche Fracht
Gunther Rehm  09.07.2010 17:27

 Tja, liebe Fernfahrer, gebt ihr auf eure Fracht nicht gut acht,
wird sie euch geklaut bei Tag und Nacht;-)).

Dieses war eine kleine amüsamte Kurzform des Inhaltes der Folge, denn hier wird einem Freund von Captain Blitz und seinen Freunden, die ganze Ladung Fernsehgeräte gestohlen.

Ist doch klar, daß die vier die Täter stellen.

Mit dabei in der Hauptrolle, ist der bekannte Münchener Schauspieler Erich Hallhuber, der 2003 leider mit 54 Jahren gestorben ist.

Fazit: Tolle Folge, gute Sprecher, geile Titelmusik ( muß ich immer wieder betonen;-))) ).

33566 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (17) - Gift im Schöneichenwald
Gunther Rehm  08.07.2010 21:29

 In dieser Folge haben es die vier, mit Umweltgangster zu tun, die auch nicht davor zurückschrecken, von der Schußwaffe Gebrauch zu machen.

Solche harten Fälle, kenne ich sonst nur von der genialen "Tom und Locke-Serie" meines Lieblingslabels Europa, denn da sind die Gangster in Anbetracht anderer Serien, auch äußerst brutal und skrupellos.

Fazit: Tolle Story, gute Sprecher, toles Intro, fiese Gangster;-)).

33565 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (16) - Blühende Diamanten
Gunther Rehm  08.07.2010 21:25

 Das war meine erste Folge, der tollen Serie.

Habe sie damals zum Geburtstag bekommen.

Deswegen zähle ich sie auch zu meiner Lieblingsfolge.

Besonders das Ende mit der furiosen Verfolgungsjagd auf der Autobahn ist sehr gelungen.

Da fiebert man doch so richtig mit;-).

Fazit: Eine sehr gut und überzeugende Folge, die mit einem brisanten Showdown endet, gute Sprecher hat und dadurch, das dieses meine 1 te Folge war, meinen persönlichen Kindheitsbonus besitzt.

33564 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (7) - Die Totenkopfbande
Gunther Rehm  08.07.2010 21:18

 Tolle Folge um Automarder, die Autos zerstören.

Diese Thematik ist nicht neu, gab es schon bei den Funk-Füchsen 7"Jagd auf die Automarder", TKKG 97"Die Hand an den (Mercedes) Sternen" sowie drei ??? und der Automarder.

Aber trotzdem ist dieses Hörspiel gut gelungen und hat eine eigenständige Handlung.

Martin Semmelrogge darf hier, wie auch oft im Fernsehen, einen Gangster spielen.

Fazit: Tolle Folge, die trotz der Thematik, die auch die Hörspiele, anderer Label haben, eigenständig bleibt.

33563 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (4) - Werkspionage
Gunther Rehm  08.07.2010 21:13

 Sehr spannende Spionagefolge mit Captain Blitz.

In dieser Folge hat, wie ich schon erwähnt habe, der geniale Horst Naumann eine Hauptrolle.

Hier ist er wenigstens im Inlay aufgeführt.

In Folge 2 nicht. Aber meinen geschulten Hörspielohren, kann kein Sprecher entgehen;-))).

Fazit: Überzeugende Folge, mit tollem Titelmusik-Intro, guten Sprechern, allenvoran Horst Naumann.

33562 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (2) - Pizza, Pauken und Trompeten
Gunther Rehm  08.07.2010 21:08

 Einer der Mafiosi, in dieser Blitz-Folge, wird von dem genialen Horst Naumann gesprochen, der eigentlich fast nur bei meinem Lieblingslabel Europa mitgewirkt hat.

Die Rolle des Mafiosi stellt er sehr überzeugend dar, obwohl er sonst eigentlich eher in netteren Rollen besetzt wurde.

Aber bei TKKG 24"Gefährliche Diamanten", darf er auch nochmal richtig fies sein, als Gangster Kohaut;-).

In Folge 4 "Werksspionage" hat er sogar eine Hauptrolle.

Daran sieht man, das auch kleinere Labels, wie "Kiosk", nicht auf die genialen Sprechern aus dem Hause "Europa", verzichten können;-))).

33561 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde
Gunther Rehm  08.07.2010 20:07

 Eine sehr lustige und spannende Serie. Habe fast alle Folgen der Serie.

Sie ist echt gut gelungen, wenn sie auch nicht von meinem Lieblingslabel Europa ist.

Die Sprecher sind allesamt gut.

Den Kommissar spricht in jeder Folge Peter Thom ( * 1925 - + 2005 ).
Er war auch in vielen Fernsehfilmen bekannt. Besonders in dem Francis Durbridge-Krimi "Die Schlüssel" von 1965, wo er eine tragende Rolle spielte.

Die Titelmusik ist echt schräg, aber dennoch ist sie sehr gut, wenn auch viele hier auf dieser Serie schreiben, daß sie nicht so gut ist.

Das finde ich nicht, denn sie hat echt "Ohrwurmcharakter", wie sonst nur die Titelmusik, in einer meiner absoluten Lieblingsserie von Europa "Tom und Locke", nämlich, denn die Musik ist auch cool.

Fazit: Eine schöne kleine Serie, die sehr gut gelungen ist, obwohl sie nicht von meinem Lieblingslabel Europa ist.

33196 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde
BEN  26.05.2010 19:44

 echt nicht schlecht. Ja, die Titelmelodie ist etwas bescheiden, aber ansonsten echt gut

27368 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde
Bine  12.08.2008 10:53

 Super-Serie - trotz der echt selten bescheuerten Titelmelodie. Wer also die neuen TKKG-Folgen nicht mehr erträgt, sollte hierauf umsteigen - werden eigentlich noch neue Folgen produziert? Wär schön...

26146 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (17) - Gift im Schöneichenwald
stephan  24.03.2008 22:29

 hab mal eine seltenheit hochgeladen die von cb heraus kam eine hörprobe zur folge 17 einmal das cover und die kassette

25376 - Kommentar zu Captain Blitz und seine Freunde - (14) - Das Gespenst in der Kommode
alex  21.01.2008 20:12

 Leider meine einzige CB-Folge.
Sehr dichte Story, tolle Sprecher und toll produziert. Wirklich um Welten besser als TKKG

Anfang der ListeVorige Seite der Liste16-30 von 41Nächste Seite der ListeEnde der Liste