Nachricht zu Heidi (Europa neu)

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Neun minus Fünf?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Heidi (Europa neu)
Stand: 18.10.2017

Neuer Kommentar zur Serie

42859 - Kommentar zu Heidi (Europa neu) - (3) - Heidi 3
Finistra  27.01.2015 23:38

 Die Beschreibung ist hier bei Info nicht ganz richtig. In der ersten Hälfte der Folge wird erst einmal Heidis Heimweh festgestellt und sie geht wieder zurück in die Berge (ohne Klara). Die zweite Hälfte der Folge spielt dann wieder in der Bergwelt. Klara kommt in dieser Folge noch gar nicht zu Heidi in die Berge.

Die Szenen in Frankfurt, wenn für mich auch immer noch bedrückend, finde ich schön umgesetzt.
Am schönsten finde ich es immer, wenn Heidi wieder nach Hause in die Berge kommt.



42858 - Kommentar zu Heidi (Europa neu) - (2) - Heidi 2
Finistra  27.01.2015 23:17

 Heidi ist nun in Frankfurt angekommen und muss sich erstmal an das neue Leben gewöhnen, was gar nicht so einfach ist und sie schnell Heimweh bekommt. Die Frankfurt Folgen fand ich schon immer sehr bedrückend. Die Art wie Frl. Rottenmeier Heidi behandelt und mobbt, nur weil sie ein Kind vom Land ist, geht ja gar nicht.

Jens Wawrczeck als Drehorgeljunge finde ich hier am Besten, aber auch Ursula Sieg als Frl.Rottenmeier gefällt mir gut. Klaras Stimme gefällt mir hier nicht so, da sie irgendwie als Klara nicht so wirklich passt.

Schade finde ich, dass die Folgen immer nur Heidi 2 usw... und keine Namen haben, außer die Bergweihnachtsfolge.

42856 - Kommentar zu Heidi (Europa neu)
Finistra  27.01.2015 23:10

 In der ersten Folge kommt Heidi zu ihrem Grossvater dem Alm-Öhi. Hier lernt sie die Bergwelt und ihre neue Umgebung kennen und schließt Freundschaft mit Peter. Anders als in der dreiteiligen Version, hält sich diese Hörspielserie mehr an die Zeichentrickserie aus den 70ern. Aber der Alm-Öhi wird mir in dieser ersten Folge zu verweichlicht dargestellt, dabei ist er doch eigentlich verbittert und griesgrämig und will mit anderen Menschen nichts mehr zu tun haben. Die Jahre vergehen dann auch ziemlich schnell, und schon ist Dete wieder da, um Heidi nach Frankfurt zu holen^^

Die Sprecher und die Musik gefallen mir sehr gut. Hier finde ich es mal gut, dass ein etwas anderes Titellied gewählt wurde, als das bekannte Intro Lied aus der TV Zeichentrick Serie.

Die Ernährung bei Heidi ist ja schon ziemlich eintönig, sie essen dort immer nur Milch, Brot und Ziegenkäse. Kein Gemüse, Obst oder andere gesunde Sachen, und das soll gesund sein, weil ja dort immer gesagt wird, das Essen und die Bergluft ist so gesund.

42857 - Antwort zu Kommentar Nr. 42856
Finistra  27.01.2015 23:11

 Oh der Kommentar sollte zur ersten Folge sein, habe zu früh senden geklickt^^

40949 - Kommentar zu Heidi (Europa neu)
Ele  07.05.2013 23:45

 Heute wünsche ich dem Erzähler der Serie, Peter Kirchberger, alles Gute zu seinem 70. Geburtstag! Bei dieser Serie habe ich ihn zum ersten Mal gehört. Er hat ja viel als Sprecher gearbeitet und auch Elvis Presley manchmal imitiert. Herzlichen Glückwunsch!

40951 - Antwort zu Kommentar Nr. 40949
Gunther Rehm  07.05.2013 23:55

 Auch von mir, lieber Peter Kirchberger meinen herzlichen Glückwunsch zu Deinem heutigen 70sten Ehrentage ( * 7.5.1943 ).

Bleibe weiterhin gesund, damit wir uns weiterhin an Deinen tollen Hörspielen und Deinen hervorragenden Fähigkeiten als Sänger ( Elvis-Imitator ) erfreuen können.

Habe von Dir, 2010 ein sehr nettes Autogramm mit sehr netter Widmung bekommen.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute,, Gesundheit und weiteren beruflichen Erfolg.

Dein Fan Patrick.

37485 - Kommentar zu Heidi (Europa neu) - (7) - Bergweihnacht
Violetta  01.07.2011 13:35

 Ich habe diese Folge mal zu Weihnachten bekommen, als ich ein Kind war und sie ist einfach nur wunderschön und spannend!

26925 - Kommentar zu Heidi (Europa neu)
Ele  28.06.2008 00:45

 Hallo!

Bei den ersten drei Folgen spricht Gert Hartig den Großvater und bei Folge vier Hans Paetsch. Von Gert Hartig habe ich sonst noch nie etwas gehört.

Als Kind hatte ich diese Serie auch und finde sie toll!!! Überhaupt mag ich die Europa-Produktionen sehr (auch wegen der Sprecher).

Oliver Rohrbeck spricht ja auch Justus von den drei ???. Ich schaue mal irgendwann nach, ob Ute Rohrbeck seine Schwester ist.

26923 - Kommentar zu Heidi (Europa neu)
Colleen  27.06.2008 18:27

 @Ele: Nein, Gert Hartig spricht hier den Großvater.

Ich hatte als Kind die ersten beiden Folgen dieser Serie (die 2te hab ich bis heute noch ;) und finde diese Hörspielserie wunderbar, ich höre sie gern am Abend zum Entspannen oder zum Einschlafen. Ich hab mir nun die Folgen bei eBay ersteigert. Es ist für mich die schönste Heidi-Hörspielproduktion! Die Karrussell-Folgen sind dagegen schon sehr schwach.

Hier ist das Hörspiel viel authentischer und lebendiger und die Sprecher sind toll, vor allem Peter, gesprochen von Stephan Chreszinski ist klasse!

Btw. in der Special-Folge "Bergweihnacht" wird der Peter von Oliver Rohrbeck (im übrigen meinem absolutem Lieblingssprecher) gesprochen (er spricht z. b. den Patrick in "Playmobil" oder den Julian aus "Fünf Freunde") gesprochen, was dem Hörspiel noch ein extra Sternchen bringt.

Jedenfalls: Klasse Produktion! Sowas gibt es heute nicht mehr oft :(

24781 - Kommentar zu Heidi (Europa neu) - (4) - Heidi 4
Ele  14.11.2007 00:43

 Sprach bei dieser Folge nicht Hans Paetsch den Großvater?